Sass Software

Sass-Software

Starten Sie mit Sass / SCSS: mw-headline" id="Merkmale">Merkmale [Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Die Stylesheet-Sprache Sass (Syntactically Awesome Stylesheets) ist eine Stylesheet-Sprache, die als CSS-Präprozessor mit Variabeln, Loops und vielen anderen Features, die Cascading Style Sheets (CSS) nicht bieten, die Erstellung von CSS und die Wartung von großen Style Sheets vereinfachen kann. Nachdem er die erste Fassung fertig gestellt hatte, führte er zusammen mit Chris Eppstein die Arbeiten an Sass fort und führte die Skriptsprache in Sass ein, eine vereinfachte Skriptsprache für die Verwendung in Sass-Dateien.

Zusätzlich zur originalen YAML-basierten Assssyntax wird auch die neue und weit verbreitetere SCSS-Syntax verwendet, die auf der Grundlage der herkömmlichen CSS-Syntax arbeitet. Dadurch ist es möglich, komplexe verschachtelte Auswahlschalter leicht zu erkennen und zu beschreiben. Eine Sonderfunktion ist die Schachtelung von Medienabfragen in Auswahlschaltern.

Sass ermöglicht die Verwendung von Variabeln. Nach den in herkömmlichen Programmierungssprachen verfügbaren Funktionalitäten können mit mixins auch Parameterübergaben durchgeführt werden. Wie bei normalen Befehlen können Mixins auch andere verschachtelte Auswahlknöpfe miteinbeziehen. Sass hat neben der oben genannten Satzsyntax (eingerückte Syntax) die aktuellere Satzsyntax (Sassy CSS), die heute breiter verwendet wird.

Die Schachtelung von Selectoren wird nicht durch die Vertiefung des Ausgangstextes bestimmt, sondern durch die geschwungenen Brackets, wie in der herkömmlichen CSS-Notation. Es handelt sich bei diesem Programm um eine Scripting-Sprache, die in Sass verwendet wird. Das Programm ergänzt Sass um weitere Funktionalitäten wie grundlegende arithmetische Operationen, Verfahren zur Bearbeitung von Farbwerten, vereinfachte Schleifenkonstruktionen und Fallunterscheidung.

Abheben mit Sass

Möchten Sie erfahren, wie Sie mit Sass / SCSS Ihrem Quellcode Superfähigkeiten zuteilen? SCSS / Sass ist die am weitesten entwickelte, stabile und am häufigsten verwendete Sprache für CSS-Erweiterungen / Stylesheet Language in der ganzen Weltgeschichte. Die Stylesheet-Sprache Sass (Syntactically Awesome Stylesheets) ist eine Stylesheet-Sprache, die als CSS-Präprozessor mit Variabeln, Loops und vielen anderen Features, die Cascading Style Sheets (CSS) nicht bieten, die Erstellung von CSS wesentlich vereinfachen und die Wartung großer Style Sheets erleichtern und beschleunigen kann.

Bei Sass / SCSS bringen Sie Ihren CSS-Code buchstäblich unter den Boden! Sie lernen in diesem Seminar alle Möglichkeiten und Funktionalitäten von Sass und SCSS mit klaren und praktischen Anwendungsbeispielen aus erster Hand durch. Bei vielen Anfängern ist die Einrichtung und Befehlszeile von Sass oft eine der grössten Hindernis. Aus diesem Grund erfahren Sie die schrittweise Einführung in einem zusätzlichen Film für Windows und Mac OS.

Bei Befehlszeilenmuffel gibt es jedoch mehrere Filme über GUI-Tools / Compilersoftware, wenn Sie lieber mit einer einfachen Software als mit der Befehlszeile vorgehen. In jedem Fall werden dank der leicht nachvollziehbaren und klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen frühere Hindernisse auf ein Mindestmaß zurückgeführt und Sie können selbst bestimmen, wie Sie mit Sass / SCSS vorgehen.

Sie werden neben der Befehlszeile auch die folgenden populären Sass Compiler und Software kennenlernen: Diese Schulung "Take off with Sass/SCSS" ist eine komplette lernende Referenz und ein kompletter Lehrgang. Neben allen Grundlagen von Sass/SCSS lernen Sie auch viele weiterführende Funktionalitäten mit ein. Nach Abschluss des Trainings gibt es in Sass/SCSS keine Ihnen unbekannten Funktionalitäten mehr.

Das Training ist so strukturiert, dass die Funktionalitäten nach und nach zunehmen. Schon in den ersten Kapiteln werden Sie Sass / SCSS für Ihre eigenen Vorhaben nutzen können. Sämtliche Funktionalitäten von Sass / SCSS sind in Einzelstunden aufgeteilt, so dass Sie individuelle Funktionalitäten oder Gebilde zu jeder Zeit "nachschlagen" und bei Bedarfen gezielte Informationen erhalten können.

Sie lernen im Rahmen des Kurses neben anderen Themenbereichen auch die folgenden Grundfunktionen und Inhalte kennen: Natürlich bist du in diesem Seminar nicht auf dich allein gestellt. Natürlich. Sie erhalten in der Regelfall innerhalb eines Arbeitstages (in der Regelfall auch innerhalb weniger Stunden) eine Antwort auf Ihre Frage. Sämtliche relevante Beispielprojekte aus dem Training sind als Codevorlagen enthalten, so dass Sie sie nicht nur leicht wieder aufbauen, sondern auch zu jeder Zeit mit dem Quellcode aus den Templates ausprobieren können.

The Guarantee of Success & Money Back PromiseIch bin von Sass und SCSS Ã?berzeugt und bin davon Ã?berzeugt, dass diese Stylesheet-Sprache Ihren Workflow mÃ??chtig optimiert und dass Sie mit diesem Seminar in der Lage sein werden, Sass innerhalb weniger Std. mÃ? Wenn Ihnen der Lehrgang nicht gefällt oder Sie Schwierigkeiten mit Sass / SCSS haben, können Sie den Lehrgang innerhalb von 30 Tagen nach dem Erwerb ohne Wenn und Aber zurücksenden und erhalten den Kaufbetrag zurück.

Sie erhalten mit dem Lehrgang eine Sass/SCS Referenz-Karte mit den wesentlichen Aufbau- und Funktionsweisen. Infos zum Lehrgang bzw. Video-Training: Kurspreis: 94,99? inkl. MwSt.

Auch interessant

Mehr zum Thema