Software Asset Manager

Der Software Asset Manager

Worum geht es bei Software Asset Management (SAM)? Das Kürzel SAM steht für Software Asset Management - die Management von Softwarenutzungsrechten. Bei jedem Kauf von Unternehmenssoftware ist dies mit Lizenzvereinbarungen verknüpft. Es ist von entscheidender Bedeutung, die Investitionskosten für Software und Nutzungsrechte unter Kontrolle zu haben. Idealerweise sorgt ein effizienter Prozess dafür: Software Asset Management (SAM).

Beispiele für den Softwareeinsatz in Unternehmen:

Das Software Asset Management ermöglicht die Steuerung und Überwachung des IT-Bestands in Ihrem Betrieb. Mit den Prozessen und Verfahren wird eine regelmäßige und einfache Synchronisation der bestehenden Softwareinventare und gegenläufiger Anlagen unter Einbeziehung der mit einer IT-Infrastruktur einhergehenden Dynamiken angestrebt. Jegliche Nutzung von Software ohne die Zustimmung des Autors nach dem Lizenzrecht kann im Zweifelsfall auch unrechtmäßig sein und letztendlich unter Strafe gestellt werden.

Zuerst wird eine Bestandsaufnahme Ihrer Software und der bereits gekauften Nutzungsrechte durchgeführt. Sie erhalten einen Einblick, welche Software in Ihrem Hause zum Einsatz kommt und welche Dokumente Sie zu jedem einzelnen Produkt haben. Mit unseren Software-Asset-Management-Dienstleistungen können Sie Ihre Software effektiv managen und haben die Sicherheit, dass die gesetzlichen Normen eingehalten werden.

Software Asset Manager von Microsoft (MOC55071)

Dieses Training wendet sich an IT-Profis, die ihr Wissen über das Verwalten ihrer Microsoft-Lizenzen (Assets) im Rahmen ihrer Konformität vertiefen und effizienter einsetzen wollen. Das Training soll den Studenten bei der Verbesserung ihrer IT-Prozesse behilflich sein, eine effiziente und zuverlässige Verwendung gewährleisten und ihre Microsoft-Software in Übereinstimmung mit den Microsoft-Lizenzbedingungen einsetzen.

Sie sind sich über die Lizensierung von Microsoft-Produkten einig? Weißt du, welche Tools dir bei der Verwaltung dieser Nutzungsrechte zur Seite steht? Kennst du die Grundzüge des Software Asset Managements? Sie erwerben vertiefte Kenntnisse über die Microsoft-Lizenzrechte, erlernen die Schulung ihrer Mitarbeiter und IT-Mitarbeiter, die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erarbeiten ein umfassendes Konformitätsverständnis.

Neben der Microsoft-Lizenzierung liegen die Schwerpunkte dieses Seminares auf SAM Tool und SAM Processes. Sie können für diesen Lehrgang den Microsoft Trainingsgutschein (SATV - Software Assurance Trainingsgutschein) verwenden. In unserer international ausgerichteten Knowledge-Plattform Honeywell Campus stehen Ihnen kostenlose Microsoft E-Learning Kurse zur Verfügung, um Ihr fachliches Know-how zu erweitern - wann immer Sie wollen.

Sie können die Inhalte der Website von den Microsoft-Profis erfahren! Diese Schulung wendet sich an IT-Administratoren, IT-Manager und IT-Mitarbeiter mit ersten Kenntnissen in der Microsoft-Lizenzierung, die unmittelbar oder mittelbar für den Einsatz von Software in komplexen Serverinfrastrukturen einschließlich Validierung zuständig sind. Softwareressourcenmanagement: Welche Informationen sind dafür geeignet?

Du hast das nötige Know-how für die Lizensierung von Microsoft-Produkten. Du kennst die Grundlagen des Software Asset Managements. Du kennst die Microsoft-Tools, die dir für die Verwaltung der Software zur Verfugung steht. Sämtliche Daten für die kommenden 6 Monaten sind in dieser Übersichtsseite zu ersichtlich. Weiterführende Schulungen zum Anbieter Microsoft sind hier zu find.

Der Unterricht findet in jedem Fall statt. Sonderangebot: Für diesen Lehrgang gibt es ein Sonderangebot.

Auch interessant

Mehr zum Thema