Opencomputers

offene Computer

MC1.7.10 - Mächtige Piraten Die Rechner werden aus einer Vielzahl von Blocks und Bauteilen zusammengesetzt. Die Mindestvoraussetzungen für den Bau eines Computers sind ein Fall, ein Monitor und eine Klaviatur. Der Koffer und der Monitor sind in mehreren Ebenen erhältlich, die verschiedene Funktionalitäten bieten und kompliziertere Rechnersysteme erlauben.

Damit Sie den Monitor benutzen können, muss die Klaviatur unmittelbar neben dem Monitor angebracht werden (d.h. entweder an den Längsseiten oder unmittelbar vor dem Bildschirm).

Nach dem Aufsetzen der Grundstruktur können die Bauteile im Inneren des Gehäuses untergebracht werden. Zu diesen Bestandteilen können CPUs, RAM-Balken, Harddisks, Graphikkarten (die die Nutzung des Bildschirmes ermöglichen), Netzwerk-Karten (für die Verbindung zwischen Computernetzwerken) und mehr gehören. Viele Bauteile erlauben eine große Gestaltungsfreiheit bei der Auslegung von Anlagen für verschiedene Anwendungen.

Niedrigcomputer erfordern auch ein Floppy-Disklaufwerk, das eine Floppy-Disk ausliest. Zusätzliche Programme sind auch auf der Festplatte erhältlich (sowie der Paketmanager für offene Programme[OPPM]) und befinden sich in Dungeons. Im letzten Arbeitsschritt wird der Rechner mit einer Energieversorgung versorgt. Der OpenComputers ist mit den meisten großen Leistungsmodellen vergleichbar, und viele Bausteine können mit der Stromquelle verbunden werden.

Es kann geprüft werden, ob ein Baustein mit externen Energieträgern verbunden werden kann, ob sein QuickInfo einen Hinweis auf die Drehzahl der Leistungsumwandlung beinhaltet. Bei einem größeren Netz mit vielen Rechnern können ein Energiewandler (wandelt Energien aus den verschiedensten Modi in die interne Energieart von OpenComputern um), ein Stromverteiler (verteilt Energien auf verschiedene Rechner im Netz) und ein Kapazitätskondensator (ein Energiespeicher) eingesetzt werden.

Die Rechner sind über Leitungen untereinander vernetzt.

MC1.7.10 - Mächtige Piraten

Wenn Sie kein Modem sind und die deobfuscated Variante des Mod verwenden, sollten Sie OpenComputers noch einmal downloaden, da das von Ihnen benutzte JAR wahrscheinlich geändert wurde. oc:gui.Chat. Achtung ProjectRed=Die benutzte Projektversion: Rot ist nicht mit OpenComputern vereinbar. ComponentOverflow= Zu viele Bauteile sind mit dem Rechner vernetzt. oc:gui.Error.

NoCPU=Es ist kein Hauptrechner (CPU) auf dem Rechner vorhanden. oc:gui.Error. NoRAM=No RAM ist auf dem Rechner vorhanden. oc:gui.Error. Auswärts Bereich=Kein Zeichen. oc:tooltip. AccessPoint=Wirkt wie ein Schalter, erhält aber darüber hinaus drahtlose Nachrichten und leitet Datenpakete aus dem Funknetz kabellos weiter. oc:tooltip. Erlaubt das Versenden und Entgegennehmen von LIP-Paketen des Abstract Bus des §fStargateTech 2§7. oc:tooltip.

Kann auch für andere Zwecke geeignet sein. oc:tooltip. Adapter=Ermöglicht es Ihnen, Blocks zu steuern, die keine Komponentenblocks sind, wie z.B. normale Minecraftblöcke oder Blocks von anderen Modellen. oc:tooltip. Hört sich seltsam an, ist es aber. oc:tooltip. Analysator= Ermöglicht es Ihnen, Daten über Bausteine wie deren fAddress§7 und deren fComponentName§7 mit dem Stift anzuzeigen.[nl] Ermöglicht es Ihnen auch, den zum Absturz des Computers führenden Defekt anzeigen, wenn der Rechner nicht regelmäßig abgeschaltet wurde. oc:tooltip.

Assemblyer= Ermöglicht die Produktion von Industrierobotern und anderen Vorrichtungen aus verschiedenen anderen Computerbauteilen. oc:tooltip. Kabel=Eine kostengünstige Möglichkeit, unterschiedliche Blocks untereinander zu verknüpfen. oc:tooltip. Lässt sich äußerst rasch befüllen und entleeren. oc:tooltip. CardBase=Als der bereits erwähnte Begriff, werden alle Expansionskarten daraus gemacht. oc:tooltip. Darf nicht konsumiert werden: kann Blindheit und vorübergehenden Präsenzabfall verursachen. oc:tooltip.

Geeignet für farbige Bauteile in 3D-Drucken oder um Ihre große Grundfläche mit einem einfachen, farbigen Klotz zu verzieren. oc:tooltip. Ladegerät=Lädt den Roboter mit Strom aus dem Kondensat. Hiermit können Sie Tabletten einlegen und auf die Festplatte in Tabletten zugreifen. oc:tooltip. Sobald es groß wird, wird es zu einer gedruckten Schaltung. oc:tooltip.

Warum konnte es nicht von Bedeutung sein. oc:tooltip. Wahrscheinlich das ineffektivste Tool in der Menschheitsgeschichte, weil es nach Gebrauch zerbricht. oc:tooltip. DataCard0=Bietet einige komplizierte Verfahren wie Hash-Funktionen und Deflate/Inflatieren. oc:tooltip. DataCard1=Bietet einige komplizierte Verfahren wie Hash-Funktionen und Deflate/Inflatieren. oc:tooltip. DataCard2=Bietet einige komplizierte Verfahren wie Hash-Funktionen und Deflate/Inflatieren. oc:tooltip.

DebugCard=Element im Kreativmodus, ermöglicht es Ihnen, die ganze Umgebung zu verändern, um das Ausprobieren zu vereinfachen. Die Nutzung erfolgt auf eigene Verantwortung. oc:tooltip. Benutzen Sie es nur, wenn Sie von einem Programmierer dazu angewiesen werden. oc:tooltip. Es wird nie wieder derselbe sein. oc:tooltip. CC=ComputerCraft Festplatten werden unterstützt §also§7. oc:tooltip. Können in Roboter eingebaut werden, um später Floppy-Disks einzulegen. oc:tooltip.

DiskDriveMountable=Forks funktioniert genau wie ein gewöhnliches Floppy-Laufwerk, wird aber in einem Netzwerkschrank eingebaut. oc:tooltip. Drohne=Drohne sind einfache, wendige Erkundungseinheiten mit begrenzter Bestandsgröße. oc:tooltip. Das Gerät ist mit wenigen Bauteilen ausgestattet und verfügt über eine endstonebetriebene Schwebetechnik. oc:tooltip. Der kleine, programmierbare Arbeitsspeicher für das BIOS, mit dem die Rechner booten. oc:tooltip. Nützlich, um holographische Darstellungen der Region zu erstellen oder Erzen zu finden. oc:tooltip.

Das und noch mehr erhalten Sie mit den neuen, patentrechtlich geschützten Floating Boots (TM). oc:tooltip. Die Patrone muss aus geheimnisvollen Gruenden nicht dauerhaft im Druckwerk installiert sein. oc:tooltip. Das ist mir gleichgültig. oc:tooltip.

Eisenhaltiges Nugget=Ein Eisenhaltiges Gerät, deshalb wird es auch Eisenhaltiges Gerät oder Eisenhaltiges Gerät oder Eisenhaltiges Gerät genannt, duh.... oc:tooltip. Keyboard=Can kann an Bildschirme angehängt werden, um auf ihnen zu schreiben. oc:tooltip. Nachteilig ist der erhöhte Stromverbrauch beim Versenden einer Mitteilung. oc:tooltip. Manual=Alles, was es über OpenComputers zu wissen gibt. Bitte drücken Sie R, um fortzufahren. 7. oc:tooltip.

MaterialienKosten=Halten [§f%s§7] für Sachkosten gepresst. oc:tooltip. Material=Material: oc:tooltip. Mit zunehmender Verfügbarkeit können komplexe Anwendungen durchgeführt werden. oc:tooltip. Ich weiß nicht, warum es mit Speckstein geht, aber es geht. oc:tooltip. Diese sind für Sonderfälle vorgesehen, in denen sie lediglich das entsprechende Progamm auf dem in ihnen integrierten EPROM auslösen sollen. oc:tooltip.

Platzieren Sie es in einem dieser Bereiche und fügen Sie weitere Bauteile hinzu, um einen Microcontroller zu erzeugen. oc:tooltip. Erfordert eine freie Sicht. oc:tooltip. Steuereinheit und viele Nano-Maschinen, die man mitnehmen kann, wenn man sich traut. oc:tooltip. NetworkCard= Ermöglicht es Computer, die durch mehrere Blocks (z.B. Kabel) angeschlossen sind, über Netzwerkmeldungen zu kommunizieren. oc:tooltip.

Umrechnungsfaktoren: oc:tooltip. Roter SteinLevel=§8 Roter Stein Signalstärke: %s. oc:tooltip. Leiterplatte=Dies ist die Grundlage für alle Expansionskarten, Arbeitsspeicher usw. oc:tooltip. Denn stop. oc:tooltip. Raid=Lässt Sie drei Laufwerke zu einem grösseren Filesystem zusammenführen, das von allen angeschlossenen Rechnern verwendet werden kann. oc:tooltip. Rohplatine=Kann in einer ofentauglichen Metallschmelze Ihrer Wahl ausgehärtet werden. oc:tooltip. Drahtloser Slimloser Rotstein (SlimeVoid)§7 wird unterstützt §a§7. oc:tooltip.

RedstoneCard=Lässt Redstone-Signale um den Rechner oder das Gerät herum ablesen und auszugeben. oc:tooltip. Nur Weiterleiten von Netzwerkmeldungen, Bauteile "hinter" dem Schalter sind nicht ersichtlich. Sinnvoll zur Trennung von Netzen, aber dennoch zur Herstellung von Verbindungen zwischen Netzen, z.B. über Netzkarten. oc:tooltip. Im Unterschied zu gewöhnlichen Rechnern können sich die Robots um die ganze Erde herum fortbewegen und in ähnlicher Weise wie die Akteure mit der Umgebung umgehen.

Du kannst jedoch not§r§7 mit fremden Bauteilen kommunizieren! Die Eigenschaft Unterstrich stellt sicher, dass sie nicht mit dem Rest des Tooltips verborgen ist. oc:tooltip. Robot_Level=§fStufe§7: §a%s§7. oc:tooltip. Roboter_Gespeicherte Energie=§f Gespeicherte Energie§7: §a%s§7. oc:tooltip. Bediener=Ein Bediener kann wie ein normales Computerchassis mit Bestandteilen aufgebaut werden. Zur Inbetriebnahme des Servers muss er in einem Serverbaukasten aufgesetzt werden. oc:tooltip.Server.

Bestandteile = Angebrachte Bestandteile: oc:tooltip. Rack= Ermöglicht die Einrichtung von bis zu vier Bedienern oder anderen Server-Rack-Komponenten. oc:tooltip. Nur Weiterleiten von Netzwerkmeldungen, Bauteile "hinter" dem Schalter sind nicht ersichtlich. Sinnvoll zur Trennung von Netzen, aber dennoch zur Herstellung der Verbindung zwischen Netzen, z.B. über Netzkarten. oc:tooltip. Anhalten durch heimliche Aktivierung möglich. oc:tooltip.

Ausrüstbar mit Bauteilen in der Elektronik-Werkbank zur Herstellung eines Tablet PCs. oc:tooltip. Mit Shift-Rechtsklick an einen Bediener in einem Server-Rack zu binden. oc:tooltip. Beinhaltet virtuelles Keyboard und Display. oc:tooltip. Mit diesem Tool können Sie eine Zeichenfolge anzeigen, die die Benutzeroberfläche eines Druckauftrags auf einem 3D-Drucker darstellt und in Formulardefinitionen für 3D-Drucker verwandt werden kann.

Nichts da. oc:tooltip. Es kann auch mit einem Redstone-Signal auf den jeweiligen Flanken invers dargestellt werden. oc:tooltip. Zu lang=Halten [§f%s§7] für weitere Informationen gedrückte Taste. oc:tooltip. Darf nicht mit Steinelementen verwechselt werden. oc:tooltip. Transposer= Erlaubt den automatisierten Transport von Gegenständen und Flüssigkeiten zwischen benachbarten Blocks. oc:tooltip. Upgraden Angel=Erlaubt es Robots, Blocks in der Raumluft zu platzieren, auch wenn kein Vergleichsblock daneben liegt. oc:tooltip.

Wenn sich ein Robot im Walde fortbewegt und niemand da ist, um ihn zu erblicken, ist er dann wirklich in Bewegung? Diese Aktualisierung gewährleistet, dass dies der Fall ist. Er behält den Teil, in dem sich der Versuchsroboter gerade aufhält, lädt, benötigt aber während er sich in Betrieb nimmt Strom. oc:tooltip. Objekte müssen so arrangiert werden, wie sie sich in einer Workbench befinden. oc:tooltip.

Diese Aktualisierung ermöglicht es den Robots, durch unterschiedliche Maßnahmen Erfahrungen zu machen. Die Erfahrungen, die ein Robot hat, zeigen, dass er mehr Strom speichert, je rascher er Blocks bergmännisch abarbeiten kann und je besser er mit Tools umgeht. oc:tooltip. UpgradeInventar = Dieses Update gibt Robots einen internen Bestand. Robots können ohne ein solches Update keine Objekte lagern. oc:tooltip.

Diese Aktualisierung ermöglicht es dem Robot, genauer mit den Fremdinventaren zu arbeiten und das erstellte Tool mit einem Artikel in seinem Bestand zu tauschen. oc:tooltip. Ermöglicht Adapter die Interaktion mit etwas weiter entfernten Bausteinen. oc:tooltip. Selbst viele Kreaturen. oc:tooltip. Der Standort ist bezogen auf die mittlere Kartenmitte, die in diesem Update verwendet wird. oc:tooltip.

Upgrades Piston=Dieses Update ist sehr bedrückend. Aber es kann nicht little§7 Einheiten verschieben. oc:tooltip. UpgradeSign=Lässt Sie Texte auf Zeichen lesend und schreibend einfügen. oc:tooltip. Erfordert eine freie Aussicht auf den Sternenhimmel über dem Tunnel. Erzeugen von Strom in %s% der Drehzahl eines Stirling-Motors. oc:tooltip. Upgrades -Tank=Dieses Update gibt es für Robots mit einem inneren Behälter. Robots können ohne ein solches Update keine Flüssigkeit speichern. oc:tooltip.

Diese Aufrüstung ermöglicht es dem Robot, genauer mit äußeren Behältern zu arbeiten und Flüssigkeit in und aus dem Lagertank zu fördern. oc:tooltip. Upgrades TractorBeam=Rüstet den Robot mit fortschrittlichster Technik aus - Spitzname: "Objektmagnet". Ermöglicht es dem Robot, Objekte innerhalb von 3 Blocks um sich herum zu sammeln. oc:tooltip.

Wegpunkt=Ein Orientierungspunkt für Endgeräte mit einem Navigationsupgrade. oc:tooltip. Die Herstellerin gibt keine Gewähr. oc:tooltip. desc=Nicht für Edelsteine jeglicher Art benutzen, da sie sonst bei der Sortierung untergehen können. achievement.oc.tablet. desc=von Kinder fern halten, um ungewollte Kreditkartenabrechnungen zu verhindern. achievement.oc. transaction=greet regards to Red! achievement.oc.transistor.desc=now you can listen to the sondtrack. achievement.oc.wirelessNetworkCard. desc=Netzwerke, die noch nie ein Päckchen vorher gesehen haben.

Mehr zum Thema