Software Asset Management Definition

Definition des Software Asset Managements

In der Lizenzvereinbarung sind die zivilrechtlichen Folgen von Lizenzverletzungen definiert. Sie orientieren sich an den in ITIL definierten Lebenszyklen. Verwaltung von Software-Assets Das Software Asset Management (SAM) deckt alle Geschäftsprozesse und -infrastruktureinrichtungen ab, die zur Planung, Verwaltung, Kontrolle und zum Schutz der Unternehmens-Softwareinvestitionen während des gesamten Produktlebenszyklus erforderlich sind. Die Schulungen bauen auf der jahrelangen Praxiserfahrung unserer Referenten auf und umfassen den kompletten Software-Lebenszyklus. Als unabhängiges Unternehmen von Softwareanbietern und Toolherstellern gewährleisten wir Ihnen daher eine sachliche Vorgehensweise bei allen Trainingsinhalten.

Unternehmen stehen im Software Asset Management vor drei Herausforderungen: SAM verknüpft die verschiedenen Unternehmensbereiche in Bezug auf den Umgang mit der Softwarelizenz und sorgt für eine dauerhafte und transparente Abwicklung von Konzessionen, Aufträgen und Installationen. Die Einhaltung der Vorschriften ist eines der Hauptziele des Software Asset Managements. Der Einsatz von neuen Techniken und Prozessen, Organisationsänderungen oder Auditierungen von Softwareherstellern sind für unsere Kunden oft Anlass, Geschäftsprozesse, insbesondere im IT-Umfeld, zu überprüfen.

Zusammen mit den Arbeitsgruppen unserer Kunden erarbeiten wir für Sie die typischen Aufgabenstellungen im Bereich des Prozessmanagements wie z.B.: Die Definition und konzernweite Definition des Produktumfangs ist ein entscheidender Faktor für ein wirtschaftlich sinnvolles Software Asset Management. Dank unserer Erfahrungen aus vielen SAM-Projekten wissen wir um die Anforderungen und haben bewährte Vorgehensweisen, die wir bei unseren Kunden mit Erfolg implementiert haben.

Dienstleistungen im Bereich Software Asset Management & Compliance

Jede Organisation kann den ROI ihrer Softwareinvestitionen optimieren, egal ob On-Premise, Cloud oder Hybrid-Cloud. Unsere besten und erfahrendsten Spezialisten für SAM, Software Portfolio Management, Software Lifecycle Management, Beschaffung und Technology Services stellen sich unseren Mandanten als zuverlässige Consultants zur Vefügung. Mit unserer Unterstützung helfen wir unseren Kundinnen und Anwendern in mehr als 80 LÃ?ndern, die sich stÃ?ndig Ã?ndernden Policies, Konditionen, Preise und Rabatte von Softwareanbietern richtig zu verwalten.

Dabei betreuen wir den kompletten Software-Lebenszyklus, von der Aushandlung über die Abwicklung, Herstelleraudits, Verlängerungen bis hin zur Außerbetriebnahme. Übernehmen Sie mit SAMSimple in 3 Stufen die Steuerung Ihrer Softwarebestände. Bestimmen Sie den Ist-Zustand Ihrer Konformität durch eine einmaligen Prüfung und Säuberung Ihrer installierten Software anhand der zulässigen Genehmigungen.

Die Spezialisten von Symantec verfolgen, managen und vereinen alle Einkaufs- und Managemententscheidungen für Software. Sie können künftige IT-Bedürfnisse und -Risiken durch Inventarisierung Ihrer Software-Support-Lebenszyklen einplanen, um kostengünstige Planungen zu ermöglichen. Profitieren Sie von unserer Branchenexpertise, um zu erfahren, welches SAM-Tool die beste Funktionalität für Sie bereithält, um Ihren Softwarebestand auf der Grundlage der für Sie wichtigen Metriken zu managen.

Mit unserem Software Lifecycle Portfolio haben Sie Zugriff auf alle Ihre Softwarelizenzen, Anschaffungen und Berichte in Echtzeit - und zwar auf Knopfdruck in der ganzen Welt. Das Unternehmen verfügt über ein branchenweit führendes, umfangreiches Software- und Cloud-Portfoliomanagement. In diesem Bereich sind wir führend. Lernen Sie alles über Software Asset Management: Definition, Nutzen, End-to-End SAM und weitere Schulungsressourcen. Jetzt haben wir alles im Griff und können unsere eigene Route aufstellen.

Mit Software Lifecycle Management (SLM) maximieren Sie den Nutzen Ihrer Software- und Cloud-Portfolios während ihres gesamten Produktlebenszyklus. Unter Software Asset Management versteht man eine Gruppe integrierter Prozeduren, Teammitglieder und Tools, die die Softwarebestände und die Nutzung eines Unternehmens kontrollieren und Einblicke in diese gewähren.

Mehr zum Thema