Open Source Support Ticket system

Offenes Quell-Support Ticket-System

Für Cloud-Angebote wenden Sie sich bitte an unseren freundlichen Support. Das quelloffene Ticketsystem ist webbasiert und stellt sicher, dass Supportanfragen von Kunden nachvollziehbar bearbeitet werden können. Zammad ist die Open Source Alternative zu Zendesk. ich Mit der Helpdesk-Software der Firma Reutlingen positionieren wir uns gegenüber dem Marktleader Reutlingen gegeneinander. Die Entwicklung von Gammad wurde von Anfang an darauf ausgerichtet, die Handhabung von Helpdesk- und Supportsystemen zu vereinfachen: Hintergrund des Projekts ist Martin Edenhofer, der vor 15 Jahren das Open Ticket Request System OTRS entwickelt hat, inzwischen aber die von ihm mitgegründete OTRS mitbekommen hat.

Mit dem Zammad-Armaturenbrett können Sie Abfragen per E-Mail, telefonisch, im Chat, auf Facebook oder über das Internet an einem einzigen Punkt bündeln und sich über vorhandene Lose, deren Bearbeitungsstatus und die neuesten Maßnahmen informieren. Die Zuweisung zu den entsprechenden Agenten geschieht per Drag&Drop. Die mit jedem beliebigen Web-Browser bedienbare Lösung ermöglicht eine rasche Freitextsuche und ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung eines Flugscheins durch mehrere Mitwirkende.

Für das Front End verwendet Zammad gängige Web-Technologien wie HTML5 und WebSocks; im Hintergrund kommt Ruby on Rails zum Einsatz. In der Regel wird Ruby on Rails verwendet. Die Helpdesk-Software kann über eine REST-API in vorhandene Systemlandschaften integriert werden. Edenhofer will mit seiner Neuentwicklungen den Kundenservice vereinfachen und "vom Vorschaltgerät vorhandener Systeme" auslösen. Obwohl die OTRS-Architektur zwischen 2001 und 2003 entwickelt wurde und trotz stetiger Weiterentwicklungen in vielerlei Hinsicht nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik ist, hat Zammad ein "völlig neues Konzept, das auf den heutigen Bedürfnissen von Kunden und Anwendern basiert", so Edenhofer.

Offenes Quell-Support-Ticket-System

Wenn Sie ein neuer Kunde sind, bitten wir Sie, das untenstehende Kontaktformular auszufüllen, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Sollten Sie noch weitere Informationen zu unseren Cloud-Angeboten haben, kontaktieren Sie einfach unseren sympathischen Support. Zahlungsseite: Hinweis: Wenn per Bankeinzug oder per Karte bezahlte Beträge nicht bezahlt werden (z.B. aufgrund von Einwänden), fallen uns erhebliche Mehrkosten an.

Wir bitten um Nachsicht, dass wir diese nicht abdecken können und Ihnen diese kostenpflichtig machen müssen. Wenn Sie Ihre Buchung stornieren möchten, wenden Sie sich an unseren sympathischen Support, um überflüssige Honorare zu sparen.

Auch interessant

Mehr zum Thema