Saas Fee Wandern

Saaser Gebühren Wandern

Hýhenweg Grächen - Hannigalp - Saas-Fee | Familienurlaub im Wallis Der anspruchsvolle Höhenweg Grächen - Saas-Fee bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Berge sowie das Visper- und Sautal. Die einzigartige märchenhafte Gondelbahn bringt Sie auf die Hannigalp, den Startpunkt der Tour. Genießen Sie den Ausblick auf das Mütterhorn und die umliegenden Berge. Auf dem Gipfel angelangt, können Sie die herrliche Gebirgswelt mit Ausblick auf Weißmund, Laggin-, Fletsch-, Balfrin- oder Bietschhorn und die darunter liegenden Tallagen genießen.

Danach geht es weiter zum felsigsten Teil der Tour, wo mehrere Graben durchquert werden. Über die Waldlinie und das Dorf Enisten geht es zum Ausgangspunkt Stockholm unterhalb des Distelhorns. Jetzt geht es durch den schönen Lärchenwald hinab nach Sas-Fee. Der Weg startet bei der Bergbahn Hannigalp und geht zunächst bis zur Kapellen.

Der Weg geht etwa eineinhalb Std. entlang der Gebirgskette, dann geht es hinunter ins Belfrintal. Der Weg geht von Belfinalp aus kurz nach Böckwang hinauf und geht dann gleichmäßig weiter zum Stapelalpji oberhalb von Sas-Balen. Im letzten Abschnitt geht es schließlich die Felswände hinunter nach Saas-Fee. Der Weg zählt zu den schönsten und eindrücklichsten Höhenwegen der Alpen mit Aussicht auf die Berner, Walliser und Iltai.

Frühbegeisterte begegnen Steinböcken und Gemsen auf dem Burggen und genießen einen herrlichen Blick auf mehrere Viertausender, darunter das Mütterhorn. Das Benutzen der Wege und die Information auf dieser Website geschieht auf eigene Gefahr. Die Grächen und St. Niklaus Touristik und Wirtschaft übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollzähligkeit der Angaben auf dieser Website.

Bei allen Wanderungen: Die vollständige Wegbeschreibung mit einer großformatigen Landkarte können Sie herunterladen, indem Sie oben links auf der Website auf "Drucken" drücken. Verwenden Sie nur gekennzeichnete Wege und befolgen Sie alle Schilder und Hinweise - zu Ihrer eigenen Gunst, zum Schutze der Weidetiere und zur Achtung der Tierwelt.

Plane deine Tour unter Berücksichtigung des erforderlichen Fitnessniveaus aller Teilnehmer, der Wettervorhersage und der Saisonalität genau. Bei hochalpinen Wanderungen: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Gastfamilie über Ihre Route. Sie wechseln dort ins PostAuto, das Sie halbstündlich nach Grächen mitnimmt. An Wochenenden gibt es einen direkten Bus von Visp nach Grächen.

Im Tourismusverband Grächen erhalten Sie Infomaterial und Prospekte zum Thema Wandern am Zielort. Auf dem Höhenweg Grächen - Saas-Fee gibt es für Wanderfreunde ein Kombinationsangebot, das den notwendigen Transport mit Gebirgsbahnen und Postauto beinhaltet:

Mehr zum Thema