Redmine Ticketsystem

Fahrscheinsystem Redmine

Die Redmine ist eine kostenlose, webbasierte Projektmanagement-Software. Allerdings kann Redmine auch als Ticketsystem für die Fehlersuche und zur Teamorganisation eingesetzt werden. Die Redmine Lösung von Easy ist eine komplexe Projekt- und Betriebsführungssoftware.open source Plugins für Ressourcen, Finanzen, Kunden. Die Redmine ist ein Open-Source-Ticket-System, das in Ruby on Rails geschrieben wurde.

mw-headline" id="Funktionen">Funktionen[Bearbeiten | < Quellcode bearbeiten]

Die Redmine Idee wurde maßgeblich von dem Projektmanagement-Tool mitgestaltet. Die Redmine ist für mehrere Betriebssysteme und Datenbestände sowie für mehr als 45 verschiedene Sprachversionen erhältlich. Project Planning and Management Redmine ist ein komplettes Projektplanungs- und Managementinstrument. Sie erlaubt die Projektierung eines Projekts bis auf die Ebenen der Einzelaufgaben.

Anhand der Themen, Gantt-Diagramme, Projekt- und Terminpläne können Zeitreports ( "pro Nutzer, Tätigkeit, Problemart und Kategorie") automatisiert erzeugt werden. Issue Tracking System Das integrierte Issue Tracking System beruht auf beliebig vielen Status- und Problemtypen. Das in Redmine befindliche WLAN wird verwendet, um Projekt-Wikis und Foren zur Diskussion zu stellen. Basis des Wikis ist die vereinfachte Markup-Sprache Textil, die auch in Eintrittskarten verwendet werden kann.

Projektarchiv und Zugang zu Versionskontrollsystemen Das integrierte Projektarchiv wird zur Steuerung und Aktualisierung von Projekten und Akten verwendet. Zusätzlich erlaubt Redmine den Zugang zu verschiedenen Versionskontrollsystemen für jedes einzelne Projektauftritt, um den Versionsstatus anzuzeigen und zu analysieren. Mandantenfähig Innerhalb einer Redmine-Installation können beliebig viele Projekte, Teilprojekte und Benutzer bearbeitet werden.

Das Programm aktiviert Single Sign-On über LDAP-Authentifizierung für mehrere LDAP-Instanzen.

Benutzerkonten können automatisiert zugeordnet werden, aber auch Nutzer können sich auf Wunsch selbstständig eintragen. Neuigkeiten und Benachrichtigungssysteme können auf Projekt- oder Benutzerstufe angelegt, anderen Nutzern vorgestellt und per Feed oder Mail verbreitet werden. Persistence Redmine legt seine Informationen in einer Datenbasis ab. Das Erscheinungsbild von Redmine kann durch Themen (auch Skin oder Design genannt) nahezu frei gewählt werden.

Günther Popp: Konfigurations-Management mit Unterversion, Redmine und Redmine. Verlagsgesellschaft mbH, 2009, ISBN 978-3-89864-521-8. Geh Maeda: Redmine. Redmine. Und Andriy Lesyuk: Die Redmine meistern.

Auch interessant

Mehr zum Thema