Strato 1&1 Vergleich

Vergleich Strato 1&1

Glauben Sie, dass der TrustScore der STRATO AG Recht hat? Wie Sie Ihre Domain bei STRATO auf den Wechsel zu 1&1 vorbereiten, erfahren Sie hier, indem Sie den Zugblock und die private Registrierung deaktivieren.

Seien Sie flexibler: Jetzt sind alle Artikel ab 1 Kalendermonat lauffähig.

Sie benötigen eine Domain nur für ein paar Jahre? Die flexiblen Durchlaufzeiten sind Teil unseres Leistungsversprechens "Webhosting #faireinfacht". "â??Wer sagt, dass ein Auftrag ein Jahr lang laufen muss?â?? Weshalb sollte ich als Kundin oder Kunde nicht für ein oder zwei Monaten eine Domain haben? Das ist unserer Meinung nach etwas ganz Neuartiges im Hosting: Wir haben uns viele Wettbewerber angeschaut und keine finden können, die für alle ihre Geräte kurzfristige Durchlaufzeiten bieten.

Benötigen Sie ein Hosting-Paket, eine Domain oder ein anderes Angebot für einen längerfristigen Einsatz und wollen Sie von niedrigen Tarifen auskommen? ? Klare Regelung für einen 12-monatigen Arbeitsvertrag. Hier werden Sie mit einer schnellen Durchlaufzeit richtig informiert. Wählen Sie jetzt einen Kontrakt mit einer Frist von einem Jahr, dann zahlen Sie etwas mehr pro Tag als mit einer langfristigen Zeitspanne.

Abhängig davon, was du im Sinn hast, ist eine kurzfristige Frist am Ende für dich gutschreiben. Beide ordern 1. 000 GB der Firma HalloDrive mit einer Frist von einem Jahr für 3 Jahre. Sie ersparen sich gegenüber der 12-monatigen Frist 18,90 Euro: 12-monatige Frist zum Sonderpreis für das erste Jahr: 12 Monaten für 3,70 EUR pro Tag plus einer einmaligen 10 EUR Einrichtungsgebühr = 54,40 EUR.

Will der Auftraggeber seinen Auftrag nach dem ersten Jahr fortsetzen, bezahlt er dann 7,50 EUR pro Jahr. Kürzeste Lieferzeiten: In diesem Beispiel macht sich die kurzfristige Frist bis zum fünften Lebensmonat auszahlen. Erkennt das Ehepaar, dass es HiDrive längere Zeit nutzen will, kann es problemlos auf eine 12-monatige Frist zu permanent besseren Bedingungen umsteigen.

Und wer will lange Fristen? Einer von drei (35 Prozent) aller unbefriedigten Vertragspartner konnte seinen Vertrag nicht auflösen, weil die Vertragsdauer dies nicht zuließ. Sie benötigen einige wenige Wochen, um ihre Domains zu bewerten", erläutert Christian Böing. "â??Warum sollten wir fÃ?r solche AnlÃ?sse unsere Kundinnen und â? " an lange Fristen bindet? "Christian Böing: "Warum sollte ich als Kundin oder Kunde nicht auch nur für kurzzeitig eine Domain haben - ohne mich an eine Vertragsdauer von einem Jahr zu verpflichten?

Sie haben hier die Möglichkeit zwischen einer 1-monatigen und einer 12-monatigen Frist zu wählen. Haben Sie bereits ein vorhandenes Package mit einer größeren Laufzeite, dann ist ein spontanes Umschalten auf eine kürzere Laufzeite derzeit nicht möglich. Diese sind in der Praxis in der Praxis billiger als Kontrakte mit kurzfristigen Laufzeiten. Eine spontane Änderung auf eine kurzfristige Sicht würde diesem Grundsatz zuwiderlaufen.

Auch wir sind neugierig: Aus welchem Grund halten Sie kurzfristige Termine für sinnvoll? Möchtet ihr euch lieber für einen größeren Zeitabschnitt festlegen?

Mehr zum Thema