Saas Business

Das Saas-Geschäft

SaaS-Kosten fallen in der Regel niedriger aus als bei lizenzierten Anwendungen, die neben den Anschaffungskosten oft auch Upgrade- und Supportkosten verursachen. Gleichung hinter erfolgreichen SaaS-Geschäftsmodellen Einfach ausgedrückt, SaaS-Finanzierung ist anders. Das Modell des SaaS-Geschäftsmodells unterscheidet sich grundlegend vom Geschäftsmodell traditioneller Produktunternehmen, mit unterschiedlichen Prioritäten, Anliegen, Maßnahmen, Berichten usw. Als direkter CFO einer Abonnementspargesellschaft habe ich festgestellt, dass die wichtigsten Kennzahlen für unser Geschäft nach GAAP nicht berücksichtigt werden, denn was SaaS-Unternehmen brauchen, ist Folgendes:

Der Wert von Einmalerlösen unterscheidet sich stark von dem von wiederkehrenden Erträgen. Messen Sie die Aktivität in den verschiedenen Dimensionen der Zeit - nicht nur in der Vergangenheit, sondern auch in der Zukunft. Die Veränderungskomplexe verwalten, die in nachgelagerten Prozessen zu Chaos führen können, wie z.B. die Kündigung von Abonnements in der Mitte des Monats, die zu Gutschriften oder Rückerstattungen führen können, die sich auf die Umsatzrealisierung auswirken.

Mono de votre en votre, y votre votre aux votre, un d'été pour l'été pour la reihe pour l'client - la votre de la votre de l'été über eine Vielzahl von Kolumnen. Ich sage Ihnen, dass dies einige SaaS-CFOs gezwungen hat, eine Reihe von Buchhaltungsbüchern zu führen, um den Wirtschaftsprüfern zu gefallen, und einen anderen, um ihr Geschäft zu verwalten. Der Chef und die Verwaltungsratsmitglieder haben auf der Management-Seite nicht nur einen Überblick über die Bilanz und die Erfolgsrechnung, sondern benötigen auch einen Überblick über zukunftsweisende Parameter wie die durchschnittliche jährliche Rendite, die Churn Rate und ACV.

Nach wie vor sind viele Wall Street-Investoren trotz des wachsenden Bewusstseins für diese wiederkehrenden Umsatzmodelle nicht vollständig mit dem Abonnementgeschäftsmodell vertraut und können die Abonnementaktivitäten oft nicht richtig bewerten. Für SaaS-Unternehmen sollte sich Ihre Geschäftsstrategie auf die Bereitstellung innovativer Dienstleistungen konzentrieren, die langfristige Beziehungen schaffen. In diesem Zusammenhang wird die Abonnementwirtschaft nicht auf einzigartige und diskrete Verkäufe konzentriert, sondern darauf, Beziehungen zu monetarisieren und aufrechtzuerhalten, um vorhersehbare wiederkehrende Einnahmen zu erzielen.

Die Berechnung der grundlegenden Gleichung für alle SaaS-Aktivitäten lautet wie folgt: Das jährliche wiederkehrende Einkommen oder RIA ist die Höhe des Einkommens, die Sie erwarten. Beachten Sie, dass dies keine einmaligen Umsätze, sondern nur wiederkehrende Umsätze beinhaltet. Da dies der Fall ist, unterscheidet sich ART jedoch vom Einkommen. Die Affäre ist eine retrospektive Zahl, während die TARR eine prospektive Zahl ist - der Schwerpunkt liegt auf "wiederkehrend" in TAR.

Eh bien, een traditionneele abschluss zijn nur zijn gegevende periode umsatze und haben keine ahnung van wiederkehrende en prospektive umsatze. Für SaaS-Unternehmen können sie dank ARR jedes Geschäftsjahr beginnen und wissen, wie hoch ihr Umsatz für das laufende Jahr sein wird. Dans la formelle ouverture, que que está la Starting ARRn. Mit dem Gefühl der Kündigungsrate wird im einfachsten Sinne die Anzahl (oft in den Produkten angegeben) von Abonnenten bezeichnet, die ihr Abonnement nicht verlängern.

Im Allgemeinen sind auch niedrigere Umsätze in Ihrer Churn-Rate enthalten. Es ist eine harte Realität, aber selbst wenn Sie das beste SaaS-Angebot auf dem Markt haben, werden Sie immer noch Kunden haben, die Sie verlassen werden. In der Formulierung müssen Sie also Ihre Abmelderate von Ihrer AIR für das Jahr abziehen.

Wenn Sie zusätzlich alle diese Indikatoren addieren, haben Sie nicht nur ein vollständiges finanzielles Bild Ihrer SaaS-Aktivität, sondern auch Ihre wiederkehrenden Umsätze für das nächste Jahr oder Ihre endgültige durchschnittliche Rendite. Sie sollten also jetzt das Abonnement-Geschäftsmodell erhalten, auf dem SaaS basiert: ANFANG - Abwanderung + ACV = ANFANG+1. Mais, wie können die ERP-Finanzsysteme, die Sie heute implementiert haben, ein neues Modell unterstützen, das auf der Förderung und Monetarisierung von Beziehungen basiert?

Die Ergebnisse der Überwachung von wiederkehrenden Umsätzen sind ein prospektiver Prozess. Ainsi, wenn es um die Überwachung von Maßnahmen für Abonnentengesellschaften geht, können traditionelle Systeme einfach nicht die gesamte Situation berücksichtigen. Prüfungen der Grenzen von ERP im Bereich SaaS: Die Beziehungen zu SaaS sind feste Beziehungen und keine One-Night-Stands. Mit dem SaaS entwickeln sich die Beziehungen im Laufe der Zeit.

Cela de l'été, una iteratación de l'preises et des packaging. Und das schnell - bevor Ihr Kunde woanders hingeht. Und wenn Ihr "System" eine Tabellenkalkulation ist, viel Glück beim Verfolgen der geschäftlichen Auswirkungen dieser Änderungen - Reservierungen, Rechnungsstellung, Einnahmen und Einnahmen - auf mehrere Zeitdimensionen.

Sie können sich schnell auf Veränderungen in der Beziehung einstellen und automatisch die Auswirkungen auf das Konto und das Unternehmen berechnen. Es gibt keine ausreichenden Kenntnisse, um sich an Änderungen des Abonnements in Echtzeit anzupassen und die von diesen Änderungen betroffenen Zeitpläne neu zu berechnen. In diesem Zusammenhang sind die CFOs verpflichtet, einen Satz GAAP-konformer Bücher zu führen, um die Auditoren zu erfreuen, und einen anderen, um ihr SaaS-Geschäft tatsächlich zu verwalten.

Die Beziehungen erfordern ein neues System. Die Kundenbeziehungen stehen im Mittelpunkt jeder erfolgreichen SaaS-Aktivität. Nach der Korrektur durch den Kunden ist ein System erforderlich, das ein neues Abonnementerlebnis und eine neue Kundenreise bietet und über einen integrierten Ansatz verfügt, der nicht nur die Finanzierung des Abonnements, sondern auch den Handel und die Abrechnung umfasst.

Auf dieser Seite finden Sie ein Schachblatt für Schlüsselstrategien von SaaS-Unternehmen: Die Unternehmen sind bestrebt, neue Kunden zu gewinnen. Für Ihr SaaS-Geschäft sind Sie aber auch bestrebt, wertvolle und sinnvolle Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen, um deren Wert zu steigern und sie im Laufe der Zeit zu halten, um die Abwanderungsrate zu minimieren.

Aber wenn Sie diese niedrigere Ausgabe nicht als Option hatten, riskieren Sie, alle Kunden zu verlieren, während Sie, wenn Sie eine Stufe tiefer gehen, den Kunden behalten, das heißt, Sie behalten zumindest einen Teil Ihres Einkommens. Parce de l'études retrospektiv - seit einiger Zeit im Umsatz verankert, während SaaS-Unternehmen ihr Wachstum ausrichten und vorantreiben müssen, indem sie wiederkehrende Umsätze maximieren.

Es handelt sich dabei manchmal um monatliche wiederkehrende Umsätze (RDR), jährliche wiederkehrende Umsätze (RRA) und manchmal vierteljährliche wiederkehrende Umsätze (RRQ). Wenn Sie die Wahl treffen, müssen Sie zur Optimierung der geplanten Umsätze, d.h. der wiederkehrenden Umsätze, einen völlig anderen Parametersatz berücksichtigen. Wiederkehrende Gewinnspannen: Das ist die Differenz zwischen Ihren wiederkehrenden Einnahmen und Ihren wiederkehrenden Kosten - Dinge wie Selbstkosten.

Außerdem ist es umso weniger Geld, mit dem Sie spielen müssen, je höher die wiederkehrenden Kosten sind. Diese Tatsache bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, einen Gewinn zu erzielen oder in einmalige Wachstumsausgaben zu investieren. Die Systeme der traditionellen Finanz- oder ERP-Systeme sind einfach nicht darauf ausgelegt, das Geschäftsmodell des Abonnements zu unterstützen. Das Szenario nach dem anderen, Abonnement-Anwendungsfälle bestätigen nur, dass die Ausführung Ihrer SaaS-Aktivität auf einem bestehenden System wie der Versuch ist, einen quadratischen Stift in ein rundes Loch zu stecken.

Für den Aufbau eines erfolgreichen SaaS-Geschäfts benötigen Sie ein System, mit dem Sie Ihre Kundenbeziehungen optimieren, Preise und Verpackungen schnell an die Marktbedürfnisse anpassen und flexibel, skalierbar und ausreichend für die Berechnung von wiederkehrenden Umsätzen, Terminierungsentgelten und Prognosekennzahlen sind. Das Modell ist nicht nur ein kostengünstiges und risikoarmes Modell für Kunden, sondern bietet auch ein enormes Potenzial für Unternehmen und Investoren.

In diesem Zusammenhang sollten Sie die Gelegenheit nutzen und diese Strategien nutzen, um wertvolle Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen und letztendlich das Wachstum Ihres Unternehmens zu beschleunigen. Lernen Sie von Ihren Kollegen. Vernetzen Sie Ihr Herz.

Auch interessant

Mehr zum Thema