Servermonitoring

Bedienerüberwachung

Betrieb Welche Skriptlaufzeiten haben die Einzelseiten auf dem Sever? Die Serverüberwachung stellt Ihnen verschiedene Grafiken in der gerufenen Masken zur Verfügung und stellt Ihnen die entsprechenden Selektionsmöglichkeiten zur Verfügung. Skalierung': Über das Auswahlfeld können Sie den Skalenwert für das erste Diagrammelement (Rufe pro Minute) vorgeben. Grafik: Zahl der Anrufe pro Min. (gesamt / Roboter)': Das Grafik zeigt die Anrufe innerhalb der Inhalte/Sprachprojekte eines Arbeitstages.

Die x-Achse zeigt den Zeitverlauf innerhalb eines Tags (Stundenblöcke im Zeitraum 0:00 bis 23:59 Uhr). Die y-Achse zeigt die Zahl der Anrufe pro Sekunde an. Bei den Aufrufen wird die Farbcodierung auf die Gesamtzahl der Anrufe (grau) und den Roboteranteil (blau) angewendet. Klicken Sie auf das Grafik, um den jeweiligen Zeitblock auszuwählen, der mit einem rotem Rand markiert ist.

Der Protokollausschnitt im untergeordneten Fenster ist dann auf das ausgewählte Stundensegment begrenzt. Grafik: Mittlere Scriptingzeit in Minuten pro Aufruf': Das Grafik zeigt die mittlere Scriptingzeit von Seitenaufrufen innerhalb der Inhalte/Sprachprojekte eines Arbeitstages. Die x-Achse zeigt den Zeitverlauf innerhalb eines Tags (Stundenblöcke im Zeitraum 0:00 bis 23:59 Uhr).

Klicken Sie auf das Grafik, um den jeweiligen Zeitblock auszuwählen, der mit einem rotem Rand markiert ist. Der Protokollausschnitt im unteren Teilfenster ist dann auf das ausgewählte Stundensegment begrenzt. Button: Alle Anrufe des aktuellen Tags anzeigen': Wenn Sie auf diese Taste klicken, zeigt das Login im unterem Fenster alle Anrufe des jeweiligen Vortages.

Log-Ansicht im Unterfenster: Die Log-Ansicht der individuellen Page Views wird im Unterfenster der Serverüberwachung angezeigt. Number of calls': In dieser Rubrik wird die Gesamtzahl der Anrufe einer IP-Adresse innerhalb des ausgewählten Zeitraums (1 Std. oder ^ des Tages) angezeigt. Wenn Sie auf den Verweiser oder die Google-Informationen klicken, öffnet sich die zugehörige URL in einem neuen Sichtfenster.

Buttons im Unterbereich:'Protokollansicht': Durch Anklicken dieser Buttons wird die Protokollierung auf die Normalansicht (chronologische Sortierung) eingestellt. Sortieren nach Script-Runtime': Klicken Sie auf diese Taste, um die Log-Ansicht nach Script-Runtime zu sortieren (absteigend). Sortieren nach Speicherverbrauch': Durch Klicken auf diese Taste wird die Protokollanzeige nach Speicherauslastung geordnet (absteigend).

Frequenz nach URL': Klicken Sie auf diese Taste, um die Protokollanzeige nach der Frequenz eines URL-Aufrufs zu sortieren (absteigend). Es wird eine zweispaltige Sicht mit der Anzahl der Anrufe an die entsprechende URL angezeigt. Frequenz nach Referrer: Klicken Sie auf diese Taste, um die Protokollanzeige nach der Frequenz des Referers zu sortieren (absteigend).

Mithilfe der Anzahl der Anrufe auf die referenzierende URL ändert sich die Protokollsicht in eine zweispaltige Sicht. Frequenz nach IP': Durch Anklicken dieser Taste wird die Protokollanzeige nach der Frequenz der aufrufenden IP-Adresse (absteigend) geordnet. Es wird eine zweispaltige Sicht mit der Anzahl der Anrufe an die entsprechende IP-Adresse angezeigt.

Frequenz nach Browser': Durch Anklicken dieser Taste wird die Protokollanzeige nach der Frequenz des anrufenden Webbrowsers (User Agent) (absteigend) aufbereitet. Es wird eine zweispaltige Sicht mit der Anzahl der Anrufe an den jeweiligen Suchmaschinen. Frequenz nach angemeldetem Benutzer': Klicken Sie auf diese Taste, um die Protokollanzeige nach der Frequenz des angemeldete Benutzers zu sortieren (absteigend).

Es wird eine zweispaltige Sicht mit der Anzahl der Anrufe an den jeweiligen Teilnehmer angezeigt. Sie können die Serverüberwachung in der BASE über die Projekteinstellung ein- oder ausschalten ('Analyse' -'Seitenzugriffe protokollieren').

Auch interessant

Mehr zum Thema