Server für homepage Mieten

Webserver für die Vermietung von Homepages

Hosting für CMS, Shops, Server und SEO Das Produktspektrum erstreckt sich vom Einsteigerpaket für die eigene Homepage bis hin zum Power-Server mit hohen Anforderungen an die Datensicherheit und Verlässlichkeit. Dadurch wird die Datensicherheit und Leistung gesteigert, da Sie von anderen Anwendern auf dem Server völlig isoliert sind. Lade deine eigenen Fotos und Filme hoch oder verlinke deine Homepage mit Social Networks.

Du kannst auch ganz einfach eigene HTML- und CSS-Elemente in deine Homepage einbauen. Gestalten Sie Ihre Homepage nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Sie können im letzen Arbeitsschritt Ihre Homepage mit einem Klick publizieren und ins Netz stellen. Mit einem Klick können Sie Ihre Homepage aufgeben. In allen Preisen des Homepage-Baukastens sind immer das Hosten und eine freie . de Domain enthalten.

Erstelle noch heute deine eigene Homepage. Alle Anwender nutzen zahlreiche integrative Vorteile, die für alle Serverpakete gültig sind. Egal ob für den Service Provider im billigsten Preis oder für den managed deded. Server im Stromtarif. Bei kleineren Projekten kann ein V-Server zu einem erschwinglichen Einstiegspreis ausreichen.

Inwiefern kommt die in Chapter 1 geschaffene Homepage ins Intranet?

Natürlich der im ersten Abschnitt entstandenen HTML-Seite mangelt es immer noch an den Grundlagen, die eine echte Homepage ausmachen. Als erstes benötigen wir einen Server. Bei dem Server handelt es sich um einen Rechner, der unter ständig mit dem Netz in Verbindung steht, so dass Ihre Homepage immer verfügbar ist. Sie können diesen Server unter für für ein paar EUR pro Tag mieten.

Die Fachausdrücke für die Serververmietung ist "Webhosting". Wichtig: Die Wahl eines Hosters und die Registrierung Ihres Webservers ist nicht Gegenstand dieses Einführungsbeispiels. Wie kommt meine Akte auf den Server? Für das Hochladen der Daten unserer Homepage auf den Server und ggf. auf ändern oder das erneute Löschen gibt es besondere Anleitungen.

Das FTP ist für Filetransferprotokoll. Die WS_FTP LE wird unter für für Einzelpersonen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Entscheidend ist für der Eintrag auf den ersten beiden Unterseiten. Achtung: Die Einrichtung und der Betrieb des FTP-Programms ist nicht Gegenstand dieses Einführungsbeispiels. Falls Sie das FTP-Programm Hürde bewältigt haben, dann sollten Sie nun unsere im ersten Abschnitt angelegte HTML-Seite (den Dateiindex. html) auf den Server hochladen können.

Wichtig: Auf dem Server gibt es Richtlinien, in welchem Ordner Sie Ihre Daten ablegen sollten. Möglich macht es der Windows File Explorer: Dieses Verfahren eignet sich auch besonders für die Nutzer von für eines Bildschirm-Lesers. Im Windows File Browser (nicht zu unterschätzen mit dem Web Explorer!) klicken Sie auf "View - Toolbars - Address bar", um ein Texteingabefeld anzuzeigen.

Ist das Adressfeld zu sehen, können wir den Zugangscode für "unser Server" im folgenden Formular eingeben: Hinweis: Sie haben bei der Registrierung den FTP-Benutzernamen und das Passwort von Ihrem Webhost mitgerufen. Unter Drücken von Eingabetaste wird die Internetverbindung zu Ihrem Server hergestellt. Jetzt können Sie die aus dem Windows Datei-Explorer bekannten Funktionen zum Bewegen oder Exportieren von Bildern verwenden.

So können Sie Ihre eigene Webpage (den Dateiindex. html) von Ihrer Harddisk auf den Server aufspielen. Wie sehen Sie die Website jetzt im Intranet? Falls Ihre Webpage im ersten Abschnitt für einen anderen Name als indiziert hat. für Falls Ihre Webpage im ersten Abschnitt für einen anderen als indiziert hat. html gewählt, müssen Sie auch natürlich index. html durch Ihren Dateinamen ersetzen.

Für das Hochladen von Daten auf unseren Mietserver haben wir ein FTP-Programm aufgesetzt. Wie wir erfahren haben, können Sie zu diesem Zweck auch den Windows File Browser benutzen. Unsere erste HTML-Seite haben wir auf den Server hochgeladen und können sie im Netz abrufen.

Mehr zum Thema