Onlineshop Erstellen Kostenlos Software

Internetshop Kostenlose Software erstellen

Ziehen Sie einfach per Drag & Drop Ihre reaktionsschnelle Website, um sie kostenlos zu erstellen. Müssen Sie die Homepage-Baukastensoftware auf meinem PC installieren? Denn es gibt immer viele kostenlose Plugins für das Online-Shop-System. Lightspeed's SaaS-Software ist so konzipiert, dass Wachstum kein Hindernis darstellt. Lightspeed's SaaS-Software ist so konzipiert, dass Wachstum kein Hindernis darstellt.

Gratis Software für Ihre Website

E-Commerce, Internet-Commerce, Online-Commerce oder E-Commerce, alles Bezeichnungen, die im Wesentlichen das Selbe bezeichnen, nÃ? Mit dem Internetboom zur Jahresmitte der 90er Jahre wurden neben zahlreichen Webseiten auch immer mehr Online-Shops geschaffen. Aufgrund der globalen Verflechtung war es für alle Beteiligten auf einmal möglich, Waren und Leistungen auf der ganzen Welt und zu vergleichsweise niedrigen Kosten anbieten zu können.

Dies, die Chancen des Online-Verkaufs und die damit einhergehenden Chancen, haben viele bereits frühzeitig erkannt. Als gutes Beispiel für einen gelungenen Online-Shop gilt zweifellos die Erfolgsstory des Branchenriesen Amazon. Die eigentliche Online-Distribution begann 1995 mit der Domain amazon.com. Amazon's Umsätze lagen 1996 bereits bei 15,7 Mio. US-Dollars und im folgenden Jahr 1997 konnte das Unternehmertum seinen Umsätze auf 147,8 Mio. US-Dollars nahezu verzehnfachen. In der Folgezeit konnte das Unternehmertum seinen Anteil am Gesamtumsatz auf 147,8 Mio. USD steigern.

Amazon ist heute, im Jahr 2016, einer der weltweit meistverkauften Online-Händler und erzielte 2015 einen Gesamtumsatz von 107 Mrd. US-Dollar (Quelle: Wikipedia). Das Angebot an Online-Shops im Netz nimmt ständig zu. Alles, vom Stiftstift bis zur luxuriösen Yacht, kann man hier im Netz kaufen. Sowohl dem Händler als auch dem Kunden bietet der Online-Shop eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber einem stationären Shop.

Er muss keine kostspieligen Büroräume mieten, die Waren können preiswert zu Haus eingelagert werden und der weltweite Versand der Waren oder Leistungen kann von zu Haus aus stattfinden. Durch den Wegfall der hohen Kostentreiber wie die Anmietung eines Online-Shops bieten diese Geschäftsformen nahezu jedem die Chance, sich ein zweites Standbein zu errichten.

Welche Voraussetzungen brauche ich für meinen eigenen Online-Shop? Für die Erstellung eines eigenen Online-Shops benötigt man im Grunde nur 3 Dinge: Zum einen eine passende Shop-Software. Zu Beginn von Online-Shops gab es nur wenige vorkonfektionierte Shop-Systeme. So musste man den eigenen Online-Shop aufwändig selbst erstellen oder für viel Aufwand einrichten.

Aufgrund der zunehmenden Zahl von Online-Shops und der zunehmenden Forderung nach fertiger Online-Shop-Software sind eine Vielzahl von kostenpflichtigen, aber auch viele freie Shop-Software-Lösungen geschaffen worden. Das bekannteste und beliebteste freie Programm ist Magentino, Opencart, Prestashop oder osCommerce. Diese Programme sind, wie bereits gesagt, freie OpenSource-Programme, d.h. es gibt weder Ausgaben für den Kauf noch für den laufenden Betriebsablauf dieser Software.

Zum anderen benötigst du ein passendes Hosting-Paket (Speicherpaket). Wer einen großen Online-Shop mit mehreren tausend Einträgen plant, ist vielleicht mit einem eigenen VServer ("Root-Server") für seinen Online-Shop richtig. Weil nahezu alle Online-Shop-Programme eine Datenbasis brauchen, ist es wichtig, dies bei der Auswahl des geeigneten Speicherpaketes zu berücksichtigen.

Im Allgemeinen wird empfohlen, sich vorab über die erforderlichen Systemvoraussetzungen zu unterrichten, um bereits bei der Softwareinstallation keine Fehler zu bekommen. Zur optimalen Präsentation der Produkte bietet ein Online-Shop in der Praxis viele Motive in Gestalt von Produktaufnahmen, Produktkatalogen in Gestalt von PDF-Dateien oder Video.

Daher sollte das Hosting-Paket genügend Platz für alle Content-Sammlungen bereitstellen. Eine weitere wesentliche Komponente bei der Auswahl des Speicherpaketes oder des Rechners ist die Serververbindung des Hosting-Providers. Wenn Ihr Online-Shop zu lange für das Hochladen der Content benötigt, wird der Nutzer oder potenzielle Nutzer nach wenigen Augenblicken nach kürzeren Ladezeiten nach besseren Lösungen suchen und Sie werden wertvolle Einkünfte auslassen.

Beste Bedingungen für einen kompetenten, zügigen Online-Shop. Zum Dritten brauchen Sie eine geeignete, sinnvolle Domain für Ihren Online-Shop. Die Domainnamen sollten das Design Ihres Online-Shops wiedergeben und bestenfalls das bedeutendste Keyword enthalten. de gibt es nun eine Vielzahl neuer Domain-Endungen, die eine klarere Identifizierung Ihres Online-Shops bereits auf Basis der Domain-Endung erlauben.

die sich ideal für einen Online-Shop auszeichnen. Sie können also ohne großen Zeitaufwand einen eigenen Online-Shop aufmachen und dann komfortabel von zu Haus aus mitmachen. Sie erhalten bei uns alles aus einer Hand: Hostingpaket, Root-Server, Onlineshop-Software und Domain.

Mehr zum Thema