Server Wd

WD-Server

Mit dem Plex Media Server können Benutzer ihre Medien zentral organisieren. Kommentar zur Aktivierung und Konfiguration des Plex-Dienstes auf My Cloud Home Der Plex Media Server organisiert alle Ihre Fotos, Filme, Musik, Filme und TV-Shows und bietet Ihnen jederzeit und überall sofortigen Zugriff auf sie. Mit der kostenlosen Plex Media Server-Software auf Ihrem My Cloud Home Gerät können Sie alle Ihre persönlichen Medien auf allen Ihren Geräten genießen und diese problemlos mit Freunden und Familie teilen.

Wichtig: Haben Sie Probleme mit der Verwendung von Duplex oder Media Streaming? Postez deine Frage in den Foren der Plex-Community. Der Service auf der My Cloud Home Plattform wird von der Firma Alex betrieben. Der Service Serveur in My Cloud Home unterscheidet sich von anderen Plex-Versionen: Wichtig: Sie müssen verbunden sein, damit eine Korrektur von Plexfunktionen durchgeführt werden kann.

Das Tableau unten listet die Standardeinstellungen für den Dienst Plex for My Cloud Home auf. Activer ing and configuring Plex on a My Cloud Home creates a default Plex par tout to the user space. Wichtig: Der erste Benutzer, der Plex aktiviert und konfiguriert hat, wird zum Standard-Plexadministrator. Verbinden Sie sich mit Ihrem My Cloud Home Gerät über eine der folgenden Optionen.

Wichtig: Wenn Sie eine Timeout-Meldung erhalten haben, überprüfen Sie erneut, ob sich My Cloud Home und der Computer, den Sie verwenden, im selben Netzwerk befinden und mit dem gleichen Netzwerkrouter verbunden sind. Ein kompetenter Plex-Account ist "notwendig", um die beste Plex-Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wichtig: Sie müssen verbunden sein, damit Plex ordnungsgemäß funktioniert.

Klicken Sie auf Got It, um fortzufahren. In diesem Fall lassen Sie das Kontrollkästchen aktiviert, wenn Sie auf Plex außerhalb Ihres Netzwerks zugreifen möchten. Eine der wichtigsten Funktionen von Plex ist die automatische Abfrage und Aktivierung der Portweiterleitung auf einem von UPS unterstützten Port. Wenn die Route Dual NAT ist, unterstützt sie weder Upning oder wenn eingehende Ports blockiert sind, können Plex und die Route manuell für die Portweiterleitung konfiguriert werden.

Die Bibliotheken sind für ein optimales Plex-Erlebnis und eine optimale Leistung vorkonfiguriert. Klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren. Die Bibliotheken von Plex sind leer, bis der Multimediainhalt den Plex-Ordnern hinzugefügt und vom Plex-Medienserver indiziert wird. Veuillez, aux cuevo de contento in de la métablissement My Cloud Home Online-Benutzerhandbücher.

Bei der Erstellung von Inhalten ist darauf zu achten, dass der Inhalt mit dem entsprechenden Plexus-Unterordner übereinstimmt. Navigieren Sie zu dem Ordner, der den Inhalt enthält, den Sie zu dem Ladegerät von Plexi hochladen möchten. Wählen Sie den gewünschten Inhalt aus, indem Sie die STRG-Taste gedrückt halten und auf die Dateien klicken. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Inhalt derselbe Dateityp ist wie der Plex-Unterverzeichnis, in dem Sie den Inhalt ablegen möchten.

Der Inhalt, den Sie ausgewählt haben, wird hervorgehoben. Weitere Möglichkeiten, Ihren Inhalt auszuwählen: Wenn Sie Ihre Dateien in Ordnung sind, klicken Sie auf die erste Datei, halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt und klicken Sie auf die letzte Datei. Wenn Sie die gleichen Dateien verwenden, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und drücken Sie die A-Taste.

Wenn Sie von demselben Typ und in einem Ordner sind, können Sie diesen Ordner auswählen. Cliquez mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien und dann auf Kopieren in dem erscheinenden Dropdown-Menü. Das Programm WD Discovery auf Ihrem Computer öffnen. Klicken Sie auf Anmelden. Connectez-vous mit deinen My Cloud-Anmeldeinformationen. Sous l'étabile de l'étées, la cliquez de la nuance de la device.

Öffnen Sie Ihren Plex-Ordner. Überprüfen Sie den Unterordner, der dem von Ihnen ausgewählten Medientyp entspricht. Beispielsweise müssen Fotos zum Ordner Fotos und Filme zum Ordner Videos gehören. Plexus wird Ihre Medien nicht automatisch in die richtigen Ordner filtern. Sie entwickeln Ihre Medien manuell in den entsprechenden Unterordnern.

Im richtigen Unterordner mit der rechten Maustaste klicken und dann auf Einfügen klicken. Der Inhalt sollte nun im Ordner und in Plex sichtbar sein. Wenn der Inhalt in Ihrem Ordner, aber nicht in Plex sichtbar ist, warten Sie bitte einige Minuten, da es einige Minuten dauern kann, bis die Dateien auf Ihrem Plex-Medienserver erscheinen.

Wenn Sie den Inhalt nicht sehen, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4, um Ihren Inhalt zu kopieren und versuchen Sie, ihn erneut zu verschieben. Wenn Sie die Dateien in Ihrem My Cloud Home, die Sie zu Hause hinzufügen möchten, bereits haben, folgen Sie diesen Anweisungen: Bei der Erstellung von Inhalten ist darauf zu achten, dass der Inhalt mit dem entsprechenden Plexus-Unterordner übereinstimmt.

Navigieren Sie über die Webanwendung MyCloud.com zu den Inhalten, die Sie zu Plex hinzufügen möchten. Warten Sie die STRG-Taste gedrückt und klicken Sie auf die einzelnen Dateien, die Sie hinzufügen möchten. Wählen Sie nur die Fotos zusammen, die Musik zusammen und so weiter. Weitere Möglichkeiten, Ihren Inhalt auszuwählen: Wenn Sie Ihre Dateien in Ordnung sind, klicken Sie auf die erste Datei, halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt und klicken Sie auf die letzte Datei.

Wenn Sie die gleichen Dateien verwenden, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und drücken Sie die A-Taste. Wenn Sie von demselben Typ und in einem Ordner sind, können Sie diesen Ordner auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Dateien und dann auf Verschieben. Ein Fenster erscheint oben rechts in Ihrem Fenster.

Lokalisieren Sie den Plex-Ordner und klicken Sie darauf. Les Plexes Unterordner werden angezeigt. Die Cliquez de la dossier, die dem von Ihnen ausgewählten Inhalt entspricht. Beispielsweise müssen Fotos zum Ordner Fotos und Filme zum Ordner Videos gehören. Plexus wird Ihre Medien nicht automatisch in die richtigen Ordner filtern.

Sie entwickeln Ihre Medien manuell in den entsprechenden Unterordnern. Cliquez auf Move here, sobald Sie sich im richtigen Unterordner befinden. Die Bestätigungsapparatur erscheint im unteren linken Fenster und Ihre Dateien sollten in Ihrem Plex-Unterverzeichnis sichtbar sein. Wenn Sie die neuen Dateien zu Ihrem My Cloud Home hinzufügen und möchten, dass sie über Plex sichtbar sind, befolgen Sie diese Anweisungen:

Bei der Erstellung von Inhalten ist darauf zu achten, dass der Inhalt mit dem entsprechenden Plexus-Unterordner übereinstimmt. Über die Webanwendung MyCloud.com finden Sie den Plex-Ordner und klicken darauf. Les Plexes Unterordner werden angezeigt. Die Cliquez de la dossier, die dem von Ihnen ausgewählten Inhalt entspricht. Beispielsweise müssen Fotos zum Ordner Fotos und Filme zum Ordner Videos gehören.

Plexus wird Ihre Medien nicht automatisch in die richtigen Ordner filtern. Sie entwickeln Ihre Medien manuell in den entsprechenden Unterordnern. Wenn Sie die Drag & Drop-Funktion verwenden möchten: Navigieren Sie zu dem Ordner, der den Inhalt enthält, den Sie zu Plex hochladen möchten. Wählen Sie den gewünschten Inhalt aus, indem Sie die STRG-Taste gedrückt halten und auf die Dateien klicken.

Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Inhalt derselbe Dateityp ist wie der Plex-Unterverzeichnis, in dem Sie den Inhalt ablegen möchten. Der Inhalt, den Sie ausgewählt haben, wird hervorgehoben. Weitere Möglichkeiten, Ihren Inhalt auszuwählen: Wenn Sie Ihre Dateien in Ordnung sind, klicken Sie auf die erste Datei, halten Sie die SHIFT-Taste gedrückt und klicken Sie auf die letzte Datei.

Wenn Sie die gleichen Dateien verwenden, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und drücken Sie die A-Taste. Wenn Sie von demselben Typ und in einem Ordner sind, können Sie diesen Ordner auswählen. Cliquez auf eine der Dateien, stellen Sie sicher, dass die gewünschten ausgewählt sind, und ziehen Sie sie in Ihren Webbrowser.

Es ist eine Drag-and-Drop-Funktion unter dem Mauszeiger. Glissez de la datos à la webapplikation MyCloud.com. Ein Popup-Fenster am unteren Bildschirmrand zeigt "Drop files for upload" an. Vos fichiers de datos de la datos de downloads. Sie können auf die Schaltfläche Reduzieren klicken, um den Download zu reduzieren, oder auf die Schaltfläche X, um den Download abzubrechen.

In diesem Fall wird ein Popup-Fenster heruntergeladen und Ihre Dateien sind in Ihrem Ordner und in Plex sichtbar. Geben Sie Ihre Medien über die Webanwendung hoch: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner. Cliquez de la options de l'Download de la fichieración. Im Fenster "Popup" navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich Ihr Inhalt befindet.

Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie herunterladen möchten. Vos fichiers seront surlignés en bleu. Auf der rechten unteren Seite des Popup-Fensters klicken Sie auf Öffnen. Die ersten Schritte zum Herunterladen Ihrer Dateien und das Öffnen einer Download-Box im unteren rechten Fenster. Nach Beendigung des Downloads sind Ihre Inhalte über Ihren My Cloud Home und Plex Media Server sichtbar.

Wenn Sie die Überprüfung der Plex-Unterstützung auf einen bestimmten Bibliotheksordner erzwingen möchten, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Wichtig: Die Aktivierung des Plex DLNA Media Servers verbraucht zusätzliche CPU- und Speicherressourcen auf My Cloud Home. Der Applikationsclient Plex wird auf den meisten SmartTV-, Medienplayer- und Spielkonsolen unterstützt.

Wichtig: Der Plex-Administrator kann Plex für alle Benutzer deaktivieren. Die Anleitung unten befolgen, um Plex als Plex-Administrator zu deaktivieren. Verbinden Sie sich mit Ihrem My Cloud Home Gerät über eine der folgenden Optionen.

Auch interessant

Mehr zum Thema