Software as a Platform

Die Software als Plattform

Basierend auf einer PaaS-Umgebung können Software as a Service (SaaS)-Angebote erstellt werden. Wofür wird Platform as a Service (PaaS) und Wofür wird PaaS verwendet? Was ist für die Entwicklung neuer Software notwendig? Es ist nicht erforderlich, Hard- oder Software zu kaufen. Für Platform-as-a-Service (PaaS) gibt es viele Definitionen.

Häufig gestellte Fragestellungen zu Use Cases und Security von Platform as a Service

Auch wenn Platform as a Service (PaaS) ein vergleichsweise junges Thema im Gegensatz zu Software as a Service (SaaS) ist, ermöglicht es Zeitersparnis und einen Funktionsumfang, der zu seiner wachsenden Popularität beizutragen hat. Unklar ist aber noch, was sich hinter dem Terminus SaaS verbirgt und was die einzelnen PaaS-Varianten auszeichnet.

Nachfolgend werden wir kurz die Fragestellung Was ist eigentlich BaaS? aufgreifen. Wir gehen auf die gängigsten Fragestellungen zu diesem stark expandierenden Dienstleistungsangebot ein und erläutern einige Missverständnisse über P2A. Wofür steht das Thema MaaS? In der Perspektive diverser Experten wurde das Thema ausgereift: Aus nur einem einzigen Anlass: Modernere Sichtweisen besagen, dass es sich bei dem Begriff des Mietservice im Netz besser verstehen lässt.

Welche Vorteile bringt mir das Thema SaaS? Ein wesentlicher Pluspunkt der Zusammenarbeit mit SaaS ist die Zeitersparnis. Denn Internet-Dienste können ein Unter-nehmen von der unternehmerischen Eigenverantwortung befreien, so dass sich das Entwicklerteam ganz auf die Planung konzentriert. Zeitersparnis ist sicherlich der beste bekannte und nicht derselbe Vorzug. So finden Sie das passende BAD?

Die 2013 veröffentlichte TechTarget-Studie Cloud Pulse hat bereits gezeigt, dass sich knapp die HÃ?lfte der Umfrageteilnehmer aus kurzfristigen GrÃ?nden fÃ?r ihr jeweiliges Abonnement entscheide. Die Auswahlkriterien für die Auswahl von Paketen sollten jedoch nicht dazu führen, dass Firmen ein Paketsystem einführen, nur weil sie bereits die gleiche Lösung haben. Nutzt die mobile Initiative meines Betriebes von SaaS?

Seitdem Bring Your Own Device (BYOD) entstanden ist, haben Firmen im Bereich Mobiles Gerätemanagement (MDM) mit neuen und immer komplexer werdenden Problemen zu kämpfen. Bei der Entwicklung von neuen und immer komplexer werdenden Geräten. Sie erwarten, dass PaaS eine größere Einheitlichkeit, Rückverfolgbarkeit und Autonomie für die Nutzung der mobilen Geräte ihrer Angestellten sicherstellt. So gibt es beispielsweise eine Reihe von PaaS-Tools, die sich mit mobilen Anwendungen befassen, um verbesserte Governance-Optionen zu bieten.

Wie sieht ein PaaS-Framework mit mehreren Clouds aus und was bringt es mir? Vereinfacht gesagt, erlauben Multi-Cloud-PaaS-Frameworks den gleichzeitigen Einsatz ihrer PaaS-Infrastruktur in den Cloud-Umgebungen mehrerer Hersteller - ob Public, Private oder Hybrid Cloud. Diese Vorgehensweise bringt bestimmte Vorzüge. So hat beispielsweise die CPACHE Software Foundation das multi-cloud PaaS-Framework CPACHE Stratos in der Version Stratos in der Version Stratos in der Version Stratos in der Version Stratos in der Version Stratos Version 4.0 veröffentlicht.

Welche Kenntnisse muss ich über PaaS-Sicherheit haben? Einer Studie des Londoner Instituts zufolge haben 36% aller Firmen keine zentrale Sicherheitsstrategie für Clouds.

Auch interessant

Mehr zum Thema