Speicherplatz im Netz

Netzwerkspeicher

Der Begriff Webspace ist ein gängiger Begriff für Speicherplatz auf einem Server, auf den ein permanenter Zugriff über das Internet möglich ist. Eines haben eines gemeinsam: Die Anbieter locken mit kostenlosem Speicherplatz. iPhone oder Android-Smartphone direkt und sicher in Ihren Online-Speicherplatz. Du musst deine Daten nicht manuell speichern, begrenzter Speicherplatz: Für deine eigene Website im Internet wird Speicherplatz benötigt.

Speicherplatz - Preiswerter Speicherplatz im Netz

Wenn Sie Ihre eigene Website gestalten wollen, benötigen Sie nicht nur einen eigenen Server, sondern auch kostengünstigen Speicherplatz. Daher wird die Anmietung von Speicherplatz oft in Verbindung mit einer Domain durchgeführt. Neben der Speicherplatzgröße ist in der Regel auch der monatliche erlaubte Datendurchsatz limitiert. Trotz der sehr unterschiedlichen Angebots- und Preisgestaltung ist bei einer Vielfalt von Angeboten trotzdem kostengünstiger Speicherplatz vorhanden.

Auch freier Webspace kann öfter gefunden werden. Der kostenlose Webspace wird hauptsächlich durch Bannerwerbung und Popup-Werbefenster mitfinanziert. Wenn es Ihnen also nicht darauf ankommt, dass Ihre eigene Startseite ohne Werbeeinblendungen online ist, werden Sie mit kostenlosen Webspace-Angeboten eine (fast) kostenlose Lösung vorfinden. Da kann es schon mal vorkommen, dass die eigene Webseite kaum zugänglich ist und dann abrupt aus dem Netz verschwindet.

Bei der " Konterfinanzierung " handelt es sich in der Regel um Pflichtwerbung auf den Websites der Benutzer. Wenn Sie jetzt mit den Achseln zucken, werden Sie daran erinnern, dass Sie auf einmal Popup-Fenster öffnen, Flash-Animationen durchdringen oder Werbefahnen scrollen, die Ihnen beim Navigieren im Internet jeden Tag die Nervosität rauben. Grundsätzlich sollte jedoch deutlich sein, dass eine Bewerbung auf der eigenen Website bei den meisten Besucherinnen und Lesern wenig Anklang finden wird.

Trotzdem ist freier Speicherplatz eine gute Option für unkomplizierte und persönliche Arbeiten im Netz. Früher wurde der Internetauftritt in Deutschland kurzfristig als Brand genutzt. Mit einer entsprechenden Maßnahme wurde nach mehreren Verwarnungen gegen Hosting-Provider und -Anbieter eine Streichung der Bezeichnung "Webspace" beim Dt. Marken- und Patentbüro rechtlich vollzogen.

Web-Hosting - Speicherplatz im Netz

Möchtest du deine eigene Website online schalten? Grundlegende Voraussetzung dafür ist ein Ort auf einem Webeinsatz, der die Informationen Ihrer Website speichert und für alle Internetnutzer zugänglich macht. Er verkauft den Speicherplatz auf seinen Servern (Webspace), sorgt für die permanente Verfügbarkeit der Contents, schützt die Servers vor externen Attacken und kümmert sich um seine Kundschaft.

Ein Platzierung auf einem WEB-Server ist in der Regelfall mit einer monatlichen Grundgebühr verbunden. Manche Anbieter stellen auch kostenloser Webspace zur VerfÃ?gung, allerdings nur, wenn diese in die eigene Website integriert sind. Auf dem Gebiet des Webhostings gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten. Darüber hinaus wird nach der Performance des Web-Servers unterschieden: - Wie viel Speicherplatz wird zur VerfÃ?gung gestellt? gehört dazu?

Weil der Marktentwicklung für Webhosting im Moment noch sehr verwirrend ist und immer wieder Änderungen mit sich führt, empfiehlt es sich, sich entweder über Handelsmagazine zu orientieren oder die im Netz angebotenen Provider-Tarifrechner zu verwenden. Dies sollte bei der Betrachtung der Webhostingkosten berücksichtigt werden: Klicken Sie auf meine Website (Uploads vom Webserver) und es werden zusätzlich Honorare erhoben?

Was ist mit der Netzsicherheit für Web-Hosting?

Auch interessant

Mehr zum Thema