Technisat Update

Aktualisierung von Technisat

Der USB-Anschluss dient zum Aktualisieren der Betriebssoftware und zum Übertragen von Daten. Für zahlreiche ISIO-NetSeher veröffentlicht TechniSat ein Software-Update. Der Unterhaltungselektronikhersteller Technisat Digital hat die mobile CRM-Lösung der österreichischen Update Software vorgestellt. Diese Anleitung hilft Ihnen, Ihre neue Senderliste kinderleicht auf Ihrem TechniSat Digitalreceiver oder Fernseher zu installieren.

Technischer Empfänger TechniSat DIGIPAL T2 DVB-T2 mit kabellosem Irdeto Zugangssystem für Freenet-TV, 12V, weiß

Die Vorrichtung kam rasch bei mir zu Haus an. Wir haben uns darauf gefreut, es gemäß der Betriebsanleitung angeschlossen und eine Sendersuche durchgeführt. Unglücklicherweise bleibt die Senderliste jedoch ungenutzt. Da habe ich zwar telefoniert, aber unglücklicherweise waren alle Anschlüsse besetzt und die Wartezeiten am Handy waren ewig. Das Gespräch wurde für mich mit dieser Rückmeldung abgeschlossen und ich werde das Endgerät zurückschicken.

Der TechniSat DIGIPAL T2 DVR bleibt während des Updates hängen, Antenne (DVB-T)

Hallo, ich habe heute einen TechniSat DIGIPAL T2 DVR erworben und wollte ihn unter natürlich testen. Nachdem die Antennen ausgerichtet wurden, wurde ein Sender durchgeführt und danach sinngemäà zu folgender Meldung: " Ihr Gerät ist ein Update verfügbar, den Sie sich aus der Liste www,technisat.de" herunterladen können. Am Fernsehbildschirm sah ich, dass das Update installiert wurde und dann bin ich wieder weg.

Auf zurück war nur noch TechniSat auf dem Monitor und ich habe immer wieder gewartet. Nur TechniSat ist nach ca. einer Autostunde noch da und der Empfänger spricht nicht auf den Standby-Schlüssel an.

Die TechniSat GmbH bringt neue Software auf den Markt

Die TechniLine 32 ISIO, TechniLine 40 ISIO und TechniLine 40 HD-I jetzt mit Support für die MyTechniSat-App sowie HTML5, z.B. für YouTube, und weitere nützliche Verbesserungen. Für die Produkte TechniLine 32 ISIO, TechniLine 40 ISIO und TechniLine 40 HD-I hat TechniSat eine neue Software-Version (2.51.0.7-2490b) veröffentlicht. Neue Funktionen umfassen die UnterstÃ??tzung der beliebten MyTechnisat-App.

Eines der Highlights des Software-Updates ist die Betreuung der MyTechniSat-App, die sowohl zu Haus als auch auf Reisen genutzt werden kann. Damit kann der I/O-NetSeher nicht nur über den berührungsempfindlichen Bildschirm eines Smart-Phones oder Tabletts - wie das neue TechniPad von TechniSat - fernbedient werden, sondern auch die im Endgerät verfügbaren Programmdaten "SiehFern INFO" ausgelesen werden.

Sie haben mit der MyTechniSat App Ihren kostenlosen Programmführer immer dabei und können mit Ihrem Handy oder Tablet PC am TechniLine 32 ISIO, TechniLine 40 ISIO und TechniLine 40 HD-I* selbst Aufnahmeschaltuhren für Ihre Lieblingsprogramme mitnehmen. Darüber hinaus können multimediale Inhalte wie z. B. Bilder oder Ferienvideos, die auf dem TechniLine 32 ISIO, TechniLine 40 ISIO oder TechniLine 40 HD-I (nur bei Anschluss eines USB-Datenträgers) abgespeichert sind, auch auf dem eigenen Tablett im heimischen Netzwerk wiedergegeben werden.

Die Softwareaktualisierung ist zunächst als kostenloser Abruf von der TechniSat-Homepage unter dem entsprechenden Angebot verfügbar. Die neue Lösung kann in Kuerze ueber das Netz mit dem automatischen Programm-Update TechniMatic auf die TechniLine 32 ISIO, TechniLine 40 ISIO und TechniLine 40 HD-I aufgespielt werden. TechniSat verbessert und ergänzt mit regelmässigen Updates den Funktionsspektrum von bereits auf dem Weltmarkt befindlichen Geräten.

Mehr zum Thema