Server Monitoring Software

Bedienerüberwachungssoftware

Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über den Zustand und die Leistung Ihrer Dell-Serverhardware. In ServerSentinel können Sie Server- und Netzwerkdienste sowie lokale Ressourcen automatisch und zuverlässig von einem zentralen Standort aus überwachen. Bei ADAudit Plus handelt es sich um Active Directory, Azure AD, File Server (einschließlich NetApp und EMC) und Workstation Change Monitoring Software. Nutzungslizenz, GPL (freie Software). Deutsche Sprache, ja.

www.zabbix.com. Welche ist eine Server-Überwachungssoftware?

Dell-Serververwaltung - Dell-Server-Überwachungssoftware

Die Überwachung stool Dell Server Monitoring Monitor von Server & Applikationsmonitor bietet integrierte Grafiken und Metriken zur Kapazitätsprognose, um leicht zu erkennen, wann Serverressourcen Warnungen und kritische Schwellenwerte erreichen. Die Auslastung der Spitzen- und Durchschnittskapazität im Laufe der Zeit, um genaue Kapazitätsprognosen zu erstellen. Erprobung und Lösung von Problemen mit der Serverkapazität, bevor sie die Produktivität der Endbenutzer und die Geschäftsleistung beeinträchtigen.

Überwachen Sie Schlüsselkennzahlen wie Reaktionszeit, CPU-Auslastung, Speicherauslastung, Netzwerklatenz, Paketverlust und mehr, um die Kapazitäts- und Ressourcenauslastung zu planen. Der Server & Applikationsmonitor ermöglicht es Ihnen, Probleme mit integrierten Aktionen zur Serververwaltung zu lösen: Der Server & Applikationsmonitor beinhaltet ein integriertes Tableau, das die Verbindungen zwischen bestimmten Infrastrukturkomponenten und jeder Anwendung anzeigt.

Der Server & Applikationsmonitor überwacht mehr als 200 Anwendungen, wie z.B. Microsoft IIS, Java, SQL Server, Exchange, Linux, Windows, etc. Darüber hinaus erhalten Sie vollständige Transparenz bei der Überwachung und Fehlerbehebung von benutzerdefinierten und lokalen Anwendungen.

Hardware-Überwachung - Server Hardware-Überwachungstool

Wo es keine Möglichkeiten gibt, die Hardware-Integrität zu überprüfen, wird das Erkennen von Fehlern (hohe CPU-Last, zu große Wärmeentwicklung, Performance-Schwankungen, etc.) zu einer echten Aufgabe. Ungesteuerter Ressourcenkonsum kann zu einer erhöhten Nutzung der Ressourcen und damit zu negativen Auswirkungen auf die Server- und Anwendungsperformance mit sich bringen. Anbieterunabhängige Serverhardware, Betriebssysteme und Hypervisor benötigen in der Regel mehrere Überwachungswerkzeuge, die mit verschiedenen Anbietern zusammenarbeiten.

Flexibel einsetzbare Überwachungssoftware

Sie können mit dem Einsatz von BedienerSentinel Server- und Netzdienste sowie die lokalen Betriebsmittel von einem zentralen Standort aus automatisiert und sicher aufzeichnen. Bei Störungen und Anomalien wird die Überwachungssoftware sofort benachrichtigt. Möchten Sie wissen, wie die Überwachung mit BedienerSentinel abläuft? BedienerSentinel kontrolliert Server-Dienste, Netzwerk-Dienste wie HTTP, POS3 und SNMP sowie Speicher und Festplattenspeicher.

Wähle verschiedene Überwachungs-Sensoren aus und definiere das Testintervall einzeln. Mithilfe angeschlossener Hardwaresensoren* kann beispielsweise auch die Lufttemperatur oder -feuchtigkeit im Bedienerraum überprüft werden. Bei Auftreten eines Fehlers alarmiert BedienerSentinel sofort per E-Mail, Sprache, akustische oder visuelle Warnung*. Darüber hinaus besteht die Option, im Falle eines Fehlers ein selbst erstelltes Script oder ein individuelles Progamm durchzuführen, mit dem eine vollautomatische Fehlerkorrektur oder weitere Massnahmen durchgeführt werden können.

Treten hierbei Störungen auf und alle anderen Messwerte werden aufgezeichnet und in einer separaten Datenbasis zwischengespeichert. Für USB-Hardware-Geräte, die mit ServerSentinel kompatibel sind, stehen Ihnen unsere Produkte zur Verfügung:

Mehr zum Thema