Sharepoint als Ticketsystem

Freigabepunkt als Ticketsystem

Guten Tag zusammen, ich suche derzeit ein IT-Ticket-System für SharePoint. Das Erstellen und Bearbeiten eines Prozesses ist in diesem Ticketsystem kein mühsamer Job, sondern ein Spaß. Mandantenfähigkeit / Kundenportal Unten erhalten Sie einen Überblick: Das Upgrade macht LTRS multi-client fähig. Durch ein oder mehrere Kunden-/Benutzerportale haben Ihre Kundinnen und Kunden die Gelegenheit, ihre eigenen Fahrkarten zu registrieren, den Status ihrer Fahrkarten zu verfolgen und mit dem Service Desk zu korrespondieren. Kundennutzer können nur ihre eigenen Anfragen ansehen.

Es ist auch möglich, pro Debitor "Kundenadministratoren" zuzuweisen, so dass die zentralen Kundenkontakte alle von den MitarbeiterInnen des Debitors gebuchten Eintrittskarten vorfinden.

Über eine Webpartsteuerung können diese Portfolios beliebig gestaltet werden, so dass jede Benutzergruppe exakt die für sie wichtigen Ticket-Informationen sehen kann. Sie können auch Formblätter für das Ticketing beliebig gestalten und an Ihre Bedürfnisse anpass. Beliebig viele Posteingänge Wenn verschiedene Kunden/Kundengruppen oder Fachabteilungen eigene E-Mail-Adressen benötigen, ist dies in LTRS inbegriffen.

Sowohl die Angaben im Subject als auch die zusätzlichen gesendeten E-Mail-Fußzeilen sind beliebig konfigurierbar. Plakathalter für die dynamischen Angaben aus dem Ticketing können beliebig integriert werden. Kontinuierliche E-Mail-Integration von Benutzer zu Prozessor und backLTRS ermöglicht die reine per E-Mail-Kommunikation zwischen Benutzer und Prozessor. Auf diese Weise können Service Desk-Betreiber die Kundenreaktionen auf das LTRS-System per E-Mail automatisiert empfangen, deren Reaktionen in LTRS aufgezeichnet und zeitgleich per E-Mail an den Benutzer weitergegeben werden.

Sie können z.B. einen Freigabe- oder Genehmigungsworkflow nach einfachen Vorgaben einrichten. Die Regelverwaltung ermöglicht auch die regelmässige Kontrolle von Anfragen, z.B. um sicherzustellen, dass Anfragen vor Reaktionszeit oder anderen Fristen eskaliert werden. Fast jedes Fremdsystem kann über den LTRS-Datenanschluss mit LTRS in Verbindung gebracht werden. Wenn Sie ein eigenes Softwaremodul als Windows-DLL/Assembly integrieren, kann es z. B. bei der Erstellung eines Ticket automatisiert abgerufen werden, um eine Transaktion oder Tätigkeit in einem Fremdsystem zu erfassen.

Anwendungsbeispiel ist die Erfassung einer Leistung in einem ERP-System oder einem Arbeitszeiterfassungssystem aus dem LTRS. Welche Service-Tickets ihnen zugeordnet wurden, können die Mitarbeitenden auf ihrer " Meine Site " im SharePoint-Portal einsehen. Es ist möglich, die Anfragen online anzusehen und zu bearbeit. Mit LTRS stehen Ihnen dynamisch gestaltete Formen zur Verfügung, die mit Unterstützung von Formularegeln Ein-/Ausblenden von Feldern und Zusatzinformationen, Überprüfen von Feldeinträgen oder Anstoßen einzelner Maßnahmen ermöglichen.

Damit kann die Benutzungsoberfläche für Benutzer und Redakteure sehr umfangreich und zugleich ausschließlich über die Konfigurations-Einstellungen gestaltet werden. Mit der automatischen Kalkulation von Leistungskennzahlen wie Ticketdauer, Reaktionsgeschwindigkeit, Arbeitsaufwand pro Tag etc. ist es möglich, umfangreiche Bewertungen zu erstellen, z. B. über die Erfüllung von Servicevereinbarungen oder über den Fortschritt des Ticketverkehrs.

Generelle Hinweise zu unserem Programm LTRS Ticket System for SharePoint erhalten Sie unter diesem Verweis.

Mehr zum Thema