Synology Snmp Monitoring

Synchronisation Snmp Monitoring

SMP Im Rahmen des SNMP-Dienstes (Control Panel > Terminals & SNMP > SNMP) können Anwender den Synology NAS über die Netzwerkmanagement-Software auswerten. Derzeit werden die beiden Prozeduren SNMPv1, SNMPv2c und SNMPv3 unterstüzt. Aktiviert SNMPv1, SNMPv2c-Dienst: Wählen Sie SNMPv1, SNMPv2c-Dienst. SNMP-Datenschutz aktivieren: Wählen Sie SNMP-Datenschutz einrichten. Die Angabe von Namen, Ort und Ansprechpartner erleichtert die Identifikation des Synology NAS.

Die SNMP-Dienste unterstützen die gleichzeitige Verwendung von SCMPv1, SNMPv2c und SNMPv3, SCMPv1, SNMPv2c Community Restriction: Der Community-Name muss 1 bis 64 Zeichen lang sein. der Community-Name darf nicht länger sein. Folgende Buchstaben sind nicht erlaubt: "'' SNMPv3 Benutzernamen Einschränkung: Der Nutzername muss 1 bis 64 Buchstaben lang sein. Folgende Buchstaben sind nicht erlaubt: " ' '

Kennwortbeschränkung für SNMPv3: Das Passwort ist case-sensitive. Sie sollte 8 bis 127 darzustellende Buchstaben beinhalten, die Buchstaben, Ziffern und Buchstaben beinhalten können. Folgende Buchstaben sind nicht erlaubt: " ' ' Passwortbeschränkung für SNMP-Datenschutz: Das Passwort ist case-sensitive. Sie sollte 8 bis 127 darzustellende Buchstaben beinhalten, die Buchstaben, Ziffern und Buchstaben beinhalten können.

Folgende Buchstaben sind nicht erlaubt: "' Synology ermöglicht die Überwachung des Synology NAS über Netzwerkmanagementsysteme auf den Zustand von Systemen, Festplatten und RAID-Volumes. Für weitere Information besuche die Synology-Webseite. Weitere Infos und das Herunterladen der jeweiligen Datei finden Sie auf der Synology-Webseite.

Inhaltsübersicht

Mit dem Synology Icinga SNMP-Plugin ist es dem Icinga/Nagios möglich, Synology Network Storage Devices (NAS) zu überwachen. Testen mit einem DS1513+ unter DataStation Managers ( "DSM") 5.1-5022 Aktualisierung 4. Das Modul ist SNMP v2 und v3 kompatibel. Auf Hauptmenü, dann Systemsteuerung und dann auf das Symbol Terminal & SNMP im Systembereich tippen.

Gehen Sie auf die Registerkarte SNMP und markieren Sie das Kontrollkästchen SNMP-Dienst und SNMPv3-Dienst einschalten. Dies ist der Abschluss der Konfigurierung des Synology NAS. Dann wird die gesamte Serverkonfiguration auf dem Server von lcinga durchgeführt. Der SNMP-Manager muss auf dem Server von lcinga installiert sein, um das Plugin auszuführen. Skript ausführen: Eine ältere Version dieses Skripts lieferte einen kritischen Status des NAS auf einem eingerichteten SSD-Cache.

Wenn Festplatten oder SSDs noch nicht eingerichtet sind, gibt das Modul den Zustand OK zurück. In der älteren Pluginversion wurde eine Verwarnung für einen eingerichteten SSD-Cache und auch für einen Hot-Spare gegeben. Synologiemodell: "DS1513+" Synologie s/n: "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX" DSM Version: "DSM 5.1-5022" Synologiemodell: "DS1513+" Synologie s/n: "Â "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX" DSM-Version: "DSM 5.1-5022" CRITICAL - Synology "DS1513+" (s/n: "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX", "DSM 5.1-5022"), RAID-Status ("Volume 1" 11, RAID-Status ("Volume 1" Synology Model: "DS1513+" Synology s/n:

"BITTE BEACHTEN". DSM-Ausführung:: "Das DSM 5.1-5022" KRITISCH - Synologie "DS1513+". S/N: "XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX", "DSM 5.1-5022"), RAID-Status ( "Volume 1" 2, RAID-Status ("Volume 1" Synologiemodell: "DS1513+" Synologie s/n:

Mehr zum Thema