Sap vor und Nachteile

Vor- und Nachteile von Saft

Vorteile der Verwendung von SAP-Software Guten Tag, ich arbeite an einem Projekt zur Implementierung der Industrielösung SAP IS-U/CCS und überprüfe derzeit die Vor- und Nachteile dieser Ansatz. Auf den individuellen Internetseiten der Anbieter gibt es genügend Vorzüge - aber Nachteile? Über weitere "Nachteile" würde ich mich sehr über weitere Hinweise informieren - ausgeklügelt wären direkte IS-U/CCS-Lastige-Vorschläge - aber auch gern jeden Vorteil von SAP im Allgemeinen annehmen...

..

Daraus ergibt sich oft, dass mögliche Versionsänderungen gar nicht oder oft nur dann vorgenommen werden, wenn nichts mehr funktioniert; ich bin in SAP-Systeme geraten, in denen seit mindestens 4 Jahren weder Patchs noch andere Versionsänderungen (auch nicht auf DB-Ebene!) vorgenommen werden. Dies wurde beim Systemkopieren (Hosterwechsel) recht komplex, da z.B. die DB-Software kaum mehr zu bekommen war....wenn ein solches dann versagt, kann dies mit erhöhten oder im Tagesgeschäft oft übersehenen Folgekosten einhergehen.

Berater-Technik für das SAP-R/3-System, Version 4.x:|||| : Technologieberater-Technik für SAP NW'04 - OS/DB-Migration für SAP-Systeme : | | : Microsoft Certified Professional :..... Sie können keine neuen Beiträge in diesem Diskussionsforum veröffentlichen. Sie können nicht auf Beiträge in diesem Diskussionsforum mitwirken. Sie können in diesem Diskussionsforum keine Abstimmungen einrichten.

SAP-Benutzerkritiker

Eine Zusammenfassung der wesentlichen Vor- und Nachteile wurde in der zweiten Hälfte der neunziger Jahre erstellt. Der Beschluss für eine neue Systembauweise ist ein Beschluss, der zu mindestens der E-Mail-Adresse für ein Dekadezeichen lang gält. SAP's Leistungsfähigkeit wird mit überwiegend für Buchhaltung als gut, für Lagerhaltung und Warenwirtschaft als recht stabil und für Fertigung als sehr gut bewertet.

Das Internet war unter buchstäblich vernachlässigt, auch ohne Schäden für SAP. Das Systemarchitekturkonzept umfasst Mandanten mit zentralen mächtigen Serverbetrieb (Datenspeicherung und Anwendungslogik); das Modell geht auf die 80er Jahre zurück. One blint "offen nach allen Richtungen, sowohl für die Java-Plattform J2EE als auch für das Dot-Net von Microsoft. Es scheint, dass die Programmierer überwiegend auf die "Gelegenheitsanwender" (wie Vorstände und Geschäftsführungsmitglieder) ausrichten.

Der Gesamtbetrag von EUR 3.000 bis EUR 8.000 pro Nutzer wird unter Einführungskosten berechnet (Quelle: SAP R/3 auch Einführungskosten ist für den Mittelbetrieb geeignet? in Kommerzialisierung 34/97, S. 14). Die SAP hat das israelische Unternehmen ToppManage übernommen und wird ein von ihnen entwickeltes ERP-System für auf den Mittelstandsmarkt einbringen.

Mehr zum Thema