Saas Fee Adrenalin Cup

Adrenalin Cup Saas Fee

Bedingungen für die Teilnahme Teilnahmebedingungen Am Adrenalin Cup nehmen Menschen teil, die die Bedingungen für die Teilnahme am Adrenalin Cup mitmachen. Die in den Einrichtungen erzielten Resultate (Zeitmessungen, Startmessungen, Video, Bilder, Verwendungen ) werden im Adrenalin Cup Portfolio erfasst und ausgewertet. Das Management und die Abwicklung des Adrenalin-Cups erfolgt durch die Firma ALTUROES Destinations im Auftrag der Organisatoren per Computer.

Der Adrenalin Cup ist eine freiwillige Veranstaltung. Der TN erklärt sich mit der Anmeldung zum Adrenalin Cup mit den folgenden Teilnahmevoraussetzungen einverstanden. Mitarbeiter der saastalen Bahnen AG, der Bahnen Hohsaas AG, der Saastalen Marketinga AG, der Schischulen von Sastal und der Alternuros Destinations können am Adrenalin Cup teilnehmen. Eine Verletzung der Teilnahmevoraussetzungen bzw. der Benutzungsbedingungen der Adrenalin-Cup-Anlagen (siehe Hinweis der Gebirgsbahn vor Ort) führt zu einem unmittelbaren Ausschluß aus dem Adrenalin-Cup der entsprechenden Spielzeit.

Jedem Teilnehmenden steht es frei, seine Beteiligung durch Schreiben an die Firma Alternuros Destinations in Klagenfurt, Lakeside B03, 9020 Klagenfurt, Deutschland, auszusetzen. Ein wichtiger Bestandteil des Adrenalin-Cups sind die Adrenalin-Cup-Anlagen, mit denen der Adrenalin-Cup-Teilnehmer die für den Cup erforderlichen Meisterschaftspunkte erzielt. Bei technischen oder witterungsbedingten Ausfällen und Fehlfunktionen auf den Adrenalin-Cup-Anlagen übernehmen die Firma Reinhard K. und die Firma Reinhard Hohsaas AG keine Verantwortung.

Für unmittelbare oder mittelbare Schäden oder Folgekosten im Rahmen der Beteiligung am Adrenalin-Cup schließen die Organisatoren jede Verantwortung aus. ch, Allalin Fernseher und in den Presseberichten der Unternehmen Reinhard Huber, Reinhard Huber, Saastal Media AG, Reinhard Huber und Altauros Destinations Deutschland. Der TN erklärt sich mit der Anmeldung zum Adrenalin-Cup damit einverstanden, dass seine Angaben von der Firma Säastal SäStal Bahnen AG, der Firma SäStal Hohsaas AG, der Firma SäStal und der Firma SäSturos Destinations AG erhoben und weiterverarbeitet werden.

Die Einwilligung kann gegenüber der Firma Atros Destinations in schriftlicher Form, Lakeside B03, 9020 Klagenfurt, Deutschland, erteilt werden. Darüber hinaus behÃ?lt sich die Firma ALTUROES Destinations fÃ?r den technischen Betrieb das Recht vor, irregulÃ?re Fahrten nachtrÃ?glich ungÃ?ltig zu machen und zu unterlassen. Grundlage für die Bewertung ist die Berechnung der Adrenalin Cup-Punkte, die Sie unter "Unterstützung" finden.

Einen wesentlichen Teil der Bewertung bilden die Resultate der Benützung der Anlagen auf Seiten des Teilnehmers. Anschließend trifft sich das Schiedsrichterkomitee des Adrenalin Cup und überprüft das Zwischenergebnis. Im Falle von Verstößen gegen die Bedingungen für die Benutzung der Einrichtungen, Verstößen gegen die Wettbewerbsregeln der Einrichtung oder nachweisbaren Betrugsversuchen werden die Ausschlussgründe von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern geltend gemacht. ALTUROES Destinations agiert ausschließlich als Agent im Rahmen der Preisgestaltung und ist nicht verantwortlich für die tatsächliche Übertragung des Kaufpreises oder Einschränkungen der Gültigkeit eines E-Mail-Vouchers.

Von den Gewinnern im Rahmen der Rücknahme der Preise tragen die Unternehmen Reinhard H uber, Reinhard Huber, Reinhard Huber und Thomas Huber keine Auslagen. Hiermit bestätige ich, dass ich am Skiline-System der Firma ALTUROES Destinations mitwirken möchte und die Systemübersicht und die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen habe. Darüber hinaus bin ich damit einverstanden, dass diese Daten auch für den Versand weiterer Daten per Brief oder E-Mail durch den Inhaber des Adrenalin-Cup-Systems oder die Bergbahn, deren Ski-Pass ich beim Adrenalin-Cup angemeldet habe oder deren Ski-Pass ich beim Adrenalin-Cup verwendet habe, verwendet werden können.

Dabei werden meine Angaben vernichtet und die Vernichtung auch an die teilnehmenden Gebirgsbahnen gemeldet. The Adrenalin Cup Portals ist ein Service der Firma ALTURAS Destinations AG, Seedammstraße 3, 8808 Pffäffikon, Schweiz und ein Webportal, das über einen Internetbrowser und Adrenalin Cup-Endgeräte betrieben wird. Um alle unsere Dienstleistungen erbringen zu können, müssen Sie sich damit einverstanden erklären, die von Ihnen erfassten Angaben und die Angaben aus den Steuerungssystemen des Skiliftsystems auf elektronischem Wege zu bearbeiten, Ihnen E-Mails zu senden und die relevanten Angaben, einschließlich der von Ihnen bei der Anmeldung gemachten Kontaktangaben, an die jeweilige Bergbahngesellschaft weiterzuleiten, deren Skiabonnement Sie auf dem Adrenalin Cup-Portal eingetragen oder angemeldet haben, und diese Angaben von skiline.cc zu verwenden.

Auch interessant

Mehr zum Thema