Saison Skipass Saas Fee

Skipass Saison Saas Fee

Skipass für das ganze Saastal inkl. - Hier buchen! Saaser Fee Saison-Skipässe 2018/2019 Preisliste Skipässe Die Skipasspreise können sich während der Saison verändern. Die aktuellen Tarife erfragen Sie am besten gleich beim SKIERE. Wenn Sie in der Umgebung des Skigebiets Saas Fee wohnen, möchten Sie vielleicht eine Tageskarte für Ihre Skitouren oder einen saisonalen Skipass kaufen.

Die Saisonskipässe ermöglichen es Ihnen, den ganzen Sommer über durch das Schigebiet zu laufen und Ihre Lieblingshänge so oft zu befahren, wie Sie wollen.

Der Skipass für die ganze Saison ist umso wertvoller, je häufiger Sie abfahren. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellsten Tarife und Termine für das Schigebiet Saas Fee und wünscht Ihnen viel Spass beim Schifahren und Boarden mit einem regulären Skipass oder einer Jahreskarte.

Skigebiet Saas Fee - Saisonskipass inklusive!

In Saas-Fee erhalten Sie einen saisonalen Skipass für das ganze Saaletal (Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Almagell und Saas-Balen). Diese gilt in der Zeit vom 01.11.18-27.04.19 und kann in dieser Zeit auch auf andere Saas-Fee Feiertage übertragen werden (gleiche Person). Für den einfachen Zugang zu breiten Abfahrten sorgen der Alpine Express und der Stuhllift Morenia.

Im Freestyle Park im Raum Morenia kommen sowohl Boarder als auch Freestyle-Fahrer voll auf ihre Rechnung. Auf 2600 Meter Seehöhe gelegen, lockt der Vergnügungspark den ganzen Sommer über zu verschiedenen Veranstaltungen. Das Angebot von Saas-Fee umfasst eine grosse Auswahl an Off-Piste-Optionen sowie gekennzeichnete Downhill-Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Der Abfahrtslauf wurde im Herbst 17/18 in Creuzboden komplett erneuert und mit dem einzigartigen Pistencup der Schweiz aufbereitet.

Dauerkarte für 222 Francs - Der Preiskrieg in Saas-Fee hat sich ausgezahlt - News

Saisonabonnement zum Dumpingpreis: Das Schigebiet Saas-Fee hat mit dieser Initiative den Wallistourismus erschüttert. Die erfolgreiche Durchführung der Maßnahme gibt Saas-Fee jedoch Recht. Davon profitierten nicht nur die Gebirgsbahnen, die 46 Prozentpunkte mehr Skifahrertage (Erstbesucher) verbuchten und ihren Absatz um rund 20 Prozentpunkte steigerten.

Diese Maßnahme wird im kommenden Jahr erneut durchgeführt. Dieses Mal beinhaltet der günstige Tarif auch noch ein weiteres Skigebiet: Die neue Kampagne findet auch nur statt, wenn genügend Tickets angeboten werden. Sie haben sich zum Ziele gemacht, bis zum 21. Mai 77.000 Abonnements zu verkauf. Wenn der Handel nicht noch einmal stattfindet, wird es hart werden.

In dieser Saison, vor neun Jahren, ging es bergab. In Saas Fee ist die Anzahl der Ankünfte von Urlaubern um über 17 Prozentpunkte angestiegen (siehe Tabelle). Die Übernachtungszahlen stiegen ebenfalls, wenn auch nur um acht Prozentpunkte. Viele der neuen Gäste sind daher für Kurzurlaube mit wenigen oder gar keinen Übernächtigungen nach Saas Fee gekommen.

Mehr zum Thema