Server Vermieten

Mieten von Servern

stellt er mehrere Spielserver zur Verfügung und vermietet einen Teil davon. Sie möchten hier einen Server mieten und ihn Ihrem Kumpel geben? Eigener Server Kauf und Miete wertvoll für den Aufwand

Unternehmen A hat 4 Mandanten. Unternehmen B 7 Klienten. Unternehmen C 10 Klienten. In den Netzwerken gibt es Arbeitskreise und die gängigen Applikationen werden ausgeführt. Nun wird die Hard- und Software nach und nach ersetzt, bei allen 3 Anwendern. Deshalb würde ich die Struktur mit 2 Gleichstrom verwirklichen und die Zugänge gern über einen Terminal-Server ausführen lasse.

Ausführlich erläutert: Hardware, die technisch auf 2 HP-Servern basiert, auf denen je ein Gleichstrom abläuft. Alle Funktionen würden unter Windows Server 2012 re2 ablaufen. Für alle 3 Clients steht im Zimmer die Fragestellung, dass die Server in ein Datenzentrum (Strato und Co) auslagert werden. Nun konnte ich eine synchronisierte 100Mbit/s-Leitung über einen örtlichen Provider für 400 EUR pro Tag haben.

Ein Zutritt zum Bedienerraum, in dem ich meine eigene Computerhardware bauen konnte, wäre rund um die Uhr möglich. Meiner Meinung nach wäre der Nutzen, dass ich "feste" Einkünfte aus der Vermietung habe. Inzwischen hätte ich drei Stammkunden. Was ist mit der Linie 100 Mbit´s? Sind die Preise von 400 EUR in Ordnung?

Zuerst konnte ich eine synchrone 10 Mbit´s Linie für 200 EUR haben. Welche Art von Servern mit welcher Ausrüstung würdest du für den Beginn mitnehmen?

Server-Miete

Hallo! Ich möchte einen Server mit 2 Freundinnen für 40 im Moment vermieten...... aber da wir alle noch Studenten sind, ist er auf lange Sicht etwas teurer.... und ich dachte, dass wir ihn weitervermieten können, um etwas ausgeben zu können...... Wir haben die Erlaubnis dazu ^^^, ist ein Reseller-Server) und jetzt möchte ich mich erkundigen, was dort am besten geeignet ist?

Es ging uns nur darum, einen angemessenen Gesamtpreis zu erzielen und etwas unter dem normalen Wert zu liegen.... Unser Serverdaten: P.S.: Ist das Serverangebot für 40 pro Tag in Ordnung?

Vermietung von Spielservern....Wie fange ich an? Webhosting, Domains, Server & Co.

Wer Spielserver für x-Spiele anbietet, muss zunächst in der Möglichkeit sein, die Server selbst zu installieren und zu managen. Außerdem müssen Sie alle x-Spiele so gut wie möglich kennen, damit Sie bei Problemen diese sofort beheben können.

Server können auch aus irgendeinem Grund fehlschlagen - wer sollte das prüfen und fehlerhafte Server neu starten, wenn nicht Sie? Darüber hinaus kann man feststellen, dass Game-Server am besten mit der Kinderspieler-Szene in Beziehung gesetzt werden können - mit anderen Worten: Sie erhalten, wenn Sie auch nur ein wenig bekannt sind, eingepackte Sponsoringanfragen und ökonomisch nicht realisierbare Produktanfragen, wie es auch in unserer Industrie der Fall ist, das Web-Hosting meist von Seiten der jungen Generationen.

Dabei sage ich nur "Unbegrenzter Webspace, Unbegrenzter Traffic, für maximal 10 EUR pro Tag.... oder noch besser pro Jahr" - denn auf Gameservern sollte auch Festplattenplatz vorhanden sein, auf dem der Kunde Karten, Konfigurations-Dateien etc. hochladen kann ;-) werden Sie von solchen Dingen kaum ausgenommen werden. Am schlimmsten und wichtigsten ist es, alle Partien zu kennen, für die man Spielserver anbietet - denn "Wissen über ein Spiel" heißt nicht nur, dass man auf einem Stück Zettel aufgeschrieben hat, welche Arbeitsschritte zur Installation nötig sind.

In den meisten Spielen gibt es eine In-Game-Konsole, in der Sie unterschiedliche Kommandos eingeben können - es gibt Server-seitige Kommandos, Client-seitige Kommandos, Multiplayer-bezogene Kommandos, grafik-seitige Kommandos und vieles mehr! Es ist mindestens so wichtig, dass Sie alle Server-seitigen Kommandos besser kennen als Ihre Weste - und natürlich alle anderen. Dies betrifft ALLE Partien, für die Sie die Vermietung von Gameservern durchführen möchten.

  • Mit wieviel Performance (CPU, RAM, HD) sollte ein Server-Computer so ausgestattet sein, dass er auf der einen Seite über genügend Power für alle auf ihm betriebenen Server verfügt, auf der anderen Seite aber nicht über eine unglaubliche Menge an Serverpower, die für immer unbenutzt ist? - Wie viele Spieltypen kann ich auf einen Server stellen? Was ist mit unterschiedlichen Games, z.B. wie viel Rechenleistung benötigt ein Q3-Server im Vergleich zu einem CS-Server?
  • Wieviel Traffic nimmt ein Server mit 2 Teilnehmern, 4 Teilnehmern, 6, 6, 7, 10, 14, 11, 12, 14,.... auf? In einigen Partien steigt das Interresse an Spielautomaten pro Server auf maximal 16 - Was tun, wenn ein Server ausgefallen ist? Vergessen Sie es - die Server sind Tag und Nacht von der vollen Leistungsfähigkeit abhängig.

Die Vervielfältigung ist bereits recht gewalttätig - das würde heißen, dass die Server unter Umständen nur mehrere Std. hintereinander liegen würden, woraufhin der Kunde sich beschwert und ggf. teilweise kündigt.... - Wenn ein Spielturm nur für Clans oder Turniere verwendet wird, wie oft wird er dann in etwa einem Kalendermonat wiedergegeben?

Letzteres erfordert etwas Psyche und Wissen über die gesamte Szenerie des jeweiligen Spieles, da es sonst sehr schwierig zu bestimmen ist. Schließlich bestimmen die Beantwortungen dieser Frage, wie viel Traffic ein einziger Clan-/Turnierspielserver pro Kalendermonat benötigt, so dass auf dieser Grundlage ein monatlicher Preis plus verschiedene Aufwendungen und Gewinne berechnet werden kann.

  • Darunter versteht man auch das Webhosting, damit Clans ihre Web-Seiten darauf platzieren können, dann haben Sie auch die gleichen Schwierigkeiten wie Webhosting-Provider: Wenn es zu wenig Webspace gibt, werden Reklamationen über ihn geregnet. Wenn zu viel Webspace vorhanden ist, werden viele große Daten für immer upgeloadet, was zu viel Traffic auslöst. Dies sind nur einige wenige Anwendungsbeispiele - und selbst das Wissen um die Beantwortung dieser Fragestellungen kann noch nicht als "Ahnung von Materie" bezeichnet werden.

"Man kann damit nicht wirklich "nur das schnellste Geld" verdienen - das Gleiche trifft auf alle anderen, etwas mehr informativ-technisch anspruchsvollen Industrien zu.... einschließlich der Anmietung von Spielservern. Ich sagte, wenn ich du wäre, würde ich nur beginnen, wenn ich wenigstens einige Grundkenntnisse mit den Partien hätte, die als Spielserver bereitgestellt werden.

Mehr zum Thema