Program Management Tools

Tools für die Programmverwaltung

Möchten Sie mehr über die Vorteile der Integration von PPM-Tools erfahren? "Wir waren auf der Suche nach einem Projektkollaborationstool, um Projektteams von verschiedenen Standorten zu verbinden, Unsere Experten für Project & Program Management unterstützen Unternehmen mit Consulting an der Schnittstelle von Strategie und Technologie.

PPM-Werkzeugvergleich - Projektportfolio-Management-Tools

Sie können ein neues Projektportfolio-Management-(PPM)-Tool nutzen? Es gibt keine universelle Lösung: Die Fassade der richtigen Wahl ist nur, wenn Sie die Ziele Ihres Unternehmens verstehen. Après tout re de processoires (PMO's) de processoires (Projektmanagementbüros), que qu'il qu'il qu'una pünktlich et de budgets, qu'il qu'équipe de la wachstum, de la innovaciones et la transformation numérique.

Sie beabsichtigen, eine Lösung in Betracht zu ziehen, die es Ihnen ermöglicht, das Büro Ihres Premierministers dorthin zu bringen, wo Sie heute sind, und Ihnen hilft, heute und in Zukunft Wert zu schaffen. In diesem Zusammenhang ist hier ein Vergleich der PPM-Tools zu sehen, die auf der Reife, den Zielen und den Bedürfnissen Ihres Unternehmens basieren. Die Premiere bei der Auswahl der richtigen PPM-Lösung besteht darin, die aktuellen Fähigkeiten Ihres Unternehmens zu verstehen.

Das Gartner Program and Portfolio Management Maturity Model1 ist ein nützliches Werkzeug, um es zu ermitteln und die Verbesserungen zu verstehen, die Sie am PPM vornehmen müssen. Keine formalen PPM-Rollen oder Werkzeuge. Nutzung von Tabellenkalkulationen und vielleicht eines Projektplanungswerkzeugs. Im Vergleich zu einem prozessorientierten Ansatz behindern isolierte Systeme und inkonsistente Daten die Geschäftsprozesse.

Nutzung eines einfachen PPM-Tools. Die Funktionsfähigkeit des Portfolios und der Kernressourcen ist operativ. Konzentrieren Sie sich auf die Bereitstellung von Geschäftswert. Die PPM-Automatisierung des Unternehmens ermöglicht ein konsolidiertes Reporting, ein Unternehmensportfolio und die Umsetzung der Strategie. Die Programme des Unternehmens ermöglichen eine schnelle Umsetzung der Strategien. Ein Büro für Unternehmensprojektmanagement (EPMO) ist eingerichtet. Nutzung einer PPM-Suite für Unternehmen mit innovationsfördernden Tools.

Bei der Untersuchung der fünf Reifegrade sollten Sie diese Fragen stellen: Où und Ihre Organisation sind heute in diesem Kontinuum? Quellen: Was sind Ihre Erwartungen an die Reifung Ihrer PPM-Kapazität? Quels qu'il vous terminos y qu'il qu'il qu'il qu'il qu'une reife? Aus diesem Grund konzentrieren sich die folgenden Anwendungsfälle einer PPM-Lösung auf den Zugriff und den Übergang zur Ebene 2 und den Betrieb auf Ebene 3 und darüber hinaus.

Die verschiedenen Funktionen, die Sie benötigen und was ein PPM-Tool Ihnen auf den Stufen 2 und 3+ bieten sollte, helfen Ihnen bei der Suche. Die Verbesserung der Planung ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sich Ihre Ressourcen auf die richtigen Dinge zur richtigen Zeit konzentrieren. Die BGPs konzentrieren sich oft nur auf die Projektdurchführung, ohne die Mittel oder die Bereitschaft, sicherzustellen, dass ihre Projekte und Programme einen wirtschaftlichen Nutzen bringen.

Voici que la suisse in a PPM aux niveaux 2 y 3+: Niveau 2: Erstellen und aktualisieren Sie kontinuierlich priorisierte Pläne, die die Ressourcen im gesamten Unternehmen optimieren: Analyse von Kompromissen, Festlegung von Leitlinien und Umsetzung der Strategie in operative Fähigkeiten und integrierte Streckenführung zur Umsetzung strategischer, operativer und technologischer Veränderungen:

Schauen Sie sich an, wie Sie Ihre Pläne verwirklichen können, indem Sie Ihre personellen, finanziellen und technologischen Ressourcen auf die richtigen Prioritäten konzentrieren. Die jetzigen, zunehmend funktionsübergreifenden virtuellen Geräte der plus- und minusfunktionalen Geräte nutzen alle möglichen Arbeitsmethoden für die Projektdurchführung, so dass PMOs flexibel sein müssen und sich für den besten Ansatz zur Erreichung von Ergebnissen einsetzen. Die Kapazitäten, die Sie in einer PPM-Lösung benötigen, sind auf den Ebenen 2 und 3+ ähnlich:

Die BGP müssen die verschiedenen Arbeitsweisen der Teams unterstützen, um einen operativen Mehrwert zu schaffen. Da Sie mit einer einzigen Arbeitsmethode beginnen können, sollten Sie jetzt mit einem PPM-Tool planen, das sowohl die Arbeitsmedizin als auch die iterativen und Meilensteinmethoden sowie die strukturierte und unstrukturierte Arbeit unterstützt: Die Kapazität, alle Arten von Arbeiten zu planen, zu verwalten und auszuführen, wie z.B. traditionelles, iteratives, agiles und kollaboratives Arbeitsmanagement.

Unterstützung durch den Einsatz von nativen Tools wie Microsoft Project und Atlassian JIRA: Die Integration von Funktionen wie Informationstechnologie, Produktentwicklung, Finanzen, Personalwesen usw. schafft ein einziges Registrierungssystem für Personen, Arbeit und Kosten. Ausgehend von der PPM-Software müssen Sie einen aktuellen Überblick über Bedarf, Pläne, Arbeit, Ressourcen, Technologie und Fähigkeiten im gesamten Unternehmen erhalten, um bessere Entscheidungen schneller treffen zu können.

Cela Stakeholder können so aktuelle Einschätzungen darüber erhalten, was passiert und ob sie Anpassungen vornehmen müssen, um das Unternehmen auf Kurs zu halten. Die Analysen decken das gesamte Portfolio ab und bieten Transparenz und Kontrolle über die Leistung der Stufe C: In Anbetracht von Veränderungen müssen Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und die neue Nachfrage in das Portfolio integrieren können.

Die gute PPM-Lösung kann einen Überblick über die gesamte Anwendung geben und eine Analyse auf der Grundlage von Bewertungskriterien und Ressourcenkapazität ermöglichen, um eine objektive Priorisierung und verkürzte Genehmigungszeiten für neue hochwertige Projekte zu erreichen. Zentralisiert alle Arten von Anfragen im gesamten Unternehmen und bewertet sie anhand Ihrer strategischen Ziele: Die Integrationen mit bestehenden Finanzsystemen bieten einen vollständigen Überblick über Budgets, Kosten und Investitionen.

Die Ressourcenverwaltung besteht darin, die richtigen Personen auf den richtigen Job zu konzentrieren, ihre Aufgaben effektiv zu erfüllen, indem sie Bedingungen und Prioritäten ändert und die Kosten überwacht und misst. Beginnen beginnt alles mit der Kapazitätsplanung: In Anbetracht der Transparenz der Nachfragepipeline hilft Ihnen ein PPM-Tool dabei, festzustellen, ob das Unternehmen in der Lage ist, die angeforderten Investitionen zu bewältigen und welche Ressourcen für jedes Projekt geeignet sind oder nicht.

Es ist wichtig, den Return on Investment zu demonstrieren, zukünftige Ausgaben im Zusammenhang mit den Arbeiten zu melden und zu schätzen. Abhängig von der Zeit, die sie für Aufgaben und Projekte aufgewendet haben, müssen Ihre Benutzer jedoch genau berichten, aber diese Informationen sind nicht immer leicht zu erhalten. Niveau 2: Ressourcenmanagement auf Projektebene mit benutzerfreundlicher Zeiterfassung: Niveau 3: Die Ressourcenplanung auf Portfolioebene muss auf die operativen Ziele ausgerichtet bleiben:

Die GPP ist darauf ausgerichtet, Wert für das Unternehmen zu schaffen. Daher ist es wichtig, zu zeigen, was Sie erreicht haben. Die Kommission hat nicht nur die Einhaltung von Fristen und Budgets zum Ziel, sondern auch den Nachweis der tatsächlichen Vorteile, die zur Unterstützung der Unternehmensziele erzielt wurden. Nach dem Bericht PMI Pulse of the Profession® aus dem Jahr 2017 erfüllen die reifsten Unternehmen nicht nur 80% der Projekte termingerecht und innerhalb des Budgets, sondern erreichen auch ihre ursprünglichen Ziele und Geschäftsabsichten.

Diese Unternehmen identifizieren zu Beginn eines jeden Projekts den Nutzen und stellen sicher, dass sie während des gesamten Projekts auf Kurs sind. Die gute PPM-Lösung wird Ihnen dabei helfen. Niveau 2: Management der Realisierung von Basisleistungen: Gestioniertes Management der Gewinnrealisierung: PPM-Tools funktionieren nicht, wenn Ihre Teammitglieder sie nicht nutzen und wenn die Interessengruppen ihren Wert nicht erkennen.

Die Wahl einer Lösung, die benutzerfreundlich und für alle gültig ist, ist entscheidend. Die Teilnehmer können erwarten, dass ihr PPM-Lieferant in der Lage ist, Best Practices und fundiertes Fachwissen in diesem Bereich anzubieten und Branchenempfehlungen und Konsultationen von Analysten und anderen Quellen einzuholen. Außerdem sollten Sie nach der Möglichkeit suchen, die Anwendungen zu integrieren, die Ihr Unternehmen verwalten.

Cela de la vision de l'établierung de l'été, vous vous vous les les les décommunities de data, de l'établissement et de la kontext für bessere Entscheidungen. Sie haben sich für ein Produkt entschieden, und wählen Sie einen adoptionsorientierten Implementierungsansatz, der auch Schulungen beinhaltet. Der Schwerpunkt liegt auf den Ergebnissen, die den Interessengruppen am wichtigsten sind, um zuerst zur Lösung der Probleme mit höchster Priorität beizutragen und den Return on Investment zu beschleunigen:

Die Mitarbeiter von MPP müssen heute intelligent Prioritäten setzen und Projekte, Produkte und Dienstleistungen in Partnerschaft mit ihren Handelspartnern umsetzen. Im Rahmen des Berichts "Seven Deadly Sins" schreibt Guarantener, dass Programm- und Portfoliomanager "alte Werkzeuge, Prozesse und Einstellungen beseitigen müssen, die nicht mehr dem aktuellen Bedarf entsprechen, im digitalen Zeitalter agiler und flexibler zu werden.

" Verwenden Sie diesen PPM-Tool-Vergleichsleitfaden, um Ihren Reifegrad zu bestimmen und eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung auszuwählen. Es ist nicht notwendig, Ihre Suche nach einem PPM-Tool in zwei oder drei Jahren neu zu starten, wenn Ihre aktuelle Lösung obsolet geworden ist. In diesem Zusammenhang wird es im Durchschnitt mindestens zwei Jahre dauern, bis ein Unternehmen die nächste Reifegradstufe erreicht hat.

Cela de l'études de l'établierung et de n'établissement de la fécuritées et les funktions, die Sie derzeit nicht haben. Die BGPs können Projektportfolios optimieren, Kapazitäten und Nachfrage in Einklang bringen und Ressourcen für die Umsetzung ihrer Projekt- und Portfoliopläne nutzen. Die Produkte und Dienstleistungen, die Ihr Unternehmen voranbringen, erfordern eine kontinuierliche Bewertung und Weiterentwicklung der Fähigkeiten Ihres Unternehmens und ein beispielloses Maß an Koordination zwischen Strategie, Arbeit, Mitarbeitern, Technologie und Ergebnissen.

Wir haben uns für die Durchführung von Studien und Benchmarking für Unternehmen entschieden, um sie mit ihren Kollegen in den Bereichen Projekt- und Portfoliomanagement, Ressourcenmanagement und Kapazitätsplanung, kollaboratives Arbeitsmanagement und Produktportfolio-Management zu vergleichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema