Sap web Service

Sap-Web-Service

ihre Lösungen durch den Einsatz von ABAP und Java Web Services erweitern können. Wir zeigen Ihnen in diesem exemplarischen Tutorial Schritt für Schritt, wie Sie einen ABAP Web Service mit der Transaktion SOAMANAGER anlegen. SAP-Anwender können mit Hilfe von SAP Web Services Informationen aus dem produktiven SAP-System externen Systemen zur Verfügung stellen. Prüfen Sie, ob der Web Service aktiv ist und geben Sie Ihre SAP-Anmeldeinformationen an. service.

sap.com/connectors in der Unterposition SAP NetWeaver RFC.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Web Services sind die Grundbausteine einer modernen, serviceorientierten Softwarearchitektur. Mit Hilfe von Webservices können IT-Infrastrukturen schrittweise in serviceorientierte Strukturen umgestellt werden. Der Web Service ist eine modulare, lauffähige Unit, die über die Grenzen des Systems hinaus in komplexen Systemumgebungen aufrufbar ist. Webservices können z. B. verwendet werden, um eine Kreditkartenüberprüfung durchzuführen, eine Währungsumrechnung durchzuführen, eine Preisanfrage an einen Provider zu senden oder eine Folgebestellung zu erteilen.

Industrieunternehmen können ihren Kundinnen und Endkunden, Partnerinnen und Herstellern auch Webservices zur Umsetzung in ihre Programme zum Aufbau umfassender Lieferkettenlösungen zur Verfügun.... Webservices und Webservice-Standards ändern sich rasant, neue Normen werden von den Normungsgremien festgelegt. Mit ABAP und Java Web Services können Firmen ihre Lösungsansätze ausbauen.

Zum Web Service Framework gehören: In der ABAP Development School steht eine Arbeitsumgebung zum Erstellen, Veröffentlichen, Suchen und Rufen von Web Services zur Verfügung. Die Web Services können über Standard-Protokolle im ganzen Netz genutzt werden und können in jede beliebige Anwendungsumgebung eingefügt werden (siehe: Service Definition anlegen). Rufen Sie Web Services von Programm aus auf, egal wo sie gespeichert sind oder wie sie umgesetzt wurden.

Unternehmensprozesse können systemübergreifend innerhalb des Konzerns oder unternehmensübergreifend umgesetzt werden (siehe auch: Integration von Web Services). Der Web Service Runtime ermöglicht Web Services Reliable Messaging (WS-RM). Entsprechende Hinweise finden Sie unter Erstellen des Abschnitts Consumer/Pvider des Unternehmensdienstes RE 7.1.

Die Komponenten-Dokumentation " id="_x0000_i1027" src="../../images/componen.gif" tabindex="0"> Web Services

Jeder dieser Arbeitsschritte kann einer oder mehreren Aufgaben zugeordnet werden und jeder Aufgabe eine ausfÃ??hrende Softwarekomponente. Die Tatsache, dass die geforderten Funktionalitäten in einem Gesamtprozess nicht alle mit der gleichen Technik und auf der gleichen Komponenten verwirklicht werden, ist angesichts der unterschiedlichen Systemumgebungen in den Betrieben leicht zu verstehen. In einer modernen Software-Infrastruktur müssen die auf den verschiedensten Softwarekomponenten implementierten Funktionalitäten in einen leistungsfähigen Gesamtprozess integriert werden können.

Durch Web Services kann dieser Vorgang erleichtert werden. Webservices beruhen auf offen und allgemeingültig anerkannten Normen. Bei Web Services können Sie Funktionalitäten, die in verschiedenen Softwarekomponenten realisiert sind, in einem Arbeitsgang unterbringen. Bei Web Services handelt es sich um unabhängige, lauffähige Einheiten, die im gesamten Netzwerk veröffentlicht, durchsucht und abgerufen werden können. Eine Einführung in Web Services findet sich auf den Sun Microsystems-Seiten, auf den W3C-Seiten und in den UDDI-Abschnitten der OASIS-Standardisierungsorganisation.

Firmen können ihre Lösungsansätze durch den Einsatz von Java und/oder ABAP Web Services ausweiten. Wenn der Schwerpunkt der Anwendungsprogrammierung auf der Datenselektion liegt, kann die Einbindung eines ABAP Web Service sinnvoll sein. Bei der Implementierung von Prozessen, an denen verschiedene Partner und Gesamtsysteme involviert sind, kann die Programmplanung in Java und die Einbindung von Java Web Services vorteilhaft sein.

Zum Web Service Framework gehören: SOAP-Requests werden über das Web Communication Framework verarbeitet. Für XI-ABAP-Proxies und Web Services wurde das Vorgehensmodell standardisiert. In der ABAP Development School steht eine Plattform für das Publishing, die Suche und den Aufruf von Web Services zur Verfügung. - Unabhängige Funktionsbausteine, die als RFC-fähige Funktionsbausteine, Funktionsgruppen, BAPIs oder XI-Message-Interfaces realisiert wurden.

Die Web Services können über Standard-Protokolle im ganzen Netz genutzt werden und lassen sich problemlos in jede beliebige Anwendungsumgebung integrieren (siehe auch: Web Services anlegen). - Integrieren Sie Webservices, egal wo sie gespeichert sind oder wie sie eingesetzt wurden. Unternehmensprozesse können systemübergreifend innerhalb des Konzerns oder unternehmensübergreifend umgesetzt werden (siehe auch: Integration von Web Services).

Folgendes dreieckige Bild verdeutlicht die Grundarchitektur des Web Service Frameworks: Nach der Funktionsimplementierung muss eine Web Service Oberfläche erstellt werden, die den Web Service für den Anwender wiedergibt. Auf Basis dieser Oberfläche wird der Web Service eingerichtet und kann zur Ausführungszeit abgerufen werden. Web Service Definitionen und freigegebenen Web Services können in einer UDDI-Registry gespeichert werden.

Grundlage für den Web Service Client sind WSDL-Dokumente, die in UDDI über einen Webbrowser oder die standardmäßigen UDDI-APIs durchsucht werden können. Webservices können in allen Registern durchsucht und in allen Registern veröffentlicht werden, die dem Norm erfüllen. Webservices und Webservice-Standards ändern sich rasant, und von den zuständigen Normungsgremien werden ständig neue Normen erarbeitet.

Sehen Sie auch

Auch interessant

Mehr zum Thema