Saas Mustervertrag

SaaS-Modellvertrag

Een SaaS contract is een temporaire contract en zijn zijn van andere. SaaS ("Software as a Service"). Muster-Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von SaaS als Dienstleistung

Mit einer Mustervorlage für den Bereich SaaS ( "Software as a Service") hat die Firma Algemeine Bedingungen ergänzt. Laut einer aktuellen BI-Kom-Studie nutzen mehr als die Haelfte der befragten Firmen in Deutschland Cloud-Services (54 Prozent). Vor allem bei Büroanwendungen (43 Prozent), Gruppensoftware (z.B. E-Mail- oder Kalenderprogramme) und Branchenanwendungen (jeweils rund 35 Prozent) setzt man auf SaaS.

"Mit der wachsenden Bedeutsamkeit von SOA-Lösungen in den Betrieben ist auch die Forderung nach einheitlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei den Providern deutlich gestiegen", sagt Anja Olsok, geschäftsführende Gesellschafterin der Bitkom Service-Gesellschaft. "Wir wollen mit den AGB Empfehlungen für mehr Transparenz bei den gesetzlichen Versäumnissen geben und Unternehmungen bei der alltäglichen Vertragsgestaltung und -abwicklung anleiten.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bitkom-Musters richten sich insbesondere an Start-ups und kleine und mittelständische Betriebe (KMU). Dabei können die Gesellschaften entweder die an die aktuellen rechtlichen Entwicklungen angepassten Muster-Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer Gesamtheit oder einzeln anbringen. "Gerade bei jungen und kleinen Firmen gibt es oft keine eigene Anwaltskanzlei. Wir bieten mit den Muster-Allgemeinen Geschäftsbedingungen Dienstleistern eine rechtlich sichere Grundlage und entlasten sie von der rechtlichen Feinabstimmung", sagt Olsok.

Das Übernahmeangebot umfasst auch Beispielformulare, die den Benutzer bei der Vertragsdurchführung mitwirken.

Bei SaaS: Mustervertrag aus Nutzersicht veröffentlicht

Der BME hat einen Mustervertrag für SaaS ( "Software as a Service") aus User-Sicht veröffentlicht. Damit soll vor allem kleinen und mittelständischen Firmen der Start in die Cloud-Software erleichtert werden. Selbst in den Kleinstunternehmen gibt es Computer und Internetanschlüsse, den Arbeitsaufwand für Die Umsetzung der Anwendungen ist niedrig, die Bandbreite der Prozess- und Abrechnungsmodelle ist vielfältig und benutzerfreundlich.

So können sich die Betriebe auf ihre Kernkompetenz konzentrieren und viel Kosten einsparen. Rechtsklarheit lässt schafft sich oft nicht schnellThe Entscheidider räumen ihre Anliegen noch viel Raum, zum Beispiel bezüglich die Sicherung der getauschten Information, aber auch bezüglich schwieriger räumen Häufig fehlen unter Vertragsverhältnis die Detailtiefen, um im Problemfall unter für rasch Rechtsklarheit zu schaffen.

Deshalb wurde die Grundsatzvereinbarung ausgearbeitet, die als Richtlinie gelten soll und noch an die Bedürfnisse der entsprechenden Industrie und des entsprechenden Betriebes angepaßt werden muss.

Softwareservice ist eine Applikation auf einer Cloud-Infrastruktur. Allerdings ist die Serverstruktur nicht vorort im Betrieb und die Serversoftware wird nicht aufgesetzt. Es muss nur die Clientsoftware mit dafür oder einem Internetbrowser in der Regel ausreichend sein.

Mehr zum Thema