Saalbach Ski

Skitour Saalbach Ski

Skiareal Österreich - Skizirkus Saalbach Hinterglemm Vorgesehener Saisonstart: Beginn der Saison: anfangs November 2018 (je nach Schneelage). Die Skizirkus drehen sich bis zum 31.03.2019. Vom 01.

04. bis 07.04.2019 sind die Gebiete Schattberg, Westgipfel, 12erkogel, Schöhnleiten und Atitz offen, vom 08.04. bis 14.04.2019 sind die Gebiete Schöhnleiten (mit entsprechenden Schneeverhältnissen) und Atitzbetrieb und vom 15.04. bis 22.04.2019 ist nur die Fläche Asetzberg offen. nicht ausgelassen.

Rundgänge für die gesamte Region Saalbach Hinterglemm und Umgebung

Der Rundgang für alle und ideal, um zu Beginn Ihres Urlaubs in Saalbach "anzukommen". Genießen Sie die strahlend schönen, blau markierten Hänge der gemütlichen Saalbachrunde. Empfehlenswert für diese Tour ist auch ein Umweg über die polnische 8er in die Assitzmulde auf der Leeogangereite. In der sportlicheren Version mit mehr roten Pistenkilometern kann man im Gegenuhrzeigersinn fahren.

Diese attraktive Tour bietet viele Möglichkeiten für ein oder zwei Zwischenstopps in gemütlichen Hütten. Hinweis: Auf der SkiMovie- und Speed-Strecke der Unterwarzachbahn können Sie Ihr Können unter Beweis stellen. Ein kleiner Umweg zum Lift Seekar ist auch in dieser Tour lohnenswert. An den ebenen Ostanlagen der Assitzmulde werden im frischen Schneefall die ersten Kurven beschworen, bevor Sie auf den leichten Südhang von Schönwiesen und Kohlmais nach Saalbach fahren.

Hinweis: Eine weitere Autofahrt mit der ALMBAHNE 4ER bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Können auf der SkiMovie-Bahn zu testen. Mit seinen herausfordernden blauen Hängen ist er jedoch besser für ambitionierte Schneesportler geeignet. Der Rundgang ist ideal, um die Südtiroler Berge im Skicircus kennen zu lernen und bietet eine traumhafte Aussicht. Hinweis: Eine erneute Reise auf dem Nordweg von Reeckmoos ist sehr empfehlenswert.

Natürliche Hänge mit vielen Meereswellen und die Wildnis sorgen für wahre Winternatur. Für den dauerhaften Wintersport ist die Skizirkusrunde oder die Herausforderung das perfekte Skierlebnis. Der Rundgang durch das gesamte Skigebiet an nur einem Tag (von 8:30 bis 16:15 Uhr) ist eine Herausforderung für ambitionierte Skifahrer. Mit 72 Kilometern Abfahrten und 12.500 Metern Höhenunterschied ist der Skicircus-Ring wohl der größte seiner Klasse im ganzen Alpenraum. Dabei handelt es sich um einen der längsten Skicircus-Runden.

Hinweis: Die Skicircus-Tour lässt Gipfel-Träume wahr werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema