Open Source Shop

Open-Source-Shop

Vor- und Nachteile: Open Source oder kaufmännische Shop-Lösung? Das Magazin Webselling stellte mir einige Informationen über Open Source Shop Software zur Verfügung, die ich aufgrund meiner Erfahrung mit Trusted Shop Anwendern beantwortete. Inzwischen gibt es auf dem Zielmarkt eine Koexistenz von Open Source und einer Reihe von gewerblichen Anwendungen. Laut osCommerce, dem wohl grössten Open-Source-Projekt im Umfeld von Online-Shop-Lösungen, betreiben heute mehr als 135.000 Geschäfte auf dieser Softwarebasis rund um den Globus.

Trügt es, oder ist Open Source auch in der eBusiness-Branche im Kommen? Für mich gibt es zwei Tendenzen bei der Shopsoftware: Zum einen verlassen sich immer mehr Shop-Betreiber auf einheitliche Ladelösungen - insbesondere als Einführung. Andererseits verwenden viele Shop-Betreiber tatsächlich Open-Source-Software, insbesondere die fachkundigeren unter ihnen.

Schon seit langem spielen os-Commerce und xt:commerce eine wichtige Funktion, aber auch neue Anwendungen wie Magento sind derzeit in aller Munde. Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse. Zahlreiche Online-Shops auf Basis von oscmerce sind mit dem Trusted Shops-Gütesiegel ausgezeichnet? Derzeit nutzen in Deutschland fast 450 unserer 2.700 Kundinnen und Servicekunden die renommiertesten Open Source Plattformen os-Commerce und xt:commerce.

Übrigens, xt:commerce beherrscht heute eindeutig unsere Kundschaft. Nicht nur Open-Source-, sondern auch Einkaufslösungen haben ihre Berechtigung. Insofern sind viele kommerzielle Shop-Softwareprodukte heute besser. Auch für den technischen Laie bietet sie gut arbeitende und fachgerechte Laienlösungen mit Unterstützung und dem entsprechenden Servicepartner. Wenn Sie sich nicht für eine bereitgestellte und bereits installierte Systemlösung entscheiden, ist früher oder später ein bestimmtes technisches Wissen erforderlich.

Ein kostensparender Ansatz allein sollte nicht zu einer Entscheidung für eine Open Source Solution führen, da dies zu Nachlaufkosten führen kann, die den Kaufpreis einer handelsüblichen Werkstattsoftware erheblich überschreiten. Würden Sie sich als zukünftiger Online-Händler mit kleinem Budgetrahmen für eine Variante entschließen, würden Sie sich für eine billige Mietshop-Lösung oder die freie Open Source Variante aussuchen?

Heute würde ich lieber eine Mietshop-Lösung oder eine kaufmännische Shop-Software als Anfänger aussuchen. Gelingt mir das und habe ich etwas Erfahrung gewonnen, dann ist die Wahl der passenden Werkstattsoftware einfacher. Übrigens, eine Befragung zu Shop-Software hier im Blog unter 183 Shop-Betreibern ergab eine spannende Verteilung: xt-Commerce ist mit großem Vorsprung die beste unter unseren Blog-Lesern, vor SmartStore. biz und OS-Commerce, die fast auf dem gleichen Niveau sind.

Auf den Plätzen 4 und 4 lagen der 1&1 E-Shop und der OXID E-Shop. 62 Lesern (5%) antworteten mit "Eigenentwicklung", 59 Lesern (5%) mit "Nicht gelistete Shopsoftware". Überblick über die Top Ten: Update: Unter ePages-Lösungen wurden auch Geschäfte mit der eBay "White Label Solution" bei Anbietern aufgenommen.

Daraus ergeben sich 53 Stimmlagen (ePages 23 Stimmlagen, Strato Professionell 23, ShopFactory 7).

Auch interessant

Mehr zum Thema