Software Entwickeln

Programmentwicklung

Softwareentwickler zu werden ist ein lohnender Karriereplan. Entwicklung von Software für Anfänger: Erlernen Sie die Grundlagen von Java, SQL und C++ (Programmierung, Programmierung C, Programmierung Java,....

), entwickeln und gewichten Sie zunächst die Alternativen entsprechend. Sie sind aus der heutigen Linux-Software nicht mehr wegzudenken. Die integrierte Informatik diskutiert die Gründe für die Wahl von Python als Sprache für die Entwicklung von Geschäfts- und Handelsprodukten.

Softwareentwicklung

Eine Karriere als Software-Entwickler ist ein lohnender Beruf. Haben Sie genügend technische Erfahrung und das Wissen darüber, was Ihre Abnehmer tun wollen, um ein gutes Erzeugnis zu entwickeln? Überlegen Sie, an welcher Form der Software-Entwicklung Sie interessiert sind. Grundsätzlich gibt es zwei Formen der Softwareentwicklung: "Anwendungsentwicklung" und "Systementwicklung". Die Systementwicklung fokussiert sich auf die Erstellung und Wartung von Betriebsystemen mit dem Lebenszyklus der Systementwicklung.

Die Systementwicklung beschäftigt sich oft mit Netzfähigkeit und Datensicherheit. Jedermann kann eine gute Vorstellung haben, aber ein Software-Entwickler sollte in der Lage sein, diese Vorstellungen in etwas Greifbares umzusetzen. Selbst wenn Sie sich lieber nur auf die Designaspekte der Software konzentrieren, sollten Sie dennoch mit der Programmierung auskennen und in der Lage sein, unkomplizierte Muster zu erstellen.

Mit C werden Low-Level-Programme entwickelt und es wird hardwareorientiert gearbeitet. Sie ist auch eine sehr populäre Formulierung für die Erstellung von Vidoespielen. Die Nachfrage nach C++-Entwicklern ist immer groß. Nahezu jedes beliebige Betriebssystem kann eine Java Virtual Maschine und damit Java-Software ausfuehren. Die vorliegende Programmsprache ist besonders hilfreich für Programmierer, die mit Windows- oder Windows Phone-Software auskommen.

Ziel-C - Dies ist immer noch ein nahes Verwandtes von C, das eigens für Apple-Systeme konzipiert wurde. Phyton - Diese Programmiersprache ist unvorstellbar einfach zu erlernen, wenn nicht sogar eine der einfachsten. Mit PHP - PHP geht es nicht notwendigerweise um Software-Entwicklung, aber es ist unerlässlich, wenn Sie sich für Web-Entwicklung interessieren. Für PHP-Entwickler gibt es immer viel zu tun, auch wenn ihre Leistung nicht so profitabel ist wie für Software-Entwickler.

Finden Sie Quellen, die Ihnen beim Erlernen behilflich sind. Selbst wenn Sie keinen Hochschulabschluss benötigen, um Software zu entwickeln, kann es nicht wehtun, einen Sprachkurs an Ihrem Community College oder Learning Center zu besuchen. Der Schulbesuch ist kostenintensiv, also stellen Sie bitte unbedingt darauf ab, dass der von Ihnen besuchte Lehrgang Ihnen hilft zu erfahren, was Sie wissen wollen.

Auch wenn viele Software-Entwickler es nur aufgrund ihrer Kenntnisse in die Industrie bringen, würde Ihnen ein Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften einen deutlichen Vorsprung verschaffen. Dies wird Ihnen nicht nur bei der Entwicklung Ihrer Kompetenzen behilflich sein, sondern auch dazu beitragen, dass Ihr Bewerbungsunterlagen gut ankommen. Anstatt beispielsweise das Terminplanungsprogramm Ihres Rechners zur Organisation von Terminen zu verwenden, versuchen Sie, Ihre eigenen zu entwickeln!

Wenn du an der Spieleentwicklung interessiert bist, arbeitest du an simplen Partien, die sich nicht auf Grafiken oder komplizierte Mechaniken konzentrieren. Mit Hilfe des Internets können Sie auf fantastische Weise mit anderen Software-Entwicklern in Verbindung setzen. Die meisten Software-Entwickler haben es geschafft, eine Sprache zu erlernen, indem sie sich jeden Tag darum bemüht haben, damit umzugehen. Versuchen Sie, jeden Arbeitstag an Ihren Plänen zu feilen, damit Sie sich am Wochende erholen können.

Eine gute Software übernimmt Aktivitäten, die das Benutzerleben erleichtern. Informieren Sie sich über die aktuell verfügbaren Progamme für jede Aktivität, die Ihr Progamm durchführen soll, und prüfen Sie, ob es Wege gibt, den Prozess zu vereinfachen oder zu beschleunigen. Überprüfen Sie die Aktivitäten, die Sie tagtäglich auf Ihrem PC ausführt.

Kann man einige dieser Aktivitäten mit einem Progamm unterdrücken? Mit diesen Fragestellungen können Sie sich Anregungen für Ihr eigenes Vorhaben holen. Legen Sie ein Konstruktionsdokument an, in dem Sie erfahren, wie Sie das Dokument einrichten. Bei einem Prototypen handelt es sich um ein simples Softwareprogramm, das die gewünschten Eigenschaften hat.

Zum Beispiel, wenn Sie ein Kalendarium entwerfen, wäre Ihr Protoyp ein simpler Kalendar (mit den richtigen Daten!) mit der Option, weitere Zusatzfunktionen zu implementieren. Während des gesamten Entwicklungsprozesses ändert sich Ihr Prototype oft, wenn Sie neue Lösungsansätze oder neue Konzepte entwickeln, die Sie später einbinden möchten.

Ähnlich wie im Beispiel des Kalenders sollte Ihr Kalenderprogramm in diesem Falle in der Regel nur aus einer Textdatei besteht. Testen Sie das Produkt immer wieder. Fehler sind der Verderb eines jeden Software-Entwicklers. Testen Sie das Projekt so oft wie möglich, während Sie mit Ihrer Tätigkeit fortfahren. Jegliches Rückmeldungen helfen Ihnen im Rahmen des Entwicklungsprozesses. Wenn dein Computerprogramm Kalendersätze benutzt, solltest du versuchen, merkwürdige Werte einzutragen.

Eine sehr alte oder eine aus der fernen Vergangenheit kann seltsame Aktionen im System hervorrufen. Wenn Sie beispielsweise nach dem Lebensalter des Benutzers befragt werden, verwenden Sie statt dessen ein Word und sehen Sie, was sich abspielt. Wenn dein Computerprogramm über eine grafische Oberfläche verfügt, klicke einfach auf alles. Bei einem Prototypen und der Entwicklung ist es in Ordnung, ein Grobprojekt zu entwerfen.

Aber wenn Sie wollen, dass andere Menschen es nutzen, müssen Sie Ihr System anpassen. Bei einigen Leuten liegt die Aufgabe ausschließlich in der Gestaltung von Benutzeroberflächen. Wenn Sie das Geld haben, gibt es viele freie Grafiker, die in der Lage sein können, Ihre Benutzeroberfläche auf Vertragsbasis zu gestalten. Wenn Sie ein konkretes Problem haben, von dem Sie erwarten, dass es groß wird, finden Sie einen geeigneten Oberflächendesigner und machen Sie ihn zu einem Teil Ihres Unternehmens.

Dies ermöglicht es Ihnen, Stellungnahmen zu Ihrem Quellcode einzuholen und anderen Menschen zu helfen, eine Lösung zu finden, die Sie vielleicht gefunden haben. Es ist eine gute Möglichkeit, neue Dinge zu erfahren und Ihr eigenes Depot aufzustellen. Verteilen Sie Ihre Software. Sobald Ihr Artikel verfügbar ist, können Sie wählen, ob Sie ihn verteilen möchten oder nicht.

Heute gibt es viele Möglichkeiten, unterschiedliche Softwaretypen zu verteilen. Eines der gebräuchlichsten Verfahren, mit denen kleine Gruppen oder selbständige Softwareentwickler ihre Software entwickeln, ist die Erstellung einer eigenen Webseite. Falls Sie Ihre Software verkaufen, stellen Sie bitte ein gutes elektronisches Bezahlsystem und einen Computer zur Verfügung, von dem aus Sie die Software vertreiben können.

Wenn Sie Software für ein bestimmtes Endgerät oder ein bestimmtes Betriebsystem entwickeln, gibt es mehrere Online-Shops, die Sie vielleicht nutzen können. Zum Beispiel, wenn Sie Software für Android-Geräte produzieren, können Sie Ihre Anwendung im Google Play Store, Amazon App Store oder auf Ihrer eigenen Webseite auflösen. Besuchen Sie Websites wie Elance und ODesk, um eine Stelle zu suchen.

Haager News ist eine gute Anlaufstelle für Lohn- und Freelancertätigkeiten. Sie werden nicht nur für weniger als das, was Sie wirklich verdienen, sondern auch andere Kandidaten in Ihrem Fachgebiet belästigen, was Ihre Beziehung beeinträchtigen könnte. In manchen Fällen kann eine gute Auftragsarbeit zu einem unbefristeten Job führen.

Selbst wenn man denkt, dass Programmplaner allein in ihrem Gewölbe herumarbeiten, ist die Mehrheit der Berufssoftwareentwickler Teil eines Teams, und auch der Aufbau von Geschäftsbeziehungen ist ein wesentlicher Teil des Berufes. Neben Monitor und Indeed gibt es einige entwicklerspezifische Job-Seiten, die Sie sich anschauen sollten, wie GitHub Jobs, StackOverflow Job Board, AngelList, CrunchBoard, Hirelite und Hacker News.

Eine gute Softwareentwicklerin meistert in der Regel mehr als eine Sprache. Sie werden bei der täglichen Routinearbeit viel Neues erfahren, aber dennoch einen Teil Ihrer freien Zeit investieren, um Ihr Wissen zu vertiefen und die Grundkenntnisse von ein oder zwei weiteren Fremdsprachen zu erwerben. Doch nicht jeder Anfänger in der Software-Entwicklungsbranche wird mit zweistelligen Millionenbeträgen belohnt. Die gute Seite der Software-Entwicklung ist jedoch, dass der Stellenmarkt unheimlich gut ist.

Mehr zum Thema