Storage Server Mieten

Speicherserver-Miete

Speicher Dedizierter Server - Der Server mit vielen Festplatten für Backups und verteilten Speicher. Speicherung Sie benötigen für Ihre Projektarbeit Speicherplatz und Zugang zu großen Datenmengen? Nutzen Sie einen Back-up- oder Webserver mit einer hohen Speicherleistung, VerfÃ?gbarkeit und ZuverlÃ?ssigkeit.

Ab 16 IP 1,20 / monatlich / IP bis zu einem Maximum von 128 IP und/oder 16 Steckplätzen pro Server. Im Lieferumfang Ihres Servers enthalten: Wahlweise für Ihren Server verfügbar: Sicherungs- oder Speicherserver?

Verbessern Sie Ihre gesamte Organisation mit einem Server, der für die Aufbewahrung großer Mengen von Informationen und die Sicherung Ihrer Computer ausgelegt ist. Die bis zu 24 Terabyte erweiterbarer Speicher, CPU und RAM der Server wurden eigens ausgewählt, um die Datenverfügbarkeit zu gewährleisten.

Storage mit SAN-Speicher | Große Mengen an Daten mit SAN-Lösungen sichern

Besonders wenn Sie große Datenmengen zuverlässig aufbewahren und managen müssen, ist ein SAN (Storage Area Network) System für Ihr Geschäft durchaus Sinn machend. Bei einem 1&1 SAN bekommen Sie eine intelligente Gesamtlösung für die Absicherung, das Management, den Datenabruf und die Übertragung Ihrer Informationen. SAN-Server regeln den Zugang und entbinden den Storage von der Datenverwaltung.

Zugleich verhindern Sie Systemausfälle durch die hohe Verfügbarkeit Ihrer Anlagen. Erleichtern Sie sich und Ihren Kundinnen und Endkunden den Arbeitsalltag mit dem SAN-Speicher von 1&1.

Speicherserver für Speicherplatz | Dedizierter Server

Datensicherung: Diese Vollsicherung erzeugt eine Sicherungskopie der zu schützenden Dateien und speichert diese an einem anderen Ort als dem Original. Gelegentlich werden die gesammelten Informationen in einem separaten Verzeichnis auf der gleichen Harddisk zwischengespeichert. Es ist zwingend erforderlich, dass das Datensicherungsgerät an einem von der Herkunft der gesicherten Dateien unabhängig gelegenen Ort aufbewahrt wird, um es vor möglicher Beschädigung oder Verlust von Dateien zu schützen.

Differenzielles Backup: Das differenzielle Back-up beruht auf einer Volldatensicherung und erzeugt eine weitere Sicherungskopie der seit der Vollsicherung erstellten oder geänderten anlagen. Mit jedem differenziellen Back-up werden die im vorangegangenen Back-up enthaltenen Veränderungen gesammelt und neue ergänzt. Diese Sicherungsmethode erfordert daher mehr Festplattenspeicher als ein schrittweises Sichern, erlaubt aber eine raschere volle Wiederherstellung abgebrochener archivierter Sendungen.

Schrittweise Sicherung: Die Schrittweise Sicherung ist besonders dann von Interesse, wenn Sie Plattenplatz einsparen wollen und beginnt bei D + 1 (D = Tag) nach dem Erstellen einer kompletten Datensicherung. Jedes Back-up erhöht alle veränderten und neuen Werte seit dem vorherigen Tag D - 1. Verglichen mit einem differenziellen Back-up vergeht jedoch mehr Zeit, um die Recovery abzuschließen, da jedes inkrementierte Voll-Backup (d.h. jedes Voll-Backup, dessen Veränderungen übernommen wurden) zunächst vollständig auf die Platte zurückkopiert werden muss.

Mehr zum Thema