Softwareentwickler Firmen

Unternehmen, die Software entwickeln

Dies sind z.B. Softwareentwickler, Softwarearchitekten oder Softwaretester. Wir sind ein Braunschweiger IT-Unternehmen, das sich auf Entwicklung spezialisiert hat.

Die 100 größten europäischen Softwareunternehmen

Trüffel hat die vierte Auflage seines Ranglistensystems präsentiert. Deutschland hat mit seiner Beteiligung den ersten Rang beim Absatz erreicht. Gerade wurde die aktuelle Auflage des Ranglistensystems "Truffle 100 Europe" der wichtigsten deutschen Softwarehäuser veröffentlicht. Es wurde von der Risikokapitalgesellschaft Truffle mit freundlicher Unterstützung der EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien Viviane Reding, dem französichen Analystenhausoftware Assurance und der Top 100 Research Foundation gegründet.

Anlässlich der Präsentation in Brüssel machte Truffle Capital die EU-Behörden darauf aufmerksam, dass die Softwareindustrie als hochwertige Branche eine maßgebliche Bedeutung für eine gute Konjunkturentwicklung hat. Kritisiert werden von den Finanzmarktexperten auch die vielen Firmenübernahmen durch US-Unternehmen. Für Reding ist der Index "Truffle 100 Europe" ein wertvolles Instrument, um den Anteil der Softwareindustrie an der wirtschaftlichen Gesamtentwicklung zu ermitteln.

Zusammen mit den anderen Impulsgebern der Untersuchung hob sie jedoch auch die Notwendigkeit hervor, die Aufwendungen für Forschung im Bereich Wirtschaft und Finanzen zu steigern, damit die europäischen Unternehmen auch weiterhin im Rahmen des Konzerts der globalen Softwarehersteller mitwirken können. Sie betrachtet auch die ausgeprägte Zersplitterung der Industrie in Europa als eine große Aufgabe. 37% des Gesamtumsatzes der Top-100-Unternehmen entfallen auf die Menschen in Walldorf.

Die Führung vor dem Zweiten, der British Sage Group, ist enorm: SAP hat mehr als das Zehnfache des Umsatzes mit dem Softwaregeschäft und beschaeftigt rund das Siebenfache an Mitarbeitern in den Bereichen F&E. Den dritten Rang belegte das franzoesische Softwareunternehmen Dassault Systèmes, ein Nachfuehrer des in diesem Land wenig bekannten Flugzeugherstellers Dassault. Sie sind die Einzige mit einem Gesamtumsatz von über einer Mrd. E. Diese drei Unternehmen sind die Einzige.

Mit dem vierten Platz kann die Softwaresparte auch mit der aktuellen Uebernahme von IDS Scheer (28. Platz) diese Grenze nicht ueberwinden. Unter den Top Ten Europas befinden sich 14 deutschsprachige Firmen, die zusammen 44% des Softwareumsatzes der hundert auf der Rangliste stehenden sind. Bei Abzug von SAP (37 Prozent) liegt Deutschland jedoch mit deutlichem Abstand auf dem dritten Rang hinter Großbritannien und Frankreich, knapp vor Norwegen und Italien.

Der Zusammenschluss von COR und FJH ist noch nicht in der Auflistung enthalten. Die zusammengeschlossene Gesellschaft würde den 38. Stelle einnehmen. Damit würde sich der englische Zulieferer von 41. auf 22. Stelle verbessern. Sind beide Käufe enthalten, sind nur noch 12 dt. Firmen in der Aufstellung enthalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema