Otrs open Source

Otras Open Source

Die Community Edition ist eines der führenden OpenSource-Servicedesk-Systeme. Bei OTRS handelt es sich um freie Software unter der GNU Affero General Public License (AGPL). Verbesserung TOTE ((OTRS)) Die Communityausgabe ist eines der weltweit größten OpenSource-Servicedesk-Systeme. Dazu gehören ein kompetentes Fahrscheinsystem, eine ITIL-kompatible ITSM-Lösung, flexible Mobilitätslösungen und eine leistungsstarke Gemeinschaft. TOTE ((OTRS)) Die Communityausgabe ist ein Flugsystem, das sehr dynamisch in der Weiterentwicklung und sehr leistungsstark in der Bedienung ist.

TOTE ((OTRS)) Die Communityausgabe kann in vielen Anwendungsbereichen eingesetzt werden, als Ticketsystem für unternehmensinterne Prozesse und als vollwertiges Help Desk für Firmen mit vielen externen Anwendern.

Schnelles Erkennen von Fehlfunktionen und Ausfällen. Einhaltung externer Service Level Agreements. Gestion, Problem, Änderung, Wissen, Wissen, Anfrageausführung, Ressourcen- und Servicekonfigurationsmanagement, Service Level Management ,eine Einbindung von 3. Parteien Programmen : ((OTRS)) Assistent für Tickets der Community-Ausgabe. Guides können im Ticket Wizard für eingehende Events als Entscheidungsbaum für die wichtigsten Events gespeichert werden.

So kann die Therapie von Events und Erkrankungen leicht vereint werden. Gerade häufige Störfälle können im First Level Support oder Customer Self Service gezielt und einheitlich bearbeitet werden. Der Aufwand und die Bearbeitungszeiten werden bei gleicher Qualitätskonstanz deutlich verkürzt und neue Mitarbeitende rasch und gezielt geschult. Wir konnten mit der Neuentwicklung und Markteinführung des Ticket Wizard zu Beginn des Jahres 2015 unsere zuvor gesetzten Zielvorgaben "Reduzierung der mittleren Gesprächsdauer" und "Steigerung der Ticketqualität" mit Erfolg durchsetzen.

Offenes Ticketanforderungssystem (OTRS) auf Fedora 8

Dieses Tutorial zeigt, wie Sie das Open Ticket Request System einrichten. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie das Open Ticket Request System einrichten. Aus der Ostseite: "Die OTRS ist ein Open-Source-Ticket-Anforderungssystem (auch bekannt als Trouble-Ticket-System) mit vielen Funktionen zur Verwaltung von Kundenanrufen und E-Mails. Das Système ist so konzipiert, dass Ihr Unternehmen ssupport, Vertrieb, Beratung, Fakturierung, interne Information stechnologie, Help Desk, etc. schnell auf eingehende Anfragen reagieren kann."

Um ein solches Unternehmen aufzubauen, gibt es viele verschiedene Wege - das ist der von mir gewählte Weg. Richten Sie ein einfaches Fedora 8-System ein und aktualisieren Sie es. Um OTRS ordnungsgemäß zu betreiben, muss die Option AUSLÖSUNG inaktiv sein. Starten Sie dann das Gerät erneut, um die vorgenommenen Anpassungen zu akzeptieren. Starten Sie dann das Gerät erneut, um die vorgenommenen Anpassungen zu übernehmen und festzustellen, welche die neueste Fassung ist.

Fügen Sie MySQL-Server und Apache-Server zum automatischen Start hinzu und starten Sie beide. Um auf OTRS von anderen Rechnern aus zugreifen zu können, müssen wir die HTTP- und HTTPS-Ports in der Firewall einrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema