Sicherheitsempfehlungen für Cloud Computing Anbieter

Security-Empfehlungen für Cloud Computing-Anbieter

Anbieter von Cloud Computing - Mindestanforderungen an die Informationssicherheit -. Das BSI - Cloud Computing Schlüsselthemenpapier Die Kernfragen richten sich in erster Linie an Cloud-Anbieter, aber auch Cloud-Anwender haben einen umfangreichen, aber nicht zu detailreichen Einblick in die zu berücksichtigenden Sicherheitsmerkmale des Cloud Computing. Der BSI hat das Leitthemenpapier ("Sicherheitsempfehlungen für Cloud Computing-Anbieter (Mindestsicherheitsanforderungen an die Informationssicherheit)") für Secure Cloud Computing herausgegeben.

Mit den darin enthaltenen Handlungsempfehlungen werden zunächst Cloud Service Provider (CSPs) angesprochen. LSPs sind in der Lage und verpflichtet, in angemessenem Maße für eine sichere Information zu sorgen. Der Leitfaden kann von den LSPs als Leitfaden für die Durchführung von Sicherheitsvorkehrungen verwendet werden. Auf der anderen Seite können Cloud-Anwender, die sich mit den Handlungsempfehlungen befassen, die CSPs nach ihrer Implementierung befragen.

Für einen Cloud-Kunden sollte der erste Kontakt jedoch immer darin bestehen, die Notwendigkeit des Schutzes der eigenen Dateien und Applikationen zu verstehen. Der Leitfaden gibt einen Einblick in die Kernbereiche des Cloud Computing, in denen Security implementiert werden sollte. Es sind nicht alle aufgelisteten Aspekte für alle Cloud-Services gleichermaßen von Bedeutung.

Die Risikosituation für Privat- und Public Clouds ist in einigen Gebieten unterschiedlich, so dass in einigen Fällen auch andere Sicherheitsmassnahmen ergriffen werden müssen. Der Leitfaden dient als Diskussionsgrundlage zwischen CSPs und Cloud-Kunden, um daraus für Firmen und Institutionen handfeste Handlungsempfehlungen zur Sicherung von Cloud-Services zu entwickeln.

Sie ist ein erster Entwicklungsschritt zur Entwicklung von Normen, auf deren Grundlage die Security von Cloud Computing-Plattformen getestet werden kann.

Schlüsselthemen Papier Sicherheitsempfehlungen CloudComputing Provider

Du hast einen Aperitif.

Die Accès de la votre mit einer kostenlosen Testversion freischalten. Die Seiten 4 bis 7 werden in dieser Übersicht nicht angezeigt. Cloud Computing hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Informationstechnologie bereitgestellt und langfristig eingesetzt wird, zu ändern. Die Informationssicherheit ist jedoch einer der wichtigsten Faktoren, um sicherzustellen, dass IT-Services aus der Cloud sicher eingesetzt werden können.

Das BSI hat im Dezember 2010 einen praxisorientierten Erfahrungsaustausch initiiert, um eine nachhaltige Grundlage für die Cloud Computing-Sicherheit zu legen. Dabei wurden sowohl die Anbieter solcher Lösungsansätze und ihre Nutzer als auch Sicherheitsexperten eingeladen, das vom BSI herausgegebene Leitthemenpapier zu Mindestvorschriften für die Informationssicherheit im Cloud Computing zu erörtern.

Für Cloud-Systeme sind nicht nur die traditionellen Attacke-Szenarien relevant. Du hast einen Aperitif. Die Accès de la votre mit einer kostenlosen Testversion freischalten. Die Seiten 11 bis 40 werden in dieser Übersicht nicht angezeigt. Du hast einen Aperitif. Die Accès de la votre mit einer kostenlosen Testversion freischalten. Die Seiten 44 bis 93 werden in dieser Übersicht nicht angezeigt.

Mehr zum Thema