Technisat Receiver Probleme

Probleme mit dem Technisat-Empfänger

Störung Technisat Receiver: Aufnahme und Fernseher, HDTV Receiver Hallo, ich habe einen Technisat Digitalisierer ISIO S1 für kürzlich gekauft. Nun wollte ich etwas auf Pro7 aufzeichnen und RTL sehen, aber es funktioniert nicht. Von der Website Schüssel gehen zwei Leitungen zum Empfänger. Der öffentlich-rechtliche Auftrag jedoch während der Zulassung. Es ist mir einfach nicht möglich, einen privaten Sender aufzunehmen und einen anderen zu sichten.

Auch meine EItern hatten einmal einen Technisat, aber das hat funktioniert. Aktuell müsste Ich kann doch einen Transmitter in die Hand nehmen und mir den zweiten ansehen, sonst machen die beiden Leitungen nicht wirklich einen Sinn..... Wenn Sie weitere Informationen über zusätzliche benötigen, kontaktieren Sie uns. Andernfalls vielen Dank für Ihre Mithilfe! lügen, also sehen Sie RTL High Definition und VOX High Definition Aufnahme, die Kombination, die Sie erwähnt haben, geht nicht.....

Müssen Sie sich nur die entsprechende SD-Version des Messumformers ansehen..... Herzog44 (Artikel #2) schrieb: "Das geht nur mit HD+-Kanälen, die sich auf dem selben Sender befinden, d.h. RTL mit RTL aufzeichnen können, die von Ihnen erwähnte Kombination nicht..... Ich nehme ein HD+ CI+ Modul an, und es ist ohnehin nur eine Aufzeichnung möglich: verschlüsselte Befindet sich die HD+-Karte im internen Kurvenleser des ISIO S1 Digicorders, können RTL, sowie RTL die Festplatte und Pro7 die Protokolle der gleichzeitigen Datenaufnahme verwendet werden.

Nur dieser Receiver hat keinen Lesekartenleser für eine HD+-Speicherkarte. "Die ISIO S + S1 Digitalkameras sind zwei identische Modelle: Geräte. Die Auslieferung des DigiCorders ISIO S1 erfolgte ohne HD+ Grafikkarte und Treiber. Mit dem ersten Softwareupdate von Technisat wurde es zu 100% HD+ Gerät.

Betriebsanleitung und Programm sind seither für, beide identische Geräte. Erst die Verwendung eines externen Moduls hebt die Einschränkungen bei HD+ auf, mit dem großen Vorteil, dass die Aufzeichnung auf verschiedenen Tranpondern erfolgt! Es gibt nichts auf der jetzigen Startseite, überhaupt nichts über einen NAGRA HD+ Cardreader, nur über CONAX. Wenn es wirklich ein neues Mitglied auf NAGRA gibt, muss TechniSat seine Website aufräumen aktualisieren.

Eine direkte Verbindung zum HD+ Kartenlesegerät an diesem Receiver, kein Digital Isio/Technistar oder ähnliche. wäre ist hilfreich. Dokumentseite Benutzerhandbuch: zur Montage von zwei CI/CI+ Modulen, USB-Schnittstelle. Ist es in der Zwischenzeit funktionsfähig?

Auch interessant

Mehr zum Thema