Open Source Ticketsystem Windows

Offenes Quell-Ticket-System Windows

Hallo, kennst du gute OpenSource-Ticketsysteme außer OSTicket und OTRS? Du kannst bei dieser Aufgabe von einem zentralen Ticketsystem unterstützt werden. Nach ITIL zertifizierte Service Management Lösung als Open Source. Aktive Verzeichnis- und LDAP-Authentifizierung; Verfügbar für Windows, Linux und Mac;

Single Sign-On für Techniker: kein Ablaufdatum, keine Bindung. Eine bestimmte Betriebsplattform, wie z.B. Windows, ist erlaubt.

Open-Source Ticketsystem

Hallo, kennst du irgendwelche gute OpenSource-Ticketsysteme außer ÖSTicket und OTRS? Morgen an alle zusammen, ich sollte nach einem geeigneten Ticketsystem für mein Unternehmen mit ca. 180 Beschäftigten Ausschau halten, das ich..... Hi Together, Welche Art von Simulationssoftware empfehlen Sie für ein firmeninternes Ticketsystem? Nur ein Ticketsystem durchsuchen, Wissensdatenbank.....

Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, ich suche eine Problemlösung für einen Auftraggeber. Gesucht wird ein Ticket-System, das im Unternehmen für die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Guten Tag zusammen, ich habe einen neuen Webserver 2016 mit AD beim Endkunden eingerichtet, kopierte Dateien und setzte die Freigaben.

Hallo, mein Setup ist so: So ist es:: Fritz! Box -> Bediener (HP ProLiant DL380 G6) -> pflegen Sie auf VirtualBox -> WLAN-AP .....

ÖTRS 2.0 - Ticketsystem von Grund auf überarbeitet

Die OTRS-Entwickler wollen mit der neuen Generation 2.0 den Anwendungsbereich ihrer eigenen Lösung von einem reinem Ticketsystem für Anfragen von Kunden, Helpdesks oder Hotlines auf eine Infra-struktur für Webanwendungen erweitern. Entwickelt wird die Lösung hauptsächlich von der OTRS Gesellschaft mit Sitz in Bad Homburg. Die Fokussierung von OTRS liegt mit der neuen Variante weiterhin auf dem Ticketsystem, das nun z.B. Schutz mit PGP-, SMIME- und ACL-Unterstützung bietet oder mit dem Tool "WorkingTime" eine genaue Berechnung der Bearbeitungsdauer eines Tickets erlaubt.

Die Entwicklung von OTRS 2.0 dauert fünf Jahre. Es werden Betriebsysteme wie Linux, Mac OS X und Windows mit E-Mail-Clients wie Kontact, Outlook und Endourage unterstüzt. Unter der GPL steht die Technologie für verschiedene Linux-Distributionen sowie für die Windows-Version 2.0.1 namentlich " Klong Jark Beach " zum Herunterladen bereit. Zusätzlich gibt es eine Boxversion mit Unterstützung und Bedienungsanleitungen der OTRS mit einem Preis von 999,- EUR.

Zugang zum Zammad-Ticket-System

Mit dem relativ neuen Zammad-Ticket-System können Selbstständige und kleine Unternehmen Anfragen von Kunden beantworten. Anders als die Wettbewerber ist das Programm rasch einsatzbereit und verfügt über eine flache und benutzerfreundliche Oberfläche. In solchen Fällen können Ticket-Systeme wie Zammad[1] vermieden werden. Diese erhalten alle ankommenden Anfragen von Kunden, ermöglichen es dem Supportpersonal, umgehend zu reagieren und erinnern sich letztendlich an die gesamte Ansprache.

Die Supportmitarbeiter betreiben das Programm über eine Webschnittstelle im Webbrowser. Das übersichtliche und reaktionsschnellen Bedienkonzept erlaubt die Nutzung mit einem Handy oder Tablett und beantwortet so auch mobil die Anfragen der Kunden. Das Webinterface basiert auf aktuellen Designstandards, so dass sich die Mitarbeitenden rasch in der Umgebung von Sampadrecht finden. Die auf Elasticsearch beruhende Suche findet im Bedarfsfall rasch frühere Nachfragen.

Sie können bestimmten Benutzern die Registrierung bei der Firma vorgeben. Aktuell wenden sich die Entwickler von Samad mit ihrem Ticketsystem vor allem an Selbständige, Clubs und kleine und mittelständische Betriebe. Unter anderem das Luxushotel mit dem Ticket-System zum redaktionellen Termin - so hat es sich in der Realität bewährt......

Mehr zum Thema