Rechnerwolke

Computerwolke

Synonyme gefunden: Cloud, Data Cloud, Computer Cloud, Cloud, Business Process Outsourcing in der Cloud ist besonders attraktiv für mittelständische Unternehmen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Rechnerwolke" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Computerwolke "Das " Cloud Computing " ist das Prinzip, Computer- und Netzwerkkapazitäten, Speichergrößen und Applikationen bedarfsgerecht zur Verfügung zu stellen. Die Umsetzung des Konzepts erfolgt in der Regel so, dass die Anwender die Struktur nicht mehr selbst zur Verfügung stellen und bedienen, sondern bei einem oder mehreren Dienstleistern einsetzen. Dabei werden die Geräte, Applikationen und Dateien beim Dienstleister lokalisiert und können flächendeckend vertrieben werden.

Benutzer haben oft über das Netz auf verteilte Systeme aus. Aber es gibt auch "Private Clouds", bei denen sich die gesamte Struktur im firmeneigenen Intra-tranet wiederfindet. Dementsprechend wird die Infrastuktur, d.h. die Rechenleistung und der Speicherplatz, die Anwendungssoftware, in das Netz verlegt und von einem Dienstanbieter betrieben - der Benutzer hat keinen unmittelbaren Zutritt mehr zu ihnen.

Die Anwendung kann mit Hilfe von SOAS (aus Anwendersicht ) genauso wie Elektrizität aus der Steckdose verwendet werden: Der Benutzer muss sich nicht mehr um die gesamte Gebäudeinfrastruktur kümmern. Je nach Anforderung bietet der Dienstanbieter Computerleistung und Speicherkapazität an. Andererseits gibt es die Benachteiligungen bzw. Risiken: - Der Benutzer hat keine Kontrolle über die Datensicherheit selbst.

Dabei ist er auf die Verlässlichkeit des Dienstleisters in Bezug auf Sicherung und Sicherung vor unbefugtem Zugriff angewiesen. Unterstützer dieses Konzepts argumentieren, dass die Informationen in der Wolke und die Beförderungswege der Informationen in der Regelfall chiffriert werden und dass die Wolke von spezialisierten Admins verwaltet wird. Das " Coloud Computing " wird auch im CAD-Bereich realisiert.

Der Benutzer kann bei diesem Ansatz nicht sehen, wo sich die von seiner Software verwendeten Ressourcen (Computer und andere Hardware) im Netz (Internet) aufhalten. Die Benutzer greifen über einen Web-Browser auf die jeweilige Anforderung zu, der auf einer Server-Infrastruktur (wie auch immer ausgestattet) ausgeführt wird, die von einem Dienstanbieter zur Verfügung gestellt und bedient wird.

Der Computerwolke in der Anwendung - Unternehmensprozesse in der Wolke

Die Auslagerung von Rechnungswesen, Kontrolle und Berichterstattung versetzt in die Lage, sich voll auf ihre Kernaufgaben zu fokussieren und gleichzeitig rechtzeitig zuverlässige und valide Informationen zur Unterstützung der Unternehmensführung zu beschaffen. Entscheidend ist die Zusammenführung von BPO-Dienstleistungen und SAP-Know-how: Firmen und ihre Leistungserbringer können ihre Unternehmenszahlen auf der ganzen Welt in Realzeit abrufen, Dokumente zeitgleich mit dem BIOService unmittelbar in das Gesamtsystem eingeben und den Outsourcingumfang selbst festlegen.

Prinzipiell gibt es bei der Wolkenlösung zwei Alternativen: die öffentliche Wolke, die auf einer durchgängigen, zentralisierten Abwicklungsplattform aufbaut. Das hat den Nachteil, dass Weiterbildungen (z.B. neue SAP-Anwendungen) prinzipiell von allen Anwendern in der Wolke verwendet werden können. Eines der fortschrittlichsten auf dem Weltmarkt, das für die Nutzung von Wolken-Computing eingesetzt werden kann, ist SAP S/4 HANA.

Zur Minimierung dieser Gefahren bieten wir mit S/4 HANA ein ganzheitliches User Experience: Modernste Schnittstellentechnologien wie z.B. FIORI und HEXT 5 machen die Bedienung einfach und komfortabel. Darüber hinaus ist die Echtzeitverarbeitung der zentralen und redundanzfreien Informationen leistungsfähig. Sollen Fremdsysteme intakt bleiben, können sie über Web Services verbunden werden. Bei Bedarf kann die Cloud-Lösung neben den Themen Finanzen, Steuerung und Reporting z. B. durch Einkaufsprozesse und Ordermanagement erweitert werden.

Aufgrund seiner FlexibilitÃ?t und AnpassungsfÃ?higkeit ist BPO in der Wolke besonders fÃ?r mittelgroÃ?e oder wachstumsstarke Firmen interessant, da es das Investitionsrisiko senkt und sich rasch an zyklische oder jahreszeitlich bedingte Fluktuationen anpassen lässt. Darüber hinaus ergeben sich Kostensenkungen durch Kosteneinsparungen, Effizienzsteigerung sowie eine geringere Investitionsbereitschaft und die Transparenz kontrollrelevanter Kennzahlen und Kennzahlen.

Mehr zum Thema