Shopsystem

Shop-System

Das Shopsystem ist eine der wichtigsten Entscheidungen im eCommerce, denn es ist entscheidend für den Erfolg Ihres Projektes. Shop-System Es gibt preiswerte Produkte für den breiten Markt, aber auch Hersteller, die sich auf die Entwicklung von Individualsoftware nach den entsprechenden Vorgaben ausrichten. Allerdings ist die Grunddefinition eines Shop-Systems immer die gleiche: Das Shopsystem ist eine Softwarebasis für die Gestaltung von E-Shops. Ein Shopsystem kann entweder datenbankbasiert oder auf einem Internet-Server über eine Web-Anwendung oder mittels statischer HTML-Seiten (textbasierte Markup-Sprache zur Gestaltung von Content wie Texte, Bilder und Hypertextlinks in Dokumenten) aufgesetzt werden.

Das Funktionsspektrum von Shop-Systemen hat sich im Laufe der Jahre stetig erweitert und durch die unterschiedlichen Ansprüche an die Bediener erheblich gewandelt. Shopdatenbank mit den entsprechenden Wareninformationen, Verwaltungsdatenbank, verschiedene Darstellungssysteme, eine "Recommendation Engine", ein "Payment Gateway" zur Verarbeitung des Zahlungsverkehrs, weitere Funktionen wie z. B. gewisse Tools und ein "Web Tracking System".

Unterschiedliche Softwareanbieter unterscheiden sich nicht zuletzt durch die bevorzugte Zielpublikumsgruppe der Einzelbetreiber und den Einsatz verschiedener Technologien. Als weitere Darstellungsmöglichkeit für Online-Shops bietet sich die Möglichkeit an, den Vorgang zunächst auf einen Internet-Provider zu verlagern. Deshalb wird diese Form des Shop-Systems auch als "Shopping Mall-Konzept" bezeichnet. Kriterium für die Bewertung von Shop-Systemen:

Ob Kundenutzen, Profitabilität, Kundenanalyse, Administrativfähigkeit, Integrierbarkeit, Zukunftssicherheit und vieles mehr - all das können Merkmale für die Beurteilung von Shop-Systemen sein. Untersuchungen zum Online-Shopping-Verhalten zeigten, dass die empfundene Unbedenklichkeit im E-Commerce mit der Nutzungshäufigkeit zusammenhängt: Mit zunehmender Nutzungshäufigkeit des Sortiments in Online-Shops bewerten Sie es umso zuverlässiger. Daher sollten Sie bei jeder Benutzung von Online-Shops und damit von Shop-Systemen auf die oben aufgeführten Punkte achten.

Weitere nützliche Bewertungskriterien für Shopsysteme sind z.B. die komplette Firmenanschrift des Dienstleisters mit Kontaktmöglichkeit, das Bestehen eines Qualitätssiegels (z.B. EHI, Trusted Shops, TÜV Saarland) sowie die verschlüsselten Anbindungen bei der Kontodatenübertragung (zu erkennend durch https:// in der Adressleiste und ein Schlosssymbol im Browser).

Unser Shopsystem | OXID JTL JTLING | OXID JTLINGS | OXID JTLINGS

Das Shopsystem ist eine der bedeutendsten Entscheide im E-Commerce, denn es ist entscheidend für den Projekterfolg. Wer auf Dauer bestehen will, sollte sich genau über die Voraussetzungen Gedanken machen, die sein Shopsystem mitbringen sollte, denn jede Anwendung hat ihre Vor- und Nachteile. Bei der Entwicklung von Shopsystemen ist es wichtig, dass die Kunden auf ihre Bedürfnisse eingehen. Nur wenn Sie diese und andere Fragestellungen beleuchten, können Sie nach einem Shopsystem Ausschau halten, das den angestrebten Bedürfnissen so kosteneffizient wie möglich entspricht.

Sie werden über den Leistungsumfang der einzelnen Anlagen informiert und suchen zusammen mit Ihnen nach dem für Sie am besten geeigneten Shop-System. Mit einem ersten Check zur Suchmaschinenoptimierung wird sichergestellt, dass die grundlegenden Einstellungen (wie META-Tags, Bezeichnungen, Redirects, etc.) des Shop optimal sind.

Mehr zum Thema