Remote system Monitor

System-Fernüberwachung

durch Eingabe von ssh remotehost ksysguardd in einem Befehlsfenster. Die ServerView Systemüberwachung ist Teil der ServerView-Agenten für Windows/Linux. System-Fernüberwachung Der Remote System Monitor ermöglicht es Ihnen, erweiterte System- und Hardwareinformationen von Ihrem Windows-Computer im Netzwerk abzurufen. Insbesondere ist es sinnvoll, den Status Ihres Systems während des Spielens zu überprüfen, um zu wissen, ob der Computer überhitzt ist, wie Ihr System die Temperatur und Geschwindigkeit des Lüfters steuert und wie Ihre Spiele die Ressourcen Ihres Computers (CPU, GPU, Speicher usw.) nutzen.

Die Informationen zu System und Hardware lauten wie folgt: etc.............

Fernwartung APK Download - Kostenlose APP Tools für Android

Der Remote System Monitor ermöglicht es Ihnen, erweiterte System- und Hardwareinformationen von Ihrem Windows-Computer im Netzwerk abzurufen. Insbesondere ist es sinnvoll, den Status Ihres Systems während des Spielens zu überprüfen, um zu wissen, ob der Computer überhitzt ist, wie Ihr System die Temperatur und Geschwindigkeit des Lüfters steuert und wie Ihre Spiele die Ressourcen Ihres Computers (CPU, GPU, Speicher usw.) nutzen.

Die Informationen zu System und Hardware lauten wie folgt: etc.............

Überwachen der Leistungsfähigkeit eines Remote-Computers ohne sich anzumelden.

Protokollieren Sie Warnmeldungen auf einem entfernten Rechner, ohne sich anzumelden, und gehen Sie wie folgt vor: Anmerkung: Tauschen Sie in den nachfolgenden Arbeitsschritten < Ferncomputer > durch den Dateinamen des zu überprüfenden Rechners aus. Windows NT 4.0 Resource Kit auf dem entfernten Rechner aufspielen. Systemmonitor von Windows NT (Perfmon.exe), der eine Arbeitsbereichsdatei auf dem lokalen Rechner erstellt:

Füge Leistungsmesser hinzu, gib alle zu protokollierenden Elemente und zu erstellenden Warnmeldungen an. Tragen Sie im Eingabefeld File name einen neuen Eintrag für die Logdatei mit dem Erweiterungsprotokoll ein. Gib im Dialogfeld Filename einen Arbeitsbereichsdateinamen mit der Endung PMW ein, und klicke dann auf Save. Verlassen Sie den Systemmonitor.

Die erstellte Workspace-Datei duplizieren und die Datei Datalog.exe in den Verzeichnis %SystemRoot%\System32 auf dem entfernten Windows NT 4.0 Resource Kit-Computer einfügen. Datenprotokollierungsdienst, der auf dem lokalen Rechner für den entfernten Rechner installiert wurde: ENTER: Das heißt, dass der Auftrag erneut durchgeführt wurde. Wenn Sie die Workspace-Datei für die Aufzeichnung nutzen möchten, tippen Sie den nachfolgenden Befehl, und klicken Sie auf ENTER: Dabei steht der Dateiname für den Namen der auf den entfernten Rechner kopierten Workspace-Datei.

Zur Aktivierung der Messung gibt man den nachfolgenden Kommando ein und drückt: Um den Überwachungsvorgang zu stoppen, gibt man den nachfolgenden Kommando ein und drückt : Nachdem Sie die Überwachungen abgebrochen haben, können Sie die Logdatei im System-Monitor ausgeben. Weitere Einzelheiten dazu findest du in der Hilfeseite des Systemmonitors. Um an das Log zu erinnern, tippen Sie den nachfolgenden Kommando und bestätigen Sie mit ENTER:

\remotecomputer 3:00 / jedes: net f sendet Ihren Benutzernamen "der Monitor ist gestoppt.

Auch interessant

Mehr zum Thema