Software Zimmerei

Programmschreinerei

Tischlereiprogramme (Holzbau-Software) sind zu einem integralen Bestandteil der Tischlerei geworden, die im Laufe der Jahre in die Entwicklung der Software integriert wurde. Dietrich' s - CAD CAM Software für den Holzbaubereich Zimmerei Engineering Fertighausbau

Sind Sie auf der Suche nach einer professionellen 3D-CAD/CAM-Software für den Holzfachwerk-, Zimmerei-, Industriebau oder Plattenhausbau und setzen auf eine modular aufgebaute und individuell einsetzbare Planungs-, Konstruktions- und Fertigungslösung, die sich ständig an die praxisnahen und wechselnden Erfordernisse des Holzbaus anpaßt? Weltweit tätige Unternehmen der Branche, Auftraggeber aus Handel, Bau und Gewerbe setzen seit 35 Jahren unsere massgeschneiderte Software für den Holzbaubereich für anspruchsvolle CAD-Aufgaben ein.

Seit mehr als 10.000 Anwendern sind wir seit vielen Jahren ein verlässlicher Ansprechpartner und gehören weltweit zu den führenden Anbietern von CAD-Programmen für den Holzbaubereich. Nicht nur mit unserer Software, sondern auch mit fachkundiger Betreuung und Schulung vor ort, kompetentem Servicedienst, Unterstützung und individueller Systemlösung sind Sie und Ihre Vorhaben bei uns im Einsatz - der Holzbaubereich ist unser Spiel!

Ein Schreinerprogramm_für_einen_jungen_Schreiner">Ein_Schreinerprogramm_für_einen_jungen_Schreiner.

Tischlereiprogramme (Holzbau-Software) sind in Schreinereien unverzichtbar. Es ist nicht so leicht, die richtige Holzbausoftware auszuwählen. Bei meiner Schreinerausbildung war jeder Auszubildende verpflichtet, das Know-how für eine Holzbausoftware zu erwerben. "Software im Tischlerhandwerk? " "Computer in der althergebrachten Art von Menschen, die alte Zimmerleute sind?

Von unserem Ausbildungsleiter haben wir eine SEMA-CD erhalten und ich möchte mit diesem Tischlerprogramm beginnen: Und weil Filme oft viel aufregender sind als tausend Wörter, kann ich hier zuerst das amtliche Videofilm von Sam einblenden: Inzwischen ist die Software der Firma Sima Holzbau in über 11 verschiedenen Sprachversionen verfügbar. Das Programm wird regelmässig gepflegt und aktualisiert (Wenn ich meine Old School CDs mit den aktuellen Features vergleicht, hat der Produzent einen großen Schritt nach vorne gemacht).

Im Jahr 1984 veröffentlichte die Firma zum ersten Mal Software. Nach der Markteinführung der V16-1 Variante im Jahr 2015 verfügt die Firma EMSA über viele hilfreiche Funktionalitäten. Besonders gut finde ich, dass die Software jetzt auch in der Wolke verfügbar ist. Die Firma Sima verfügt über äußerst komplizierte Bauwerke. Aufgrund der Vielschichtigkeit dieser Software ist die Schulungszeit natürlich recht lang.

In regelmäßigen Abständen werden Schulungskurse durch den jeweiligen Anbieter durchgeführt. Ein weiteres Softwareprodukt, das mit SEMA an der Weltspitze steht: Thetrich. Bereits 1982 brachte Dietrich so etwas wie ein Tischlerprogramm auf den Markt: einen programmierbaren Umrechner. Bislang hat sich diese Software entwickelt und zahlreiche neue Applikationen hinzugefügt. Ausgehend von der Gebäudephysik, dem Treppenkomplex, dem Blockbau und natürlich der eigentlichen Schreinerei für Deckenkonstruktionen, hat das Angebot praktisch alles, was eine Tischlerei anspricht.

Dietrich kann wie sein Amtsvorgänger eine Ausbildung nicht vermeiden. Eine etwas unbekannte, aber etwas billigere Kandidatin: das Tischlereiprogramm TrimFox. Hierbei setzt der Produzent vor allem auf Zimmerleute. Darüber hinaus werden Onlinekurse ab 120 EUR angeboten. Für das Hausdach fallen rund 3.500 EUR an, die Software selbst.

Ein interessantes und etwas einfacheres Programm. Das sollte für Schreiner ausreichen. Meiner Ansicht nach: Wenn Sie mehr Funktionalitäten benötigen, sollten Sie ein anderes Tischlerprogramm wählen. Auch das Tischlereiprogramm der Firma Weeto ist auf das Notwendigste begrenzt und steht Ihnen auch als Freeware zur Verfügung. Auch hier sind die Anwendungsbereiche wieder primär auf Schreinereien ausgerichtet.

Auch komplizierte Dachaufbauten wie z. B. Blumenzwiebeldächer sind möglich. Das Programm ist in einigen Bereichen verfügbar. Zimmerer, die komplizierte Dachflächen projektieren, sollten Libertas Grundschule errichten. Obwohl die kostenlose Software kostenfrei zur Verfügung steht, hat sie nur wenige Funktionalitäten. Auch das Tischlereiprogramm von Nussreiner steht auf dem Programm: "Ich empfinde es als sehr angenehm: Der Produzent stellt eine Probeversion zur Verfügung.

Der Funktionsumfang ist sehr groß. Das Angebot umfasst neben dem Treppebau auch anspruchsvolle Deckenkonstruktionen, Connection Manager und viele weitere Funktionalitäten. Ein sehr nützliches Werkzeug für Schreiner. Ein ziemlich unbekanntes, aber nicht weniger umfangreiches Programm: Holzbausoftware S&S. Bereits 1983 begann das Unter-nehmen mit der ersten "Software" oder Produktversion. Mit den Jahren sind immer mehr Funktionalitäten hinzugekommen.

Dabei deckt die Software ein sehr breites Spektrum ab: Treppenhausbau, Holzfachwerkbau, Tischlerei und viele andere mehr. Außerdem gibt es von den Herstellern auch eine Schulversion. Die Wahl des richtigen Tischlerprogramms oder der richtigen Holzbausoftware ist oft eine Geschmacksfrage. Obwohl es sich bei Semin und Dietrich um sehr komplexe Produkte handelt, haben andere Unternehmen noch alle wesentlichen Funktionalitäten, die ein Tischlerprogramm haben sollte.

Auch ich selbst arbeite seit langem mit SEMA zusammen und bin damit sehr selbstständig. Als passionierter Kunsthandwerker, Schreiner, Naturfreund und in meiner freien Zeit erzähle ich in diesem Bericht über mein Know-how.

Auch interessant

Mehr zum Thema