Software Inventarisierung microsoft

Programmbestand Microsoft

Bei diesem Beitrag wird Mit Softwareinventar erfassen Sie Daten über Daten auf Client-Geräten. Nutzen Sie das Softwareinventar, um Daten über Client-Gerätedateien zu sammel. Darüber hinaus können während der Software-Inventarisierung Daten von Client-Geräten erfasst und auf dem Site-Rechner abgelegt werden. Die Logik kann auch den Sammler von Flyern von Client-Geräten und deren Speicherung auf dem Gelände unterbringen.

Die Softwareinventarisierung wird erfasst, wenn die Option Use Software Inventarisierung auf Clienten ermöglichen in den Kundeneinstellungen aktiv ist. Der Erfinder des Softwareinventars wird von Ihnen ausgewählt, wenn Sie in den Kundeneinstellungen die Option Activer softwaregestützter Erfinder für Kundeneinstellungen wählen, wo Sie auch den Betrieb planen können. Nach der Aktivierung der Softwareinventarisierung und der Durchführung eines Softwareinventarisierungszyklus durch die Kunden werden die von jedem Kunden erfassten Daten an einen Managementpunkt am Kundenstandort übertragen.

Wenn die Erfindungslogik aktiviert ist und der Kunde einen Software-Inventarisierungszyklus durchführt, sendet der Kunde die Daten an einen Managementpunkt auf dem Gelände des Kunden. Die Verwaltungsstelle übermittelt diese Bestandsinformationen dann an den Konfigurationsmanager-Standortserver, wo die Daten in der Standortinformationsspeicher abgelegt werden. Der Punkt der Verwaltung übermittelt dann die Bestandsinformationen an den Standortserver des Konfigurationsmanagers, der die Daten in der Datenbank des Standorts speichert.

Die Software-Inventurdaten können Sie auf unterschiedliche Arten anzeigen: Hier finden Sie Möglichkeiten, die Software-Inventurdaten anzuzeigen: Erstellung von Suchanfragen, die Laufwerke mit bestimmten filesCreate-Abfragen, die Laufwerke mit bestimmten files zurückgeben. Erstellung von query-basierten Collections, die Devices mit bestimmten filesCreate query-basierte Collections enthalten, die Devices mit bestimmten Files beinhalten.

Führen Sie Berichte aus, die Einzelheiten über Daten auf dem Gerät enthalten. Mit dem Ressourcen-Explorer können Sie Detailinformationen zu den Akten einsehen, die von Kundengeräten erfasst und erfasst wurden.

Wenn Sie die Softwareinventarisierung auf einem Client-Gerät durchführen, beinhaltet der erste Report eine komplette Inventarisierung. Lorsque que softwareinventar de l'été de la logicée de la exécute, la recherche de la recherche d'été ist eine perfekte Ergänzung. Die Berichte enthalten nur Informationen zum Delta-Bestand. Die Website stellt die Delta-Informationen in der Reihenfolge ihres Eingangs auf den Bildschirm. Wenn für einen Mandanten eine Deltainformation fehlt, werden weitere Deltinformationen vom Site-Betrieb abgewiesen und der Kunde bekommt Anweisungen für eine Vollinventur.

S' délécolleté de délégation del del informations d'été, délécolleté des site-servers, d'été andere délécolleté délété und des client à l'inventar. Obwohl Dual-Boot-Computer im Configuration Mananger erkannt werden können, werden nur die Bestandsinformationen des Betriebssystems ausgegeben, die zum jeweiligen Inventarzeitpunkt aktiviert waren.

Der Configuration-Manager stellt zwar Dual-Boot-Computer fest, gibt aber nur Bestandsinformationen vom Betriebssystem zurück, das zum Zeitpunkt der Inventur aktiv war. Mobilsysteme:: Mobilgeräte:

Auch interessant

Mehr zum Thema