Sichere Cloud Deutschland

Secure Cloud Deutschland

Ihre Daten werden sicherer gespeichert. Zum Schutz vor Cyberangriffen sollten sich die Nutzer auf eine sichere Kombination mit weniger strengen Datenschutzbestimmungen verlassen als in Deutschland. Das sichere deutschsprachige Wolkenlager Die Online-Zeitschrift "Cloud Computing Insider" berichtete unter dem Motto "Daten in dt: Store data in German Data Centers": In dem Beitrag werden nicht nur die vielen...

... Gerade in einer Zeit, in der Datendiebstahl und Cyberkriminalität immer häufiger auftreten, ist eine sichere Verschlüsselung der Cloud eine sehr wichtige Voraussetzung..... Die Computerzeitschrift c't erklärt in ihrer jetzigen Nummer 9/17, warum Sie Ihre Angaben im Jahr 2017 in der EU lassen sollten.

Bisher wurden die von US-Cloud-Anbietern gespeicherten Informationen als ebenso gut gegen Fehlbedienung angesehen.....

Sicherer Aufbewahrungsort

21.02.2015, 13:00 h Cloud-Speicherdienste wie z. B. DS oder Google Drive ermöglichen den jederzeitigen Zugang zu persönlichen Bildern und Dokumenten von überall...... Der einzige Nachteil ist, dass Ihre eigenen Angaben nicht vor unbefugtem Zugang durch Dritte geschützt sind. Der Tresorit verkündet Gegenmittel. Als einer der wenigen Provider bietet Tresorit derzeit einen Service wie z. B. die sichere Verschlüsselung und kostenlosen Speicher an: Benutzer von Cloud-Speichern wie z: Die Vorteile dieser Services kennen die Nutzer von Cloud-Speichern wie z: z:?

Fotos, Grafiken, Musik, Unterlagen können dabei komfortabel im Netz abgelegt und später von Geräten und bei allen möglichen überall wieder abgerufen oder von links an Freunde weitergegeben werden. Unglücklicherweise haben alle erwähnten Services einen entscheidenden Nachteil: Die dort gespeicherten Informationen sind unverschlüsselt und damit nicht genug gegen Hackerangriffe unter geschützt. Darüber hinaus befinden sich die Datenserver oft unter Ländern mit weniger strikten Datenschutzvorschriften als in Deutschland.

Sogar die Bediener des Cloud-Storage können alle abgelegten Belege ansehen â?" kam. Jeder, der mit Anwendungen wie Steganos-Safe verschlüsselt Informationen in der Cloud hat, kann nicht mehr über ein Handy darauf zurückgreifen. Die kleinsten Abonnements kosten dort jetzt 99 Prozent im Kalendermonat (oder 9 EUR im Jahr) für fünf fünf Gigabyte Speicher. Allerdings gibt es seit Ende 2014 auch eine freie Version: Tresorit.

Unter standardmäÃ?ig stellt der schweizerische Provider drei GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Benutzer können den Arbeitsspeicher mit max. drei Geräten verknüpfen, höchstens drei verschiedenen Datensafes aufsetzen und pro Kalendermonat nur noch zehn verschlüsselte zum Freigeben von Daten senden. Für 10 EUR im Jahr gibt es 100 GB Speicherplatz ohne die oben genannte Einschränkungen.

Die kostenlose Variante von Tresorit ist aufgrund von Einschränkungen und dem relativ kleinen Speicher nicht für Einschränkungen große Film-, Musik- oder Fotoaufnahmen. Stattdessen gibt es Tresorit, um dort z.B. persönliche Unterlagen zu hinterlegen, die man gern dabei hat, aber nur widerwillig auf unverschlüsselten Server am anderen Ende der Erde - wie z.B. Passkopien, Zertifikate, Passwortdatenbanken oder Verträge - speichert.

Um diese aber auch, wie bei unslich immer geschützt, anzupassen, können Passwortabfragen z.B. bei Smartphones beim Start oder Aufruf der Applikation durchgeführt werden. Die Nutzung des Browsers über ist mit Tresorit grundsätzlich nicht möglich. Wenn das Passwort verloren geht, können die Bediener nicht weiterhelfen, da der Kode zu Entschlüsseln aller Angaben immer nur im entsprechenden Zugangsprogramm des Benutzers hinterlegt ist.

Sind die sicheren Lagerräume wirklich ungefährlich? Unstrittig ist jedoch, dass die so genannte Client-Seite Verschlüsselung des End-to-End-Konzeptes derzeit die derzeit sicherste Lösung zur Speicherung von Plandaten im Vollzug des Online-Shops für den Datenverkehr dar stellt. Tresorit rief in einem Wettstreit Hacker auf, das Sicherungssystem zu durchbrechen, und dafür erhielt einen Preis geld von 500.000 $ - niemand hat gesiegt, und das ist in diesem Falle ein gutes Vorzeichen.

Tresorit sein Verschlüsselungskonzept very ausführlich and also names the techniques behind it.

Auch interessant

Mehr zum Thema