Sap Cloud Integration

Integration der Sap Cloud

Vielleicht ist dann die neue "SCP PI" - SAP Cloud Platform Integration - Platform (ehemals "HCI") eine Alternative! Integration der SAP Cloud Platform (SAP HANA) Verwenden Sie On-Premise und Cloud. SAP hat eine SAP Cloud Platform Integration (CPI) entwickelt, die es Unternehmen erlaubt, Vor-Ort-Systeme leicht und rasch in Systeme zu integrier. Die Nutzung dieser Website erfolgt als Service. Wir bieten Ihnen mit dem SAP Cloud Connector Schutz, eine eigene Brandmauer im firmeneigenen Netz ist nicht erforderlich.

Der Integrationsprozess für SAP-Systeme (SAP ERP, SAP ECM, SAP BW, SAP BW, Erfolgsfaktoren etc.) ist abgeschlossen. Zahlen Sie fortlaufend für den Service, ohne in Infra- struktur und Lizenzinvestitionen tätigen zu müssen.

Integration von Systemen mit Cloud Integrationssoftware

Systemintegrationen können sehr zeitaufwändig sein, insbesondere wenn Ihr Unternehmen eine Reihe von Cloud-Anwendungen abonniert, die Sie in Ihre Backend-Infrastruktur einbinden müssen. Die Integration mit der SAP Cloud Platform Integrationsplattform sowie vorintegrierte SAP S/4HANA- und SAP ERP-Integrationsinhalte für mehr als 20 Geschäftsszenarien ermöglichen eine nahtlose Abstimmung mit SAP-Lösungen und -Prozessen.

Der Überwachungsautomat hilft Ihnen, Probleme in Echtzeit zu erkennen und sicherzustellen, dass Ihre Transaktionen weiterhin reibungslos ablaufen. Die von der Cloud ausgehenden Daten werden durch leistungsstarke Sicherheitsmaßnahmen geschützt, so dass Sie die Cloud mit Ihrem Unternehmen verbinden können, ohne die Firewall des Unternehmens zu beeinträchtigen. Diese Website untersucht, wie eine nahtlose Integration zwischen Ihren Cloud-Computing-Lösungen und der bestehenden Infrastruktur unerlässlich ist, um Leistung, Geschwindigkeit, Agilität und Kontrolle zu verbessern.

Wir bitten Sie, uns über das folgende Formular zu kontaktieren.

Integration der SAP Cloud Platform - Integrations-Plattform nicht nur für die Cloud

Das betrifft vor allem die Cloud. Immer öfter verlassen sich Firmen auf Cloud-basierte Computersoftware. Der Integration in eine homogene Gesamtlandschaft kommt in den vergangenen Jahren eine immer größere Rolle zu, da die Integration von cloudbasierten Softwaresystemen und Cloud-Plattformen zu einem festen Bestandteil der IT-Landschaften vieler Unternehmungen geworden ist. Doch wie können Cloud-Lösungen zuverlässig in die vorhandene Infrastruktur eingebunden werden, die aus mehreren Netzwerken wie SAP ERP, SAP CRM, SAP SW, etc. besteht?

Die SAP Cloud Platform Integration (CPI aka. HCI (SAP HANA Cloud Integration)) hat sich als zentrales Mittel erwiesen, vor allem für Integrationsprojekte von Colocation2Con. Es vereinfacht die Integration von Unternehmensprozessen und Unternehmensdaten über Lokal- und Cloud-Anwendungen hinweg. Durch die große Anzahl vorgefertigter Integrationsinhalte können in vielen Fällen so genannte Quickwins realisiert und die Abteilung frühzeitig in das Gesamtprojekt eingebunden werden.

Die SAP Cloud Platform Integration (CPI) ermöglicht eine vollständige Flexibilisierung des Nachrichtenaustauschs zwischen den Systemen der Kunden durch die beiden nachfolgenden Aspekte: Verwendung von vorkonfigurierten Integrationsartefakten. Mit diesen Integrationsartefakten stehen vielfältige Optionen zur Verfügung, um den Datenfluss zwischen den Beteiligten zu gestalten, z.B. über Routingregeln & Fehler. Dazu gehört eine Auswahl an Adaptoren (oder Endpunkttypen), die es den Beteiligten erlauben, sich über unterschiedliche Kommunikationsprotokolle mit der SAP HANA Cloud Integration zu verbinden.

Auf Basis des Integrationsinhalts und der gebotenen Routingregeln (Filter, Split, Multicast u. a.), auf Basis der Prozessmodellierungssprache BPMN ist es auch möglich, Messages aus mehreren Sendersystemen einander zuzuordnen und separat zu behandel. Hybrid-Landschaften kombinieren klassische Informationstechnologie mit speziellen Cloud-Lösungen. Firmen setzen auf vorhandene, maßgeschneiderte Vor-Ort-Lösungen, sind aber zunehmend auf der Suche nach leichten Problemlösungen.

Daraus resultieren neue Integrationsbereiche. Zusätzlich zur herkömmlichen Vor-Ort-Integration entstehen sowohl Kombinationsszenarien zwischen Vor-Ort- und Cloud-Anwendungen als auch benutzerzentrierte Simulationen. Konzepte, die neben der herkömmlichen Applikationsintegration vor allem durch die SAP Cloud Platform Integration (CPI) durch die Unterstützung von Dateiintegrationsszenarien unterstützend eingesetzt werden können, können auf vorhandene On-Premise Assets zurÃ?

Haben Sie noch weitere Informationen zur SAP Cloud Platform Integration oder sind Sie dabei, diese zu implementieren?

Mehr zum Thema