Synology Ticketsystem

Synchronisationsticketsystem

ostticket ist ein offenes Support-Ticket-System. Doch welches Ticketsystem würden Sie mir empfehlen? ostticket - Zusätzliche Pakete | Synology Inc. Sie ist darauf ausgelegt, Unterstützungsanfragen zu vereinen und die Effektivität des Kundenservice zu steigern, indem sie den Mitarbeitern die Tools für einen raschen und effizienten Kundendienst zur Verfügung stellt. Sie kann E-Mail-, Telefon- und Web-basierte Formularanforderungen in einer übersichtlichen und anwenderfreundlichen Mehrbenutzeroberfläche unterbringen.

Bei den Modellen dieser Serie ist die Kompatibilität mit der aktuellen DSM-Version nicht gewährleistet.

Weitere Informationen hierzu findest du auf der Statusseite des Produktsupports.

Synology hat fünf neue Anwendungen eingeführt und bietet drei neue PHP-Applikationen an.

Inc. gab heute bekannt, dass die DiskStation-Serie mit fünf neuen Open-Source-PHP-Anwendungen abläuft. Die Gesamtzahl der getesteten Applikationen erhöht sich damit auf 33. Bei den fünf neuen Applikationen handelt es sich um die Produkte Atlantis 1.6.4, eTicket 1.7.3, ostTicket 1.6.0, Vanille 1.1.10 und ZnPHOTO 1.4.0.3. Atlantis 1.6.4 ist ein E-Learning-Management-Tool. eTicket 1.7.3 ist ein PHP-basiertes elektronisches Support Ticket-System. ostTicket 1.6.0 ist ein offenes Support Ticket-System.

Die Version 1.1.10 von Valilla ist ein Open-Source-Diskussionsforum. Darüber hinaus arbeitet die DiscStation mit den aktuellsten Version von drei Open-Source-PHP-Anwendungen, darunter Molekül 1.9.11, Wordpress 3.1 und Drupal Sieben, so dass DiskStation-Anwender nun die Vorteile der neuen Features und Optimierungen dieser PPMAnwendungen voll ausnutzen können. Sämtliche der oben aufgeführten Applikationen haben ihre gute Kompatibilität mit dem DiscStation Manager 3.1-1605 in diversen Last- und Kompatibilitätstests im Synology Labor unter Beweis gestellt.

Die vollständige Auflistung der Bewerbungen ist unter::

Ticket-System

Ich bin auch unter überlegen, ob es nicht aussagekräftig ist, dass jeder Nutzer einen eigenen Verzeichnis hat, in dem er seine persönliche E-Mail-Adresse nachschlagen kann - die anderen Nutzer überlegen nur Ihre und nicht die E-Mails anderer. Außerdem möchte ich den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit bieten, mich per Telefon zu kontaktieren und die entsprechenden Anfragen dann im Ticketsystem zu erfassen.

Ein Ticketsystem hierfür ist der geeignete Ausgangspunkt? EDIT: In naher Zukunft sollte jede Fachabteilung eine eigene E-Mail-Signatur haben. So z. B. Anforderungen, die aus dem Verzeichnis "Request" mit: und z. B. in der Abrechung mit: gesendet werden:

Mehr zum Thema