Sap Anbieter

Sap-Lieferant

Kooperationspartner mit gebündeltem Know-how für Ihr Unternehmen Mit Cloud-basierten IT-Dienstleistungen kann eine solche Entwicklung in einem Betrieb nicht realisiert werden. Mit den Applikationen und Dienstleistungen des marktführenden SAP werden Entscheidungen vereinfacht und beschleunigt, Effektivität und FlexibilitÃ?t in fast allen Abläufen gewÃ?hrleistet und die Time-to-Market verkÃ? Neben den hohen Sicherheitsvorkehrungen für Firmen und öffentliche Einrichtungen profitiert das Personaldatenmanagement nach dem Bundesdatenschutz.

Sämtliche von den Partnern auf der Grundlage von Lauf SAP und dem Joint Solutions Manager realisierten Vorhaben basieren auf höchstem Qualitätsstandard, hoher Offenheit und Effektivität - und garantieren so eine nahtlose Einbindung, größtmögliche IT-Sicherheit und größtmögliche Einsatzbereitschaft.

ISG-Anbieter Lens Germany 2018 - SAP HANA® Services: Örtliche SAP HANA-Dienstleister werden vorgezogen.

Dienstleister im SAP HANA Services Umfeld brauchen heute mehr als nur Know-how für die Umsetzung von Geschäftsprozessen oder die Bereitstellung von entsprechenden Mitteln. Stattdessen müssen sie über ein hohes Maß an Industrie- und Technologiekenntnissen verfügen, vorzugsweise mit lokalen Anbietern von Technologien und Diensten. Zur Strukturierung des für die Einführung von SAP HANA wichtigen Marktes hat der neue ISG-Anbieter Lens nicht nur den Bereich der speicherinternen Datenbanken und die damit zusammenhängenden technologischen Aspekte berücksichtigt.

Darüber hinaus nutzt die Untersuchung auch die Größe des Mandantenunternehmens als Unterscheidungsmerkmal und differenziert zwischen Mittelstands- und Großkunden. Daraus resultiert folgende Gliederung des Gesamtthemas: Im Zuge der eigenständigen Vergleichsstudie ISG wurden zwischen anfangs Jänner und anfangs Jänner 2017 mehr als 50 Anbieter ermittelt, die Leistungen auf dem dt. Versicherungsmarkt anbieten.

Von diesen wurden 35 Anbieter als relevanter Anbieter eingestuft und für eine eingehende Untersuchung und Platzierung selektiert. Das BW auf HANADBeyond Analysen- und Implementierungsdienstleistungen zeichnet die im Mittelstand marktführenden Firmen durch eine klare Fokussierung auf die allgemeine Anlagestrategie, die UnterstÃ??tzung eines ganzheitlichen Datenmanagements zur BeschrÃ?nkung der Infrastrukturkosten und die BerÃ?cksichtigung von Aspekten im Zusammenhang mit GroÃ?daten aus.

Ähnlich wie im Mittelstand zeichnet sich das führende Großkundenunternehmen - neben den Analyse- und Implementierungsdienstleistungen - durch eine klare Fokussierung auf die allgemeine Anlagestrategie, die UnterstÃ??tzung eines ganzheitlichen Datenmanagements zur Beschr??nkung des Infrastrukturaufwands und die Ber?cksichtigung von Aspekten der Big Data aus. Für Großkunden stellen systemstrategische und datentechnische Fragen eine spezielle Herausforderung dar, da die entsprechenden Datenmengen in einigen Fällen die Fähigkeiten der heute zur Verfügung stehenden Infra- strukturen voll ausschöpfen oder gar ausweiten.

Vor allem im Mittelstand heben sich diejenigen ab, die über ein umfangreiches Know-how über Industrien und bestimmte Funktionsbereiche verfügt und diese in ein Soll-Prozessdesign integrieren kann, bevor sich der Kunde für eine bestimmte Umsetzung entscheidet. Im Falle von Großkunden sind die Leitunternehmen neben den Standardmodellen für industrie- und funktionsbezogene Abläufe und dem entsprechenden breit gefächerten Know-how in diesem Bereich auch in der Situation, die in großen Betrieben häufig auftretenden komplizierten Strukturstrukturen bei der Prozessgestaltung zu berücksichtigen und gleichzeitig die Komplexität der Abläufe zu reduzieren.

Als eines der im Mittelstand führendsten mittelständischen Unternehmens ist zunächst die Befähigung zur kompetenten Unterstützung des betreffenden Unternehmens vom Prozessmodell über die Umsetzung und Inbetriebsetzung bis zum Applikationsbetrieb zu betonen. Für Großkunden, wie im Mittelstand, sind ein umfassender End-to-End-Support und die Expertise in der vorangegangenen Strategieentwicklung entscheidend für die Führungspositionierung eines Anbieters.

Dazu kommt die Fachkompetenz im Bereich des Datenmanagements sowie ein deutlicher Schwerpunkt bei der optimierten Gestaltung der kompletten Systemumgebung mit den speziellen Einsatzmöglichkeiten von HANA. In einer HANA-basierten Systemumgebung können die marktführenden mittelständischen Firmen auf ein umfangreiches Know-how in Bezug auf die Infrastuktur nachweisen. Dabei ist neben der fachkundigen Betreuung in allen Infrastrukturfragen einer HANA-basierten Systemumgebung und der Entscheidung vor Ort vs. Cloud auch die ganzheitliche Kenntnis komplexer Systemumgebungen wichtig für eine Spitzenposition im Großkundensegment.

Dazu gehört vor allem das umfassende Know-how bei der Verwaltung großer Datenbanken, z.B. über Skalierungsmöglichkeiten und die technischen Voraussetzungen für ein effektives Dateimanagement. Es ist notwendig, als einer der führenden Anbieter in diesem Bereich mit der rasanten Marktentwicklung seiner Beratungsexpertise - darunter die großen Unternehmen Amazon, Microsoft, etc. - mitzuhalten und ein übersichtliches und wettbewerbsfähiges Private Cloud-Angebot für HANA-basierte Lösungen zu bieten.

Für HANA bieten die marktführenden Anbieter von Großkunden je eine eigene Private Cloud-Lösung an. Für eine Spitzenposition im KMU-Segment ist nicht nur technisches Know-how, sondern auch umfangreiche Praxiserfahrung im Produktivbetrieb der noch relativ neuen Integrations-Plattform SCP erforderlich. Für eine Spitzenposition im Geschäftsfeld für den Managed Content Management ist es für den Managed Service von großer Bedeutung, dass neben dem Know-how über die Plattformnutzung auch die strategisch wichtige Rolle für die Einbindung in komplexe System-Landschaften, ggf. auch mit mobilen Apps, im Gesamtportfolio ausreichend miteinbezogen wird.

Auszug aus der Untersuchung "ISG-Anbieter Lens Germany 2018 - SAP HANA Services": SAP HANA und die darauf aufbauend überarbeitete Business Suiten SAP SC/4HANA werden als weitere Garanten für die Erfolgsgeschichte des wallendorfer Konzerns SAP angesehen. Zahlreiche Firmen sind dabei, vorhandene SAP-Systeme auf die neuen Techniken umzustellen oder Entwicklungsstrategien für die Umstellung oder den Übergang auf S/4HANA zu erarbeiten.

Daher ist eine ganzheitliche Umgestaltung der SAP-basierten Systemlandschaft nicht nur mit HANA und den damit einhergehenden Auswirkungen möglich, sondern wird auch empfohlen, um die jeweiligen Potentiale zu nützen.

Auch interessant

Mehr zum Thema