Software Heizung Sanitär Kostenlos

Kostenlose Softwareheizung Sanitär

Die mh-software bietet ab sofort eine limitierte Version ihrer mh-Tools zum kostenlosen Download an. Gratis und Sauber! Der Profi -Heiztechniker von mh-Tools In der kostenlosen Variante von MH-Tools ist kein CAD-System erforderlich und verfügt über folgende Funktionen: 3D-CAE-System, Paint In, Raster oder 3D-Volumenmodell. Grafische Gebäudeverwaltung, beliebiges Dachaufbauten, Gaubenbauten, U-Wert Berechnung, Wasserdampfdiffusion, Glaserbild, Baustoff- und Bautelkatalog können nach Bedarf erweitert werden. Heizungsberechnung nach DIN EN 12831 in der neuesten Ausgabe, Speicherung der Klimatabelle des Bundesanhangs, Kühlerauslegung mit Strahlungskompensation nach VDI 6030, jede Marke ist möglich.

Graphische Aufzeichnung des Leitungsnetzes, automatisierte Platzierung der Radiatoren, automatischer Größenausgleich, integrierter Kollisionsschutz, Leitungsnetzberechnung für Einzelrohre, Doppelrohre, Tichelmänner und unsymmetrische Leitungsnetze. Hydraulischer Ausgleich, Ventildesign, VDI 3805 Ventildatenschnittstelle, graphische Datenanalyse, kompletter Masseextrakt. Bildbaustellendokumentation, Dateiexport DXF/DWG/PDF, MH-Viewer, Mini-FM uvm. Die kostenfreie Software erlaubt Kalkulationen bis max. 30 Zimmer, max. 450 m2 Grundfläche, max. 45 Endverbraucher, max. 45 kW Gesamt-Leistung - ohne jegliche Verbindlichkeit, kostenlos gewerblich nutzbare....

Die Kosten des Programmes für alle Projektgrößen betragen 8020 EUR brutto.

Es gibt 8 kostenlose Tools für die Haustechnik.

Unterschiedliche Einflussfaktoren wie Raumgröße, Fensterfläche und vieles mehr werden dabei beachtet. Dies kann mit dem von Stiebel Eltron entwickelten Kühlleistungsrechner schrittweise und professionell durchgeführt werden (basierend auf VDI 2078). Auf seiner Website stellt der Deutsche Wärmepumpenverband zwei für die Planung von Wärmepumpen unentbehrliche Rechenmaschinen zur Verfügung - auf Basis der Angaben aller namhaften Hersteller von Wärmepumpen.

Der JAZ-Rechner ermöglicht es dem Bauhandwerker, den Jahresleistungsfaktor (JAZ) einer WP auf der Grundlage der Richtlinie VDI 4650 schnell und bequem zu errechnen. Die Geräuschimmissionen von Luft/Wasser-Wärmepumpen mit einer maximalen Wärmeleistung von 35 Kilowatt können mit dem Schallcalculator grob berechnet werden: Laut TA Rärm sind dies Geräusche im Tagesbetrieb zu Zeiten höherer Sensibilität und in der Nachts.

Auf diese Weise kann beispielsweise der erforderliche Abstand zwischen der WP und der benachbarten Eigenschaft bestimmt werden. Lohnt sich eine neue Heizpumpe? Die Subventionierung von alten Wärmepumpen und Warmwasserumwälzpumpen durch Hocheffizienzpumpen wird seit dem Wintersemester 2016 gewährt. Der Fachmann kann mit dem Co2onlinek PumpCheck seinem Auftraggeber die Kostenersparnis aufzeigen.

Im Bedarfsfall können alle Daten so verfeinert werden, dass auch geeignete Austauschpumpenmodelle vorgeschlagen werden können. Wie wirtschaftlich Solarsysteme sind, ist von vielen Faktoren abhängig. Auf dieser Website stellt das Umwelt-Institut München e. V. zwei herunterladbare Exceltabellen zur Verfügung, um die wirtschaftliche Effizienz von Solarstromanlagen zu berechnen: Die verschiedenen Kennzahlen können in beiden Darstellungen variiert werden, darunter Abschlusskosten, Bewirtschaftungskosten, Strom- oder Wärmerendite und Zinskondition.

Anhand der Excel-Berechnungstabelle "Wirtschaftlichkeit von Dämmmaßnahmen" des Umweltinstitutes München kann analysiert werden, ob und über wie lange die Wärmedämmung von Außenfassaden ökonomisch vertretbar ist. Der Bauherr oder Disponent kann alle Vorgaben für jedes einzelne Gebäude unterschiedlich gestalten und so die Profitabilität einer einzeln projektierten Fassadenisolierung prüfen - auch in mehreren Variationen. Neben der Sanitärkeramik vermittelt die Online-Badausstellung auch einen Überblick über Armaturen und Badewannenserien.

Für die Suche nach geeigneten Baureihen und Produkten verfügt der Badspezialist über diverse Filtern. Der SBZ-Badguide kann nach der Anmeldung per E-Mail kostenlos in der Online-Version genutzt werden. Bei der Software "TGA-Tools" handelt es sich nach Angaben des Anbieters um eine freie, unbegrenzte und gewerblich verwendbare Endversion. Lediglich eine Anmeldung mit der E-Mail-Adresse ist für den Download erforderlich.

Mehr zum Thema