Private Cloud Software

Persönliche Cloud-Software

Mehr und mehr Unternehmen verlagern ihre IT-Services in die Private Cloud. Deshalb steigt auch die Nachfrage nach entsprechender Managementsoftware. Verwenden Sie Meeresdatei Die Cloud ermöglicht einen komfortablen Zugriff auf alle für Sie wichtigen Datein. Mathias demonstriert Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Meafile eine Private Cloud einrichten können. Und wer weiß nicht, dass Sie unterschiedliche Rechner und mobile Geräte haben und auf solche Dinge zurückgreifen wollen, die natürlich auf dem anderen Geräte sind?

Das Abspeichern der Messdaten auf einer separaten Harddisk, einem USB-Stick oder einer SD-Karte, die bei entsprechendem Einsatz an das Messgerät angekoppelt wird, ist oft keine praktische Problemlösung.

Erstens ist ein Tablett, das über einen USB-Hub mit der HD angeschlossen ist, sperrig, und zweitens kann immer nur eine Person gleichzeitig auf die Dokumente zugreifen. In diesem Fall kann nur eine Person auf die Dokumente zuzugreifen. Praktisch ist es, die Informationen in einer Cloud zu hinterlegen. Aber nicht jeder fühlt sich in einer Zeit von Datenlecks und NSAs wohl dabei, seine eigenen Informationen in die Hände eines externen Dienstleisters zu geben.

Das Ergebnis: Sie richten eine Private Cloud unter Ihrer eigenen Regie ein. Ein privater Cloud auf Ihrem eigenen Heimserver ist ideal, wenn mehrere Leute auf die gleichen Dokumente zugreift, aber nicht jeder eine Sicherungskopie auf seiner eigenen Harddisk machen will. Ein Heimserver hat den Vorzug, dass er dezentral zur Verfügung steht und Sie sich nicht immer mit dem Netz verbinden müssen, um auf Ihre Messdaten zuzugreifen.

Sogar die 100 Mbit von Himbeer Pi sind immer noch kürzer als das normale heimische Netz - von Gebieten, in denen die Informationen nur aus dem Netz kommen, ganz zu Schweigen davon. Sie ist durch den Kreuzschienenrouter gegen den Zugang aus dem Netz gesichert oder sollte es jedenfalls sein, wenn es keine Sicherheitslöcher gibt und Sie Ihren Kreuzschienenrouter richtig eingestellt haben.

Weil man sich bei einem Cloud-Service-Provider auf sie verlassen muss und angesichts des Datenerfassungshungers der Verwaltungen kaum eine Gewähr dafür gibt. Sie können aber auch einen Heimserver mit dem Netz verbinden. Es muss über das Netz über Ihren eigenen Webbrowser zugänglich sein. Wenn Sie Ihren Webbrowser jedoch mit dem Netz verbinden, müssen Sie ihn gut verwalten, damit er nicht zu einem Gateway zu Ihrem Netz oder gar zu einem Bots wird.

Nun erhebt sich die Fragestellung, welche Cloud-Software darauf zu installieren ist. Deshalb habe ich mir die Zeitschrift Sea File angeschaut, die ich Ihnen in diesem Weblog vorstelle. Zuerst werde ich Ihnen etwas über die Dateisynchronisationssoftware erzählen und dann werde ich auf die Neuinstallation unter Debian eingehen. Sie können mit Secafile einen Cloud-Speicher auf Ihrem eigenen Rechner erstellen, bei dem die Cloud-Software die Dateien mit allen verbundenen Endgeräten wie Desktop-PC, Handy und Tab. 1 synchronisiert.

Auf diesem Gerät muss dazu eine Client-Software aufgesetzt werden, die für Windows, Linux, Mac OS X, Android sowie für das Betriebssystem ist - also für i. e. i. und i. p. a. - als kostenlose Software zum Download verfügbar ist. Waehrend der Installationszeit wird Meafile Sie bitten, einen Verwalter anzugeben, der sich zuerst anmelden muss, um weitere Nutzer zu erstellen.

Anschließend können sie auch auf die Seefile Cloud zurückgreifen. Die Datei wird in Libraries gespeichert, die sowohl Verzeichnisse als auch Akten enthalten können, um die Struktur der Datei zu untermauern. Zu Beginn gibt es nur "Meine Bibliothek", zu der Sie weitere Libraries hinzufügen können. Aus Sicherheitsgründen können Libraries verschlüsselt werden, so dass der Zugang nur mit dem entsprechenden Kennwort möglich ist.

Um mit anderen zusammenzuarbeiten, können die Libraries mit einzelnen Benutzern oder Benutzergruppen geteilt werden, denen Lese- oder Schreibzugriff gewährt werden kann. Teamarbeit ist auch mit der Datei See. Bei gleichzeitiger Bearbeitung eines Dokuments durch mehrere Anwender ist nur derjenige, der zuvor gespeichert wurde, zeitgemäß. Weitere Dokumente wie Tabellenkalkulationen, Präsentationen und Texte können nur mit anderen Programmen bearbeitet werden.

Sie können die Daten jedoch sowohl im Clienten als auch im IE verwenden, so dass ein Download nur bei der Arbeit über den Webbrowser erforderlich ist. Meafile ist nicht nur in der Community-Ausgabe, die ich mir angeschaut habe, sondern auch in der Professional-Ausgabe verfügbar. Im Gegensatz zur Community-Version ist es nur eine begrenzte Anzahl von kostenlosen Programmen.

Beispielsweise ermöglicht die Professionelle Version eine vollständige Textsuche, das Blockieren von Einzeldateien, eine gezielte Synchronisierung und den Gastzugriff. Himbeer ist das Betriebsystem für den Raspberry Pi, der sich zu Haus als Heimserver anbietet. Der Raspberry Pi ist das ideale System. Falls Sie unter Debian eine private Cloud mit Meeresfrüchten nutzen möchten, können Sie zwischen verschiedenen Installationstypen wählen. Anders als OwnCloud ist die Seefahrt nicht in PHP programmiert, sondern in Phyton, was insofern von Bedeutung ist, als Phyton auf Ihrem Rechner in Betrieb sein muss.

Wer also bei einem Dienstanbieter seiner Wahl Secafile auf einem Server installieren möchte, muss auch in diesem Fall das Angebot von Phyton nutzen. Einerseits MySQL und andererseits MySQLite. Während meiner Testphase habe ich Secafile mit MySQL und MySQL und MySQLite aufgesetzt. Wenn Sie aber bereits mit MySQL arbeiten, können Sie natürlich diese Version der Anlage auswählen.

Es gibt bei Meafile nicht nur ein Setup-Skript, sondern mehrere. Wie installiere ich setze ich die Setup-Meeresdatei -mysql. sh Seedatei für die MySQL-Datenbank und setup-Meeresdatei. sh die Cloud-Software mit dem Programm Sql. Bei MySQL benötigen Sie auch Ihre Zugangsdaten. Wenn du das Programm oder ein anderes Betriebsystem verwendest, findest du hier heraus, wie du die Datei direkt nach dem Booten deines Rechners starten kannst.

Meiner Meinung nach ist die Meeresdatei eine gute Möglichkeit, Daten zu speichern, die Sie auf unterschiedlichen Endgeräten verwenden möchten. Es hängt von Ihren Bedürfnissen ab, ob Sie sich für die Seefahrt interessieren.

Mehr zum Thema