Sap on Premise vs Cloud

Saft am Standort vs. Cloud

Cloud versus On-Premise-Integration von SAP HANA Aufgrund der vielen verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von SAP HANA - von rein vor Ort bis hin zur Cloud-Implementierung - kann es schwierig sein, durch das Produkt zu navigieren. Ein echter Vorteil der Umstellung auf eine Cloud-Plattform besteht darin, dass sich nicht mehr ein einziges Untenehmen um alle anfallenden Arbeiten kümmert. Die lokale Rechenzentrumsintegration ist für Firmen, die SAP HANA auf ihrer Hardware- und Netzwerk-Infrastruktur einrichten und betreiben wollen, anstatt eine vorgefertigte HANA-Appliance in ihrem Rechenzentrum zu integrieren.

HANA wird am meisten als Gerät vor Ort eingesetzt. Sie kaufen ein vorgefertigtes Gerät bei einem SAP-Partner, auf dem HANA im Einsatz ist. Das Gerät verfügt über eine integrierte Standardhardware und ist für das Funktionieren auf dem geforderten Level zugelassen. Die SAP HANA kann in einer virtuellen Arbeitsumgebung eingesetzt werden. In diesem Fall ist es möglich, HANA zu entwickeln, zu testen und in einigen FÃ?llen produktiv zu nutzen, so dass das Hardwaremanagement abstrahiert werden kann.

Infrastruktur als Service (IaaS) bezeichnet Plattforme wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure. Der Benutzer steuert in diesem Falle nur die HANA-Software, während die Hard- und Software über das IT-System IaaS gesteuert wird. Sie können Ihre eigene Lizenzierung einbringen oder SAP HANA Eins verwenden. Bei SAP HANA one handelt es sich um ein von AWS oder Alibaba Cloud betriebenes Übernahmeangebot, bei dem die Nutzungsrechte bereits eingebunden sind.

Interessierte müssen sich auf der SAP-Website durch mehrere Webseiten durchklicken, um das entsprechende Stellenangebot oder einen eigenen Weblog über die Nutzung von SAP HANA Eins auf AWS zu finden. Der Alibaba Cloud ist noch in der Beta-Phase, SAP HANA Man ist derzeit nicht auf dem Marktplatz. Der Alibaba Cloud Marketplace stellt jedoch SAP HANA, Express Edition, eine vereinfachte Variante von SAP HANA zur Verfügung.

Die SAP stellt diese Dienstleistung über die HANA Unternehmenswolke und die SAP HANA Cloud Platform zur Verfügung. Sie können auch Dienste von Vergustream, einem namhaften Drittanbieter, Inanspruchnehmen. Unter den SAP HANA-Bereitstellungsoptionen gibt es keine voll verwaltete Cloud-Variante, bei der das Unternehmen immer auf dem aktuellsten Stand ist. Allerdings ist dieser Nachteil mit der Entwicklung von Cloud-Datenbanken zu vergleichen, so dass dies nicht nur auf SAP zurückzuführen ist.

Die Bandbreite der Einsatzmöglichkeiten von SAP HANA erstreckt sich nicht nur auf HANA, sondern auf viele Anlagen innerhalb und außerhalb der SAP-Welt, darunter die ERP-Plattform S/4HANA. Ähnliche Möglichkeiten reichen jedoch von Hardwaren über Virtualität, IaaS bis hin zu Managed Hosting. Welche Variante für ein Untenehmen am besten geeignet ist, richtet sich nach den Merkmalen, die auf jeder Stufe zur Verfügung stehen müssen, sowie nach dem Umfang des Budgets, das es für Fachwissen und Instandhaltung innerhalb des Unternehmens aufwenden kann.

Mehr zum Thema