Online Versand Eröffnen

Öffnen Sie den Online-Versand

Wir brauchen auch Verpackung, Versand und Geld für die privaten Dinge des Lebens. Doch wie werden sie mit Versand und Retouren umgehen? Rechtssicher, effektiv und nachhaltig, um einen Online-Shop zu eröffnen. Land, in dem Sie leben, müssen Sie möglicherweise eine Kreditkarte angeben, um Ihren Shop zu eröffnen. Und konzentrieren Sie sich auf den Verkauf und Versand Ihrer Produkte oder Dienstleistungen.

Neues aus Bremen und Niedersachsen

Keramiken aus der Delmenhorster Region, Kronleuchter aus der Sulinger Region, Frühstückstafeln der Waagenstischlerei, Textilhygieneprodukte und Babylederschuhe von Bassum - das Angebot der Delme-Werkstätten GmbH an eigenen Produkten für Menschen mit Behinderungen ist vielseitig. Die handgemachten Artikel sind ab jetzt landesweit im neuen Online-Shop der Delme-Werkstätten unter www.delme-shop.de. zu haben. In den Delme-Werkstätten gibt es eine Vielzahl von handgemachten Produkten für die Bereiche Leben, Haushalt, Gesundheit, Kleidung und Jahreszeit online im Delme-Shop.

"Die Serie steht für hochqualitative Qualitätsprodukte, die in reiner Handwerkskunst aus ausgewählten Rohstoffen von Menschen mit Behinderungen gefertigt werden. Die Werkstätten in Delme haben mit dem neuen Online-Shop nicht nur einen modernen, sehr zeitgemäßen Verkaufsbereich für die eigenen Artikel, sondern auch einen neuen Servicebereich für die Anstellung von Menschen mit Behinderungen eingerichtet.

Das Verpacken und Versenden, nach dem die komplette logistische Abwicklung des Delme-Shop-Online online von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung in der Werkstätte für Gewerbe und Dienstleistungen (wid) Syke durchgeführt wird. Damit die Mitarbeiter ihre neue Aufgabe erfüllen können, wurden sie produktbezogen geschult und unter anderem für die Bedienung der Auftragsbearbeitungssoftware, der Lagersteuerung, der Kommisionierung und der Retourenabwicklung ausgebildet.

In den Werkstätten in Melbourne wird die Mission ernst genommen, Menschen mit Behinderungen an die Arbeitssuche zu binden. Somit ermöglicht die Firma den Menschen mit Behinderungen, je nach ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen, in der Fertigung oder im Dienstleistungsbereich zu arbeiten. Darüber hinaus werden Mitarbeiter mit dem Wunsch und der Fähigkeit zur weiteren beruflichen Tätigkeit, die durch Qualifikation und Praktikumsvermittlung tatkräftig gestärkt werden, in die Lage versetzt, außerhalb des allgemeinen Arbeitsmarktes zu arbeiten.

Auf diese Weise findet sie Beteiligung am Beruf und am gesellschaftlichen Teil. Die Delme-Werkstätten reagieren mit dem Online-Shop auf den wachsenden Bedarf, handgemachte, qualitativ hochstehende Artikel über das Netz kaufen zu können. Mit diesem neuen Vertriebskanal werden neue Jobs geschaffen - in den Fabriken und im neuen E-Commerce-Bereich mit der Konfektionierung und dem Versand von Online-Bestellungen.

Bei den Delme-Werkstätten handelt es sich um ein Netzwerk von Werkstätten in den Bezirken Diepholz, Oldenburg und der Gemeinde Delmenhorst. Sie sind mit über 1300 Stellen an 14 Orten der grösste Arbeitsgeber für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz. In den Werkstätten in Delme gibt es ein großes Angebot an attraktiver Pflege, Unterstützung, Ausbildung und Arbeitsmöglichkeiten. Überwiegend Menschen mit einer intellektuellen, mental-mental-multiplen oder psychologischen Störung werden dort ausgebildet, gearbeitet und unterstützt und nehmen so am Arbeits- und Gesellschaftsleben teil.

Mehr zum Thema