Pc Diagnose Hardware

PC-Diagnose Hardware

Die Custom Shop für PC-Diagnose! Werkzeuge zur Hardware-Diagnose unter Windows Wird der PC oder das Notizbuch gedreht, ist dies nicht zwangsläufig auf das Betriebsystem zurückzuführen. Plötzlicher Neustart, unerwartete Verspätungen, lahmer Datentransfer: Wenn ein Problem nicht durch Softwarekonfigurationsänderungen oder Treiber-Updates erklärt werden kann, ist es vielleicht die Fehlerursache der Hardware. Wenn ein Windows-PC im c't-Labor nicht wie gewünscht funktioniert, springen die Tasten nahezu vollautomatisch zur Tastaturkombination Strg-Shift-Esc: Dies ist der schnellste Weg zum Task Manager (taskmgr.exe, s.

Tabelle).

Dabei klickt der erste Mausklick auf den Button "Mehr Details" und der zweite auf den Tab "Leistung". Hier wird angezeigt, welcher Rechner sich im Netz befindet, mit welcher Taktfrequenz er gerade tickt und wie beschäftigt er ist. Dies ist eine wesentliche Information, wenn sich ein PC langweilig fühlt - denn wenn der Task-Manager bestätigt, dass die CPU zu 100-prozentig belastet ist, ist das Problem wahrscheinlich in diesem Bereich: Der Rechner ist entweder zu weich für die installierte oder andere Systeme nutzen ihn zu sehr.

Diese ist leicht zu erkennen, indem man auf die Registerkarte "Prozesse" und einen zweiten Mausklick auf den Header der Rubrik "CPU" klickt: Der Task Manager ordnet die aktuell ausgeführten Applikationsprogramme nach der von ihnen erzeugten Prozessorauslastung - und so kann beispielsweise ein Virusscanner aufgedeckt werden, der viel Prozessorleistung verbraucht.

Die " Performance " View des Task Managers dient der Beantwortung dieser Fragestellung, aber nach einem Klick mit der rechten Maustaste auf das Ladediagramm sollten Sie die View " Logical Processors " auswählen. Jetzt stellt der Task-Manager die Auslastung jedes einzelnen Rechnerkerns individuell dar oder, bei CPUs mit Hyper-Threading, die Auslastung jedes einzelnen Rechnerkerns...... Es wird auch nicht angezeigt, ob TRIM arbeitet oder ob die SSD über AHCI mit dem SCADA-Controller in Verbindung steht, sondern nur, ob die SSD TRIM und NCQ mitträgt.

PC-Diagnostik für Fachleute - leistungsfähige Tools nicht nur für die Hardware-Diagnose!

"In der Heilkunde bezeichnet "Diagnose" die "Erkennung einer Erkrankung aufgrund von Krankheitssymptomen". Auf den PC übertragen, ist dies einfach nur das Auffinden von Hard- oder Softwarenachfehlern durch Beobachten ihres Verhaltens. Wozu benötige ich Diagnose-Tools? Die Fehlerbehebung ist in der Regel ein zeitaufwändiges Unterfangen, insbesondere bei Anlaufproblemen und häufig auftretenden Ausfällen. Wenn Sie nicht alle PC-Komponenten nacheinander austauschen oder eine vollständige Neuinstallation durchführen wollen, können Sie den Gebrauch von Diagnosewerkzeugen nicht vermeiden.

Die PC-Diagnosekarten (auch Port 80 oder POST-Karte) werden bei Inbetriebnahmeproblemen eingesetzt, während mit einer geeigneten Test- oder Diagnose-Software unregelmäßige Crashs während des Betriebes auf mögliche Hardwarefehler zurückgeführt werden können. Durch den Verfall der PC-Preise steigt der Kostendruck für IT-Dienstleister massiv an, die Investitionen in die professionellen PC-Diagnosetools amortisieren sich in kürzerer Zeit durch Zeiteinsparung bei der Fehlerbehebung.

Lesen Sie mehr in unserer Publikation: Diagnostische Karten - nur etwas für Fachleute? Mittlerweile gibt es ein breites Anwendungsspektrum für Diagnosedaten. Dabei kommen neben dem traditionellen Einsatzbereich von IT-Dienstleistern und Servicetechnikern auch Hardware-Entwickler, Systemverwalter und PC-Hersteller zum Zuge. Diagnose-Hardware wird auch verstärkt im IT-Aus- und Weiterbildungsbereich verwendet. Durch aussagekräftige, benutzerfreundliche Funktionalitäten, den hochwertigen Qualitätsstandard und unseren Support sind unsere Diagnosenkarten in allen Belangen leicht zu bedienen.

Diagnose-Software - wozu brauche ich sie? Egal ob es um die Fehlerbehebung bei sporadischen Crashs, Burn-in-Tests mit Kundenprotokollen, die Untersuchung von Hardwarekomponenten oder die Unterstützung bei markanten Interfaces geht - die Palette der Use Cases für Diagnose-Software kann nach Belieben erweitert werden. Von besonderer Bedeutung ist die Programmwartung durch regelmäßige Aktualisierungen, damit auch die neuesten Bauteile ohne Probleme geprüft werden können, sowie Teststecker für Testschnittstellen (z.B. USB).

Mehr zum Thema