Saas Fee Saas Grund

Saaas Fee SaaS Ground

Die Hauptstadt des Saastals und nach Saas-Fee die zweitgrösste Stadt des Saastals. Zufällige Wanderungen und Bergtouren Avec de la médecinaine professionnelles de l'été vor Ort, l'été de l'été. Der Bergweg ist der Allalin (4027m ü. M.), von der Bergstation der höchsten Straßenbahn der Welt: der Metro Alpin.

von 0h bis über 10h. Sorry, keine Ergebnisse gefunden. Funktion () { Rückgabe (alp.sTime('$1H:$M', (data.time['min']))))})))()__ Stunden.

Sorry, keine Ergebnisse gefunden. Funktion () { Rückgabe (alp.sTime('$1H:$M', (data.time['min']))))})))()__ Stunden. Sorry, keine Ergebnisse gefunden. Funktion () { Rückgabe (alp.sTime('$1H:$M', (data.time['min']))))})))()__ Stunden. Sorry, keine Ergebnisse gefunden.

Saaas-Grund sagt Ja zur WinterCard

Wir haben bereits begonnen; es ist das Bestreben, bis zum kommenden Tag 77'777 Tickets zu haben. Ebenfalls als neuer Teilnehmer ist die Hohsaas AG der Bahnen. Die Tatsache, dass die WinterCard eine gelungene Sommersaison 2016/17 im ganzen Saal gewährleistet, spiegelt sich nicht nur in der Gästezahl in den Alleen wider. Der aktuelle Zahlenspiegel spricht für sich: Im Monat September und Jänner verzeichneten die ersten Einsendungen der Saalal Bahnen AG ein Plus von 45% gegenüber 2015/2016, die Zahl der vor zehn Jahren zum letzen Mal gemeldeten Wintersportler war die gleiche wie in dieser Zeit.

mw-headline" id="geographie[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Die Stadt Saas-Grund (offiziell Saas Grund bis Ende 2006 ) ist eine politisch und bürgerlich geprägte Kommune des Landkreises und eine Pfarrei des Pfarrhauses des Walliser Dekanates im schweizerischen Pilsen. Die Hauptstadt des Saastales und nach Saas-Fee die nach Saas-Fee zweitgrýsste Stadt des Sautals. Es befindet sich auf der Saalervispa im Zentrum des Saastales auf 1560m. Höhe.

Nebenstehende Gemeinden sind Saas-Fee, Saas-Almagell und Sas-Balen. In Saas-Grund gibt es ein Wintersportgebiet und ein Bergwandergebiet. Bis auf 3142 Meter über Meer erreichen zwei Gondeln und mehrere Lifte das fünft höchste Skigebiet der Schweiz (nach Zürich, Saas-Fee, Verbier und St. Moritz). Auf dem Kreuzboden (2400 Meter über dem Meeresspiegel) gibt es einen kleinen Stausee und einen Kinderspielplatz.

Zwischen Saas-Grund und Kreisböden befindet sich die Driftalp. Saas-Grund befindet sich an der Bundesstrasse 212 Visp-Saas-Fee und ist von Brig und Waadt mit dem Briefpostauto erreichbar. Ab Saas-Grund geht es auf der Bundesstrasse 212.1 nach Saas-Almagell und zum Mattmarksee. In Saas-Grund: Paul Martone. 1200-1988 Saas-Fee Tourismus, Saas-Fee 1988. Hochsprung unter ? Permanente und nicht permanente Einwohner nach Institutionenstruktur, Sexualität, Nationalität und Lebensalter (ständige Wohnbevölkerung).

Auch interessant

Mehr zum Thema